Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
  • Home
  • News
  • Aktuelles aus und über Thailand

Aktuelles aus und über Thailand

Alle Informationen ohne Gewähr, kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Feiertage

MEIER'S WELTREISEN - Feste und Feiertage in Thailand
"Songkran", das Neujahrsfest

In Thailand gibt es eine Vielzahl von Feiertagen. Fällt ein Feiertag auf einen Sonntag, so ist der darauffolgende Montag frei (Kompensationstag). Feiertag in Thailand heisst jedoch nicht unbedingt, dass Geschäfte und Einkaufszentren geschlossen sind. Viele haben 365 Tage im Jahr geöffnet. Vor oder am Ende von Feiertagen muss mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Dies gilt vor allem für die Ausfallstraßen von Bangkok.

Das wichtigste thailändische Fest ist "Songkran", das thailändische Neujahrsfest, auch Wasserfest genannt. Es findet heute immer vom 13. - 15. April statt. Zu dieser Zeit besuchen Thailänder ihre Familien, d.h. es muss mit besonders hohem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Auch nutzen die Einheimischen die freien Tage, um selbst im eigenen Land Urlaub zu machen. Somit sind viele Hotels in dieser Zeit gut ausgelastet.

MEIER'S WELTREISEN - Feste und Feiertage in Thailand
Das Lichterfest "Loy Krathong"

Zu Songkran gibt es viele Traditionen und Brauchtümer. Die rituellen Waschungen haben sich im Laufe der Geschichte dahingehend entwickelt, dass zu Songkran Menschen sich gegenseitig mit Wasser übergießen. Dieser Brauch, der bereits vor dem eigentlichen Fest beginnt und auch darüber hinausgeht, wird vor allem in größeren Städten exzessiv betrieben. Auch als unbeteiligter Tourist kann man leicht nass werden. Es ziehen oft spontan Feiernde durch die Straßen mit offenen Wagen, auf denen Wassertonnen transportiert werden. Hier gibt es Nachschub für Wasserpistolen, Eimer und Flaschen, mit denen großzügig Wasser gespritzt wird. Außerdem wird man mit Puder oder Talcum bestäubt oder im Gesicht damit bemalt.

Ein weiteres wichtiges Fest ist "Loy Krathong", das Lichterfest, das in Thailand am Tag des Vollmonds im zwölften Monat des traditionellen thailändischen Lunisolarkalenders gefeiert wird. Üblicherweise fällt dies in den November. Das Fest wird in ganz Thailand begangen, wobei die Feierlichkeiten in Chiang Mai und Ayutthaya besonders bekannt sind.

Auch Chinese New Year, das chinesische Neujahrsfest wird gefeiert. Auch wenn es in Thailand selbst nicht so eine große Rolle spielt, so muss man in dieser Zeit trotzdem mit einem sehr hohen Reiseaufkommen und einer extrem guten Auslastung der Hotels rechnen. Dies kommt vor allem durch Reisende aus China, Vietnam und anderen asiatischen Ländern. Die Daten des Neujahrsfestes richten sich nach dem gregorianischen Kalender. Infolgedessen fällt der Beginn auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar.

Strände in Thailand

MEIER'S WELTREISEN - Strände in Thailand - Laguna
Laguna Beach auf Phuket

Alle Strände in Thailand sind öffentlich und unterliegen der Pflege und Ordnung der örtlichen Verwaltung. Einige Regionen wie z.B. die Phang Nga Provinz, Koh Chang, Khaolak wurden zu Nationalparks erklärt, d.h. dass hier an den Stränden auf dem Sand keine Liegen und Sonnenschirme erlaubt sind.

In den Resorts in Thailand werden in der Regel an den Pools und im Garten (teilweise ist auf dem Grundstück zum Strand hin Sand aufgeschüttet) Liegen, Sonnenschirme und Handtücher den Hotelgästen kostenlos zur Verfügung gestellt.

MEIER'S WELTREISEN - Thailand - Strände in Thailand
Kamala Beach auf Phuket

Im Sommer 2014 ließ die thailändische Regierung als Pilotprojekt alle Strände auf Phuket säubern, d.h. es wurden Liegen und Sonnenschirme dort entfernt und auch einige der illegal errichteten Strandbuden, Restaurants und Beach-Clubs abgerissen. Momentan findet man auf Phuket schöne Naturstrände, die morgens von der örtlichen Verwaltung gereinigt werden. Zudem hat man an den Hauptstränden wie z.B. in Patong tagsüber Strandwachen, die für Recht und Ordnung sorgen.

Motorisierter Wassersport durch Fremdanbieter (wie z.B. Jetski) ist weiter zu finden. Liegen und Sonnenschirme gibt es nach momentanem Stand (November 2014) auch hier für Hotelgäste nur auf den Grundstücken der Resorts.

Aktuelle Strand-Impressionen von Phuket (November 2014)