Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de

Wildes Sansibar – Hotels auf der Trauminsel buchen

Atemberaubende Strände, orientalische Paläste und Legenden rund um Abenteuer, Piraten und Prinzessinnen: Die Insel Sansibar an der Küste von Tansania präsentiert sich noch heute schön und wild. Baden Sie in den traumhaften Buchten der nahegelegenen Mafia-Insel, flanieren Sie über lebendige Bazare in der Altstadt Stone Town oder besuchen Sie die Vanille-Plantagen im Landesinneren der Gewürz-Insel. Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub im multikulturellen Sansibar. Hotels auf der Trauminsel finden Sie online bei MEIER’S WELTREISEN.

  • Bitte wählen Sie:


Hotel finden & Buchen
Hotel in ...
Land
Region
Ort
Kategorie
Wann?
Anreise
Abreise
Wer?
Erwachsene
Kinder
Zimmer
Dream of Zanzibar
Bluebay Beach Resort
Ocean Paradise Resort

Der Orient auf Sansibar

Wo typisch afrikanische Affenbrotbäume der Sonne trotzen und kleine Nachtäffchen aufgeregt umherflitzen, weht noch immer ein Hauch orientalisches Flair über die schöne Insel Sansibar. Bis ins 19. Jahrhundert blieb die Insel von den Arabern besetzt und gehörte als solche zum Sultanat Oman. Orientalische Paläste und viktorianische Kolonialbauten im Stil der späteren britischen Besatzer zeugen noch heute vom vielfältigen Einfluss anderer Kulturen. Eine Legende besagt sogar, dass die Deutschen einst Sansibar gegen die damals britische Insel Helgoland eintauschten. Diese Erzählung ist wohl aber aus dem gleichen Stoff gestrickt, wie die Geschichten aus 1001 Nacht, die man sich in den Kaffeehäusern der Stadt gerne erzählt.

Im historischen Zentrum Stone Town der Hauptstadt Sansibar Stadt sind alte Traditionen noch lebendig. Flanieren Sie zwischen temperamentvollen Bazaren, Moscheen und alten arabischen Wohnhäusern. Die UNESCO erklärte das Viertel sogar zum Weltkulturerbe. Im ehemaligen Sultanspalast können Sie die prächtigen Wohnräume des arabischen Herrschers besichtigen. Hier erfahren Sie auch mehr über die Königstochter Prinzessin Salme, die einst nach Hamburg floh, um einen deutschen Kaufmann zu heiraten.

Sansibar – Hotel in Strandnähe buchen

Der Sultan aus Oman und die englische Königin sind noch nicht ganz vergessen auf Sansibar. Unangefochtener König der Herzen aber ist und bleibt der Strand. Niemand vermag so strahlend weiß zu lächeln wie der Pwani Beach im Osten des Landes, niemand seine Gäste so sehr zu beeindrucken wie die blauen Buchten von Nungwi. Im türkisfarbenen Wasser schaukeln die Daus, traditionelle arabische Holzboote mit Segel, große Kokosnusspalmen schmiegen sich in den Sand, um den Badegästen Schatten zu spenden.

An der Küste riecht es nach Salz und Meer, in Stone Town nach alten Abenteuern und der weiten Welt. Noch schöner aber ist der typische Geruch im Landesinneren von Sansibar: Hier werden Vanille, Nelken, Muskat und Kakao angebaut. Auf der kleinen Mafia-Insel im Süden von Sansibar hingegen wachsen vor allem Kokos, Papaya und Reis. Hier haben Sie die Gelegenheit, Buckelwale und Walhaie zu beobachten oder in den Korallenriffen Seepferdchen und tropischen Fischen zu begegnen.

Bekommen auch Sie nicht genug vom Strand in Sansibar? Dann übernachten Sie doch einfach da, wo es am schönsten ist! Wir haben jedenfalls schon mal die schönsten Hotels am Strand für Sie zusammengestellt.

Sansibar – Anreise und Reisezeit

Die beste Reisezeit für Sansibar sind die trockenen Monate Juni bis Oktober und Dezember bis März. Sansibar verfügt über einen internationalen Flughafen, den Sie von Stone Town in etwa 10 Minuten mit dem Mietwagen erreichen. Verbinden Sie Ihren Urlaub auf Sansibar doch mit einem Besuch bei den Massai in Arusha oder mit einer Safari durch die Serengeti.

Freuen Sie sich auf den Duft nach Vanille und alten Abenteuern auf Sansibar. Hotels buchen Sie ganz bequem bei MEIER’S WELTREISEN.

Hier finden Sie weitere interessante Links für Ihren Urlaub auf Sansibar: