Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Die Menschen und Vögel in Gambia

Ein Tipp von Mirjam ter Haar

Mirjam ter Haar
Mirjam ter Haar

Das kleine westafrikanische Land Gambia ist ein Kleinod menschlicher Gastfreundlichkeit, üppiger Tierwelt, ursprünglicher Mangroven- und Flusslandschaften sowie endloser Sandstrände.

Besonders begeistert hat mich die offene und herzliche Art der Menschen in Gambia.

Bei einem Ausflug im privaten PKW und Guide konnten wir den Tag nach unseren Wünschen gestalten und besuchten unter anderem den farbenfrohen Markt in Brikama, eine Schule und das kleine Fischerdorf Tanji.

Vor unseren Stopps kauften wir Essen auf einem einheimischen Markt und Schulmaterial. Die Freude und Dankbarkeit der Menschen bei Erhalt der Geschenke war überwältigend.
Durch diese Art des Reisens kamen wir auf wunderschöne Art in Kontakt mit den Menschen in Gambia, lernten viel über ihre Gepflogenheiten, Probleme und Freuden.

Eisvogel am Gambiafluss
Eisvogel am Gambiafluss

Auch wenn Sie sich selbst nicht als begeisterter Ornithologe einschätzen, in Gambia werden Sie automatisch zum Vogelfreak
Das Land bietet eine unglaubliche und prächtige Vielfalt an Vogelarten. Diese entdecken Sie am besten bei einer Floßfahrt auf dem Gambiafluss. 
Pelikane, Eisvögel, verschiedenste Arten von Reihern und Raubvögeln begegnen Ihnen hier während Sie in idyllischer Landschaft leise stromaufwärts schippern. 
Mit ein bisschen Glück erspähen Sie auch Flusspferde. 

Ich empfehle Ihnen die Rundreisen aus dem MEIER'S WELTREISEN Programm und eine individuelle PKW Tour, organisiert von unserer Reiseleitung:

Rundreise "Leben am Fluss"
Rundreise "Schimpansen erleben"
Weitere Gambia-Rundreisen

Zurück zu den Mitarbeiter-Tipps