Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Kosmopolitisches Kapstadt – Hotel am Kap online buchen

Zwischen Tafelberg und Atlantischem Ozean residiert Südafrikas Metropole Kapstadt. Entdecken Sie Highlights wie das lebendige Hafenviertel Waterfront, das Museum auf der weltberühmten ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island oder die Brillenpinguine am Boulders-Strand. Ihr Urlaub in Südafrika wird garantiert ein unvergessliches Erlebnis sein. Buchen Sie jetzt Ihr Traumhotel und lassen Sie sich von Kapstadt begeistern.

  • Bitte wählen Sie:


Hotel finden & Buchen
Hotel in ...
Land
Region
Ort
Kategorie
Wann?
Anreise
Abreise
Wer?
Erwachsene
Kinder
Zimmer
Stadthotel
MEIER'S WELTREISEN - Afrika - Südafrika - Kapstadt - Holiday Inn Express Cape Town
Holiday Inn Express Cape Town
Kategorie:
Im Geschäftsviertel Kapstadts, direkt an der lebhaften St.George Mall.
Sea Point
MEIER'S WELTREISEN - Afrika - Südafrika - Kapstadt - Winchester Mansions
Winchester Mansions
Kategorie:
Das traditionsreiche Hotel liegt direkt an der Uferpro-
menade von Sea Point. Gra-
tis Shuttles zur Waterfront.
Premium-Hotel
MEIER'S WELTREISEN - Afrika - Südafrika - Kapstadt - One & Only Cape Town
One & Only Cape Town
Kategorie:
Befindet sich an der Water-
front, mit Blick auf den Tafel-
berg. Kapstadts größter Pool lädt zum Verweilen ein.

Vielseitiges Kapstadt

Lebensfreude Pur erwartet Sie in der Stadt unweit des „Kap der guten Hoffnung“ am Fuße des mächtigen Tafelberges. Vielsei- tiger könnte ein Städteziel nicht sein: Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie Museen, dem Tafelberg und der Waterfront bietet Kapstadt mediterranes Flair in den Küstenvororten wie Camps Bay, oder fas-
zinierende Landschaften auf der Kaphalb- insel. Die Nähe zur Weinregion, bekannt für traumhafte Szenerien, beste Weine und kulinarische Genüsse, sowie die nah gele- gene Gartenroute mit ihren vielen Highlights machen die Stadt zum idealen Ausgangs- punkt für eine Standortreise oder Startpunkt einer großen Südafrika-Rundreise.

Europa trifft Afrika in Kapstadt

„Mutterstadt“ wird Kapstadt am Kap der Guten Hoffnung gerne genannt. Die zweitgrößte Stadt Südafrikas ist die älteste von Europäern gegründete Siedlung des Landes. Noch heute versprüht sie einen einzigartigen kosmopolitischen Charme: Ein Hauch Europa trifft Afrika. Im Hintergrund der viktorianischen Villen und futuristischen Wolkenkratzer präsentiert sich der Tafelberg. Wie ein überdimensionaler Tisch ragt der Felsen in den Himmel. In den südafrikanischen Sommermonaten ist hier ein ganz besonderes Phänomen zu beobachten. Dann nämlich legen sich Wolken wie ein überdimensionales Tischtuch über den Berg. Den Gipfel des Tafelbergs erreichen Sie über die Seilbahn oder einen der zahlreichen Wanderwege. Oben angekommen erwartet Sie ein einzigartiger Blick auf den Atlantischen Ozean und die kleine Insel Robben Island. Auf der früheren Gefängnisinsel musste der Aktivist Nelson Mandela, der sich gegen die Apartheid einsetze, zwei Jahrzehnte in einer kleinen Zelle leben. Heute führen ehemalige Gefangene durch das Museum und geben den Besuchern einen Eindruck in ein Stück südafrikanische Geschichte.

Erleben auch Sie die Metropole im Süden Afrikas. Übernachten Sie zum Beispiel im exklusiven Table Bay Hotel mit Blick auf den Tafelberg. Weitere ausgewählte Hotels in Kapstadt finden Sie in unserem exklusiven Portfolio.

Online zum Hotel – Kapstadt entdecken

Stöbern Sie nach Trödel, Antiquitäten und afrikanischem Kunsthandwerk auf der Long Street (zu Deutsch: Lange Straße) im Herzen der Stadt. Als Kapstadt gegründet wurde, war die Straße mit ihren 3,8 Kilometern tatsächlich die längste der Stadt und gilt heute als eine der ältesten. Hier lassen sich schön renovierte Gebäude aus der Gründerzeit bestaunen. Im Norden der Stadt liegt das Viertel Green Point. Inmitten der Parkanlagen thront das Stadion, das 2010 für die Fußball-WM gebaut wurde.

Als eine der Hauptattraktionen Südafrikas gilt die Waterfront, das Hafenviertel Kapstadts. Hier legen kleine Fischkutter neben eleganten Yachten an, spielen Straßenmusikanten auf ihren Gitarren und sonnen sich dicke Robben auf den Bootsstegen. Flanieren Sie entlang der Restaurants, Museen und renovierten Hafengebäude und fühlen Sie sich zurückversetzt in die alten Zeiten der Seefahrt. Ein anschließendes Bad im Atlantik bietet Abkühlung und Erfrischung bei der afrikanischen Hitze. Besonders beliebt ist der Clifton-Strand, der windgeschützt in einer Bucht liegt. Vornehme Badegeäste im schwarzen Frack bevorzugen hingegen den Boulders-Strand, etwas außerhalb der Stadt. Hier hat man nämlich gute Chancen, Pinguinen zu begegnen.

Erwachen auch Sie zum Ruf der Seemöwen und sichern Sie sich jetzt ein Hotel in Strandnähe.

Kapstadt: Anreise und Reisezeit

Als beste Reisezeit für Kapstadt gelten die Monate Oktober bis April, wenn das Thermometer gewöhnlich auf über 25 Grad klettert und die Sonne ihren Besuchern strahlend entgegenlächelt. Aber auch in den Wintermonaten von Juli bis August wird es nicht richtig kalt am Kap der Guten Hoffnung, jedoch ist mit Regen zu rechnen. Kapstadt ist vom internationalen Flughafen mit dem Mietwagen in 20 Minuten zu erreichen. Wenn Sie Ihren Urlaub in Kapstadt mit einem Besuch der nahegelegenen historischen Gemeinde Stellenbosch verbinden, können Sie bei dieser Gelegenheit den weltbekannten Wein kosten, der in den umliegenden Weingütern angebaut wird. Freuen Sie sich auf einen aufregenden Urlaub in Südafrika.

Weitere interessante Links für Ihren Urlaub in Kapstadt finden Sie hier: