Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Historisches Swakopmund – Hotel am Strand buchen

Als „südlichstes Nordseebad“ bezeichnen Einheimische gerne ihr Swakopmund, den beliebten Badeort an Namibias Küste. Die Villen und historischen Wohnhäuser stammen noch aus der deutschen Kaiserzeit und als Wahrzeichen der Stadt gilt der rote Leuchtturm am Sandstrand der Atlantikküste. Doch Swakopmund hat noch viel mehr zu bieten: Entdecken Sie exotische Tiere in der Wüste Namib und lernen Sie die Traditionen der ethnischen Bevölkerungsgruppen kennen. Ein vielfältiger Urlaub zwischen Wüste und Atlantik!

  • Bitte wählen Sie:


Hotel finden & Buchen
Hotel in ...
Land
Region
Ort
Kategorie
Wann?
Anreise
Abreise
Wer?
Erwachsene
Kinder
Zimmer
Gemütliches Hotel
MEIER'S WELTREISEN - Afrika - Namibia - Swakopmund - Orange House
Orange House
Kategorie:
Das kleine, persönlich ge-
führte Haus ist seit über 20 Jahren für seine besondere Gastfreundschaft bekannt.
Elegant & Modern
MEIER'S WELTREISEN - Afrika - Namibia - Swakopmund - Swakopmund Sands Hotel
Swakopmund Sands Hotel
Kategorie:
Befindet sich in der Nähe der Strandpromenade, die zu einem Spaziergang einlädt.
Einmaliger Stil
MEIER'S WELTREISEN  - Afrika - Namibia - Swakopmund - The Stiltz
The Stiltz
Kategorie:
Alle Bungalows sind auf Stelzen gebaut und bieten einen fantastischen Blick über den Atlantischen Ozean.

Blick in die Vergangenheit: Swakopmund

Wenn Sie während Ihres Urlaubs in Swakopmund ein Restaurant aufsuchen, kann es gut sein, dass Sie auf Deutsch bedient werden. Noch heute sind die deutschen Einflüsse in der ehemaligen Kolonie allgegenwärtig. Im Villenviertel Kramersdorf und im Stadtzentrum Central stehen die Palmen dicht neben historischen Wohnhäusern aus der Kaiserzeit. Der 1902 von den Deutschen Schutztruppen errichtete Leuchtturm gilt nicht nur als Wahrzeichen der Stadt, sondern strahlt auch noch immer seine Warnlichter hinaus in den Atlantischen Ozean. Der historische Bahnhof in der Stadtmitte glänzt im Stil der Neorenaissance und ist einer der ältesten Bahnhöfe Namibias. Heute sind hier ein Luxushotel und ein Kasino untergebracht.

Möchten Sie mehr über die Geschichte Swakopmunds erfahren? Fotos und Uniformen aus der Kolonialzeit entdecken Sie im örtlichen Heimatmuseum. Hier ist auch ein Kennenlernen der Traditionen der ethnischen Gruppen Namibias möglich. Wussten Sie, was vor hundert Jahren in Swakopmund geschah? In der Sam Cohen Bücherei finden Sie es heraus. Die komplette Sammlung alter Zeitungsberichte seit 1898 erlaubt einen lebendigen Blick zurück in die Vergangenheit.

Swakopmund – Hotel in Strandnähe

Im Wappen der Region ist die Welwitschia-Pflanze abgebildet. Das Wüstengewächs kann tausend Jahre alt werden, besitzt aber nur zwei Blätter. Swakopmund hat noch eine weitere Kuriosität zu bieten. In der Wüste vor der Stadt steht „Martin Luther“. Die deutsche Straßen-Lokomotive mit dem ungewöhnlichen Spitznamen blieb 1896 im Sand stecken und ließ sich nicht mehr weiterbewegen. Prompt wurden ihr die berühmten Worte Martin Luthers „Hier steh‘ ich, ich kann nicht anders“ angedichtet. Der Lokomotivführer reiste prompt wieder ab nach Deutschland – Sie aber können der Martin Luther noch heute vor den Toren der Stadt einen Besuch abstatten.

Die Wüste lebt: Dass in der Wüste nicht nur alte Geschichten lebendig sind, beweist ein Besuch im Living Desert Snake Park (zu Deutsch: Lebendige Wüste / Schlangen-Park). Hier treffen Sie auf Schlangen, Skorpione und Spinnen, die mit ihren perfekten Tarnungen sonst in der Wüste kaum auszumachen sind. Im Nationalen Marine Aquarium hingegen lernen Sie das Leben der Meere kennen. Während Sie durch den Unterwassertunnel laufen, schwimmen Haie und Fischschwärme über Sie hinweg. Ein besonderes Erlebnis sind die täglichen Fütterungen. Alternativ bieten die schönen Sandstränden von Swakopmund Entspannung. Wir haben die besten Hotels in Swakopmund für Sie zusammengestellt.

Swakopmund: Anreise und Reisezeit

Die beste Reisezeit für Swakopmund sind die trockenen Monate März bis Oktober. Die Wassertemperaturen der Atlantikküste steigen selten über 17 Grad. Swakopmund erreichen Sie über den internationalen Flughafen von Windhoek, der etwa 4 Fahrstunden entfernt liegt. Verbinden Sie Ihren Urlaub in Swakopmund doch mit einer Safari im Etosha Nationalpark oder einem Aufenthalt in der Hauptstadt Windhoek.

Freuen auch Sie sich auf Ihren Urlaub im „südlichsten Nordseebad“ Swakopmund. Ihr Hotel finden Sie ganz bequem bei MEIER’S WELTREISEN.

Weitere interessante Links für Ihren Urlaub in Swakopmund: