Service
Team
Mo-Sa 8-20 Uhr
So 10-18.30 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de

Grenada: Hotels buchen und die Karibik entdecken

  • Bitte wählen Sie:



Hotels finden & Buchen
Hotel in ...
Ihr Reiseziel
Keine Ergebnisse zu Ihrer Eingabe.
Bitte geben Sie Ihr Reiseziel erneut ein und wählen Sie aus den vorgeschlagenen Treffern aus.
Bitte auswählen
Land
Region
Ort
oder Auswahlliste anzeigen
Wann?
Anreise
Kalender
Abreise
Kalender
Wer?
Erwachsene
Auswahl Reisende
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Zimmer
L´Anse Aux Epines
Calabash Grenada Hotel Resort & Spa - L´Anse Aux Epines - Grenada - MEIER'S WELTREISEN
Calabash Grenada Hotel Resort & Spa
Kategorie:
Dieses Hotel bietet Ihnen einen exzellenten Service und Luxus in einer entspannten und persönlichen Atmosphäre. Inmitten einer gepflegten Gartenanlage mit Palmenbestand liegen mehrere Bungalowgebäude verteilt.
Grand Anse Bay
Coyaba Beach Resort - Grand Anse Bay - Grenada - MEIER'S WELTREISEN
Coyaba Beach Resort
Kategorie:
Die beliebte Urlaubsadresse liegt direkt am langen weißen Sandstrand. Der erhöht gelegene Swimmingpool mit Swim up-Bar verspricht karibische Entspannung pur und die Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein
Pink Gin Beach
Sandals LaSource Grenada Resort & Spa - Pink Gin Beach - Grenada - MEIER'S WELTREISEN
Sandals LaSource Grenada Resort
Kategorie:
Neun Restaurants mit internationalen und nationalen Spezialitäten, u. a. ein Steakhouse und Sushi Lokal, decken alle kulinarischen Wünsche ab. Lassen Sie sich an drei Bars von Cocktailvariationen verwöhnen.

Gewürze und Meer

Mit 40 Stränden, wie aus dem Bilderbuch entsprungen, ist Grenada, die „Gewürzin-
sel der Karibik“, das perfekte Zielgebiet für Wassersportler aller Art. Speziell Taucher und Segler werden hier ihr Paradies finden. Besonders beliebt ist ein Tauchgang hinab zur „Bianca C“, dem größten Schiffswrack der Karibik. Aber auch zu Fuß werden Sie
so manche Schönheit der Insel entdecken, z.B. auf einer Wandertour im Grand Etan National Park mit seinen zahlreichen Was-
serfällen und einem Vulkankrater-See. Der Besuch in der ältesten Rumdestille der Kari- bik (hier wird fast noch so gearbeitet wie vor 200 Jahren) oder ein Ausflug zu einer Mus- katnuss-Plantage sollte auf dem Reiseplan ebenfalls nicht fehlen. Da die Hotels nicht hö- her als die Kokosnusspalmen gebaut werden dürfen, bleibt der ursprüngliche Cha- rakter der Karibikinsel gewahrt. Spice up your Life!