Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Zambezi Queen

Botswana / Kasane

Kategorie:
Leistungen: 

Zambezi Queen
Flusskreuzfahrt 2 bzw. 3 Nächte,
ab/bis Kasane

Ihre Highlights:
Kreuzfahrt entlang des Chobe Flusses
Faszinierende Tierwelt im Chobe Nationalpark
Safarierlebnisse inklusive

Zambezi Queen, 5 Sterne
Die "Zambezi Queen" wurde in den frühen Neunzigerjahren gebaut und für längere Flusskreuzfahrten über den Chobe und Zambezi Fluss eingesetzt. Aufgrund besserer Navigationsmöglichkeiten bietet sie seit ihrer Renovierung 2008 ausschließlich kürzere Safaris auf dem Chobe River im Chobe-Nationalpark im Norden von Botswana an, der an dieser Stelle die natürliche Grenze zwischen Botswana und Namibia darstellt. Das luxuriös ausgestattete Schiff eignet sich ideal zur Beobachtung der faszinierenden Tierwelt des artenreichen Chobe Nationalparks und zur gleichzeitigen Entspannung an Bord.

Ausstattung: Auf dem Oberdeck des eleganten, 3-stöckigen Safari-Schiffs befinden sich der Essbereich mit Panoramablick, eine Bar, eine Lounge mit kostenlosem WiFi, ein Raucherbereich sowie ein kleiner Pool. Auf dem Unterdeck finden Sie die Rezeption sowie einen Souvenir-Shop.

Kabinen:

Die 10 Suiten (ca. 22 qm) sind geschmackvoll und luxuriös eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Ventilator, elektronischen Safe sowie einen kleinen Balkon, von dem aus Sie die vorbeiziehende Landschaft in privater Atmosphäre in Ruhe beobachten können. Die großen Panoramafenster mit Moskitonetzen bieten einen herrlichen Ausblick auf den Fluss.

Die 4 im Bug des Schiffes gelegenen Master Suiten sind geräumiger und verfügen über eine besonders gute Lage.

Verpflegung an Bord: Vollpension inklusive Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee, Tee, ausgesuchte Weine und Bier.


Reiseverlauf:

1. Tag (Montag, Mittwoch, Freitag):
Einschiffung. Am Nachmittag Abholung am Flughafen oder Immigrations-Gebäude in Kasane und Fahrt per Auto und Boot auf dem Chobe zur Zambezi Queen. Am Abend werden Sie an Bord empfangen, wo Sie den Ablauf der nächsten Tage erfahren.

2/3. Tag:
Zahlreiche spannende Aktivitäten erwarten Sie! Nehmen Sie täglich an zwei Aktivitäten Ihrer Wahl teil. Sie können sich z.B. einer Boots-Safari anschließen, bei der Sie wunderbar Tiere vom Wasser aus beobachten können. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Chobe-Elefanten, entdecken Sie Flusspferde und riesige Büffelherden und kommen Sie den Großkatzen, wie Leopard und Löwe, ganz nah. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich auf Pirschfahrt im offenen Geländewagen durch den Chobe Nationalpark zu begeben (fakultativ). Die Zambezi Queen verfügt über erfahrene Ranger, die Ihnen gerne ihr Wissen über Flora und Fauna vermitteln. Sie können ebenfalls einen Ausflug zu einem Dorf unternehmen, in dem Sie die Kultur und Traditionen der Einheimischen kennenlernen (inklusive). Zudem können Sie in kleineren Booten an Vogelbeobachtungen teilnehmen oder Ihr Glück beim Angeln versuchen. Nach dem Mittagessen an Bord ist Zeit zum Relaxen und um die Annehmlichkeiten des Schiffes zu genießen, bevor Sie sich zu einer weiteren Aktivität aufmachen, von der Sie abends zurückkehren.

3. Tag: Rückkehr nach Kasane
Nach dem Frühstück Rückkehr nach Kasane gegen 10 Uhr.


Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2/3 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • 2/3x Frühstück (F), 1/2x Mittagessen (M), 2/3x Abendessen (A), Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee, Tee, ausgesuchte Weine und Bier beim Essen und den Aktivitäten
  • Ausflüge und Aktivitäten laut Reiseverlauf
  • Transfers ab/bis Kasane Flughafen
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Reiseführer


Hinweise:

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Mindestalter: 7 Jahre (Kinder auf Anfrage)
  • Es gibt keine festgelegte Route
  • Check-in auf dem Schiff 13-16 Uhr
  • Check-out 8:30-10:30 Uhr
  • Einschiffung erfolgt mit Abholung vom Flughafen Kasane oder vom Immigrations-Gebäude
  • Für die Einreise nach Namibia ist die Erledigung von Einreiseformalitäten und die Vorab-Besorgung eines Visas erforderlich
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen


Termine: ab Kasane montags und mittwochs (2 Nächte) und freitags (3 Nächte).

2 Nächte Variante:
Mai: 01., 03., 08., 10., 15., 17., 22., 24., 29., 31.
Juni: 05., 07., 10., 12., 17., 19., 21., 26., 28.
Juli: 03., 05., 10., 12., 17., 19., 24., 26., 31.
August: 02., 07., 09., 14., 16., 21., 23., 28., 30.
September: 04., 06., 11., 13., 18., 20., 25., 27.
Oktober: 02., 04., 09., 11., 16., 18., 23., 25., 30.

3 Nächte Variante:
Mai: 05., 12., 19., 26.
Juni: 02., 09., 16., 23., 30.
Juli: 07., 14., 21., 28.
August: 04., 11., 18., 25.
September: 01., 08., 15., 22., 29.
Oktober: 06., 13., 20., 27.


Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).


Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Adresse:
,
 Kasane
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Der Bezug der Zimmer ist in der Regel zwischen 15 und 18 Uhr möglich. Sollten Sie später ankommen, informieren Sie bitte Ihr Hotel telefonisch über Ihre Ankunftszeit. Die Telefonnummer können Sie Ihren Reiseunterlagen entnehmen. Die Abreise sollte bis spätestens ca. 12 Uhr erfolgt sein. Weitere zimmerkategoriespezifische Informationen, können wir Ihnen an dieser Stelle erst im Buchungsprozess nach Auswahl der Zimmerkategorie anzeigen!

Einschiffung erfolgt mit Abholung in Botswana: - vom Flughafen Kasane - vom Kasane Water Immigration Station Zeit: 13-16 Uhr, bitte Ort bzw. Flugnummer mit Zeiten angeben. Ausschiffung findet von 8.30- 10:30 Uhr statt, Passagiere werden nach Kasane (Kasane Water Immigration Station) transferiert.

Die Inanspruchnahme bestimmter Einrichtungen und Zusatzleistung kann an dieser Stelle noch nicht garantiert werden, da diese angefragt werden müssen oder vor Ort Gebühren anfallen können: