Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de

Inselparadies Seychellen

Seychellen - Reisetipp des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Reiseexpertin Susanne Tatli

Reiseexpertin Susanne Tatli, Produktmanagerin bei MEIER’S WELTREISEN, stellt Ihnen das Inselparadies im Indischen Ozean vor. „Urlaubsstress“ was man gesehen haben muss, wo man noch hin muss... das gibt es auf den Seychellen nicht. Sie stehen für Natur pur, atemberaubende Landschaft, tolle Buchten und Strände und kristallklares Wasser.

 

1) Was sollte man auf den Seychellen unbedingt gesehen haben?

Die Inseln der Seychellen sind vielfältig, jede hat ihren eigenen Charme und Charakter. Daher sollte man sich nicht auf eine Insel beschränken sondern Island Hopping machen und mehrere Inseln besuchen. Die 3 Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue sollten auf jeden Fall auf dem Plan stehen. Sehr gut lässt sich die Inselwelt der Seychellen auch vom Boot aus bei einer Kreuzfahrt entdecken. Hierbei besuchen Sie jeden Tag eine andere Insel und bekommen so einen sehr guten ersten Eindruck.

Anse Source d'Argent - Seychellen - Reisetipp des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Anse Source d'Argent

Ein Highlight ist die Anse Source d’Argent auf La Digue. Mit seinem weißen Sand, dem türkisfarbenen klaren Wasser und den weltweit bekannten, von der Zeit und den Elementen geformten Granitfelsen ist er ein absoluter Traumstrand. Nicht umsonst gilt er als der meist fotografierte Strand der Welt.

Machen Sie sich hierhin doch einfach mit dem Fahrrad auf Weg. La Digue ist (fast) Auto frei, private PKW sind nicht zugelassen, das Fahrrad ist daher das perfekte Fortbewegungsmittel. So können Sie am besten die Insel mit seinen schönen Buchten und Stränden erkunden.

Wer es bei der Unterkunft gerne etwas kleiner, gemütlich und individuell mag, der findet auf den Seychellen eine Reihe schöner, kleiner Gästehäuser. Hier hat man die Chance die Einheimischen und ihre Art zu leben hautnah kennenzulernen.

Hochzeit auf den Seychellen - Indischer Ozean - MEIER'S WELTREISEN
Hochzeit auf den Seychellen

2) Was ist Ihr Geheimtipp?  

Die Seychellen bieten sich nicht nur für einen gewöhnlichen Urlaub an. Viele träumen von einer Hochzeit unter Palmen – auf den Seychellen kann das wahr werden. Viele Hotels bieten Hochzeitspakete an und ein Hochzeitskoordinator vor Ort bespricht mit Ihnen Ihre Wünsche und kümmert sich um alles. Die Hochzeit kann nach der Rückkehr in Deutschland legalisiert werden.

Das Le Domaine de l’Orangeraie auf La Digue ist der ideale Anlaufpunkt für all jene, die Wert auf Ruhe und Abgeschiedenheit legen. Die in einen wunderschönen, tropischen Garten eingebettete und nur unweit des Strandes der Anse Sévere gelegene Bungalowanlage hat es sich zum Ziel gemacht seinen Gästen einen entspannten und ruhigen Urlaub zu bieten. Dies ist mit einer perfekten Kombination aus Luxus und Idylle gelungen. Seine innere Ruhe und vollkommene Entspannung findet man im hochgelegenen Spa mit herrlichem Panoramablick über den Ozean.

3) Wann ist die beste Reisezeit?

Die Seychellen sind ein ganzjähriges Reiseziel. Es herrscht warmes, tropisches Klima und die Inseln bieten angenehme und ausgeglichene Temperaturen. Jederzeit sind erfrischende Regenschauer möglich. Von Oktober bis März und von Mai bis September ist es aufgrund des nordwestlichen Monsunwindes ideal zum Segeln. Relativ windstill und sehr warm ist es im April und Oktober, daher sind die Monate April, Mai, Oktober, November ideal zum Schwimmen und Tauchen. Die durchschnittliche Temperatur liegt das ganze Jahr bei circa 24°C-25°C.

4) Wie lange dauert de Anreise?

Die Flugdauer von Deutschland zum internationalen Flughafen auf der Insel Mahé beträgt ungefähr 10 Stunden. Condor bietet Direktflüge von Frankfurt aus an. Andere Fluggesellschaften wie Emirates, Etihad und Qatar fliegen das Inselparadies mit einem Stopp in Dubai, Abu Dhabi bzw. Doha an, was sich hervorragend mit einem Stopover-Aufenthalt auf der Hin-oder Rückreise verbinden lässt. Der Transfer zwischen den einzelnen Inseln erfolgt mit einer Fähre, Hotelboot oder Flugzeug.

5) Was sollte man beachten?

Je nach Ankunfts-/Abflugzeit ist vor der Weiter- bzw. Rückreise zu/von den kleineren Inseln eventuell eine Zwischenübernachtung auf Mahé erforderlich. Dies ist in der Regel bei einer Ankunft auf den Seychellen nach 13 Uhr der Fall bzw. bei einem Abflug ab Mahé vor 12 Uhr. Bei einer Pauschalbuchung bucht unser System passend zum Rückflug automatisch eine Zwischenübernachtung auf Mahé, sofern diese erforderlich ist. In diesem Fall brauchen Sie sich um nichts kümmern.

 

6) Was sollte man von den Seychellen unbedingt mitbringen?

Beliebte Souvenirs sind Tee, exotische und pikante Gewürze oder aber der einzigartige "Coco d'Amour", ein Kokosnusslikör der aus dem Inneren der berühmten Coco De Mer-Nuss gewonnen wird. Diese ist die Frucht der Seychellenpalme und als weltweit größte Kokosnussart bekannt.

Hotels auf den Seychellen
Hotels auf den Seychellen - Indischer Ozean - MEIER'S WELTREISEN
Urlaub im Paradies
Die Seychellen im Indischen Ozean sind das perfekte Ziel für einen erholsamen Urlaub mit paradiesischen Badestränden, Korallenriffen und viel Sonnenschein.
Seychellen Rundreisen
Seychellen Rundreisen - Indischer Ozean - MEIER'S WELTREISEN
Faszinierende Inselgruppe
Jede der Inseln erwartet Sie mit traumhafter Inselwelt, idyllischen Naturparadiesen mit üppiger Vegetation, malerischen Buchten und kristallklarem Wasser.