Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.

Lockruf der Wildnis

MEIER`S WELTREISEN-Bristish Columbia
Kanada: British Columbia
MEIER`S WELTREISEN - Rundreisen Kanada British Columbia
Kanutour

In British Columbia ist Urlaub nicht nur Urlaub, sondern eine Erfahrung, die den Horizont erweitert, die Seele bereichert und den Geist belebt. Willkommen in einer der schönsten Provinzen Kanadas!

Ein Herz für die Natur

Wer einen Urlaub in British Columbia plant, kann sich auf eine abwechslungsreiche und spannende Zeit freuen, denn die Freizeitmöglichkeiten in Kanadas westlichster Provinz sind fast so unendlich wie die Weite ihrer Wälder und die Zahl der schneebedeckten Berggipfel. Nur etwas Zeit sollte man mitbringen, immerhin ist British Columbia mit einer Fläche von 947.800 Quadratkilometern größer als Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz zusammen. Und in einer Gegend, deren Schönheiten den Besucher täglich überwältigen, vergehen die Tage wie im Flug.

MEIER`S WELTREISEN - Rundreisen Kanada
Grizzly

Alles ist möglich

Mit sieben Nationalparks und fast 1.000 Provinzparks empfiehlt sich British Columbia als grandioses Abenteuerland für Aktivurlauber und Naturfreunde: Ruhige bis extreme Wandermöglichkeiten, gemächliche Kanufahrten oder Rafting auf wilden Flüssen, Kreuzfahrten in die zerklüfteten Fjordlandschaften des Nordens, Angeln in glasklaren Bergseen, Mountainbiken vor majestätischer Gipfelkulisse, Ski- und Snowboard auf olympischen Pisten, Golfen auf erstklassigen Plätzen, Tauchen im Pazifik und spannende Tierbeobachtungen – die Auswahl von Outdoor-Aktivitäten ist in British Columbia nahezu grenzenlos, und vor der Kulisse faszinierender Landschaften macht das alles doppelt Spaß. Zudem werden Besucher begeistert sein von den zahlreichen Festivals, einzigartigen Museen und Galerien, entspannenden Wellnesseinrichtungen sowie exklusiven Guest Ranches, der vielfältigen Küche der Westküste und überaus gastfreundlichen Menschen.

MEIER`S WELTREISEN - Mietwagenrundreisen
Mit dem Mietwagen durch Kanada

Quer durch die Provinz

Ein besonderes Erlebnis ist es, die Provinz mit  Wohnmobil oder Mietwagen zu erkunden, und auch hier empfiehlt sich MEIER’S WELTREISEN mit seinem breiten Spektrum an Fahrzeugen und Tourenverläufen als verlässlicher Partner. Highlight jeder Selbstfahrerrundreise ist sicher die berühmte Inside Passage, die man von Port Hardy im Norden von Vancouver Island aus mit der Autofähre bis nach Prince Rupert erleben kann. Diese Fahrt bedeutet 15 Stunden Ruhe und Natur pur und bietet unterwegs die Gelegenheit, Weißkopfseeadler und Orca-Wale zu beobachten.

Tipp: Für die Hochsaison (Juli, August, September) sollte man die Fährpassage auf jeden Fall im Voraus buchen, was ebenfalls bei MEIER’S WELTREISEN möglich ist.
Prince Rupert ist übrigens Ausgangspunkt des Yellowhead Highways, der quer durch den nördlichen Teil British Columbias bis nach Jasper (Alberta) führt. Der Norden bietet dem Urlauber das, was sich jeder unter der „Kanadischen Wildnis“ vorstellt: riesige Wälder, atemberaubende Gebirgskulissen und von Anglern bevorzugte Flüsse und Seen. Auch die Kultur der First Nations ist hier oben allseits präsent. In der Umgebung von Hazelton kann man zum Beispiel die kunstvoll geschnitzten Totempfähle der Gitksan-Indianer besichtigen. Der ideale Ort, um sich über die Kultur der First Nations zu informieren ist das Ksan Village, ein Freilichtmuseum mit Totempfählen und original nachgebauten Langhäusern. Einen Abstecher lohnt auch Kitwanga,wo Totempfähle in freier Natur stehen.

MEIER´S WELTREISEN - Skifahren in Kanada
Skiparadies Kanada

Ranch und Rodeo

Oft ist es nur ein Katzensprung von der Stadt in die Natur. So gelangt man über den „Sea to Sky Highway“, der zu den Traumstraßen der Welt gehört, von Vancouver aus in etwa zwei Stunden nach Whistler, neben Vancouver Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010. Dieses Skiresort in den Coast Mountains gilt mit über 200 Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, feinem Pulverschnee und grandiosen Heliskiing-Bedingungen als bestes Skigebiet Nordamerikas. Whistler ist ein modernes alpines Ferienparadies der Extraklasse mit hervorragenden Hotels, Restaurants und Nachtclubs. Im Sommer ist Whistler mit vier exzellenten Anlagen als Golfparadies bekannt. Aber auch Wanderer, Mountainbiker und Windsurfer finden rund um Whistler beste Bedingungen. Zunehmend bekannt werden übrigens auch die Skiregionen im Okanagan Valley: Sun Peaks, Silver Star und Big White sind vor allem für ihren tiefen, trockenen Pulverschnee bekannt. Wie Whistler ist aber auch das Okanagan Valley in der wärmeren Jahreszeit ein lohnendes Ziel. Obstplantagen, Lavendelfelder und Weingüter prägen die Landschaft. Über 53 öffentliche Golfplätze locken Golfurlauber. Und mit zahlreichen Seen lädt die Region darüber hinaus zu Wassersportarten jeglicher Art ein.
Tipp: Die Besichtigung von Weingütern und Degustationen preisgekrönter Weinjahrgänge sollte man sich keinesfalls entgehen lassen!
Ganz nah an der Natur ist man auch im Cariboo Country. Rodeo, riesige Ranches und alter Pioniergeist kennzeichnen den „Wilden Westen“ British Columbias. Und dann sind da noch die alten Goldfelder, zu denen der historische Gold Rush Trail entlang der Cariboo „Wagon“ Road nördlich von Vancouver führt. Am schönsten ist übrigens die Anreise mit der Fähre. Dabei gelangt man auf der „Discovery Coast Passage“ von Port Hardy (Vancouver Island) nach Bella Coola.