Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Langzeiturlaub in Thailand

Viel Urlaub für wenig Geld

MEIER'S WELTREISEN - Reisetipp des Monats - Langzeiturlaub in Thailand - Claudia Schieker
Unsere Thailand-Expertin: Claudia Schieker

Langzeiturlaub in Thailand wird immer beliebter, und die Gründe dafür liegen auch auf der Hand: An kaum einem anderen Ort der Welt erhält der Reisende so viel Leistung für so wenig Geld wie in Thailand. Diesen Trend hat sich Claudia Schieker, unsere langjährige Asien-Produktmanagerin, zum Anlass genommen, entsprechende Hotelangebote im neuen Winterkatalog zu schaffen.

Seit ca. 7,5 Jahren ist Claudia Schieker für Thailand zuständig und man kann das Land des Lächelns inzwischen als ihre 2. Heimat bezeichnen. Denn wie oft sie schon dort war, kann sie nicht mal mehr schätzen. Seien Sie also gespannt, welche wichtigen und hilfreichen Informationen rund um das Thema Langzeiturlaub Claudia Schieker Ihnen in diesem Reisetipp geben wird.

Warum ist Thailand für Langzeiturlauber besonders gut geeignet?

Eine hervorragende Infrastruktur, günstige Lebenshaltungskosten und ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis machen
Thailand zu einem perfekten Ziel für Langzeiturlauber. Die Preise sind nahezu unschlagbar, hinzu gesellt sich die sprichwörtliche thailändische Gastfreundschaft, die auch langes Verweilen in Thailand so angenehm machen. Zudem kommen Sie in den Genuss eines tropischen Klimas und einer ausgezeichneten und bekömmlichen Küche.

Welche Unterkünfte werden für Langzeiturlauber angeboten?

MEIER'S WELTREISEN - Reise des Monats - Langzeiturlaub in Thailand - Chelona Residence
Beispiel für ein Apartment: Chelona Residence

Zum einen haben Langzeiturlauber die Möglichkeit in Apartments unterzukommen. Die unterschiedlich großen Studios und Wohnungen befinden sich in Apartmenthäusern. Sie sind komplett ausgestattet und haben ein bis drei Schlafzimmer sowie eine Küche. 
Die Anmietung erfolgt wochen- oder monatsweise, kann jedoch auch tageweise vor Ort verlängert werden. Weitere Dienstleistungen (z. B. Haushaltshilfe, Köchin, Reinigung/Endreinigung) können vor Ort dazu gebucht werden. 

Zu unserem Langzeitportfolio gehören auch Hotels und Resorts, die besonders großzügige Zimmer anbieten sowie spezielle Annehmlichkeiten für Langzeiturlauber. Der Vorteil dieser Variante ist, dass das Frühstück meist inkludiert ist und der Urlauber in den Genuss aller Annehmlichkeiten eines Hotels kommt, wie zum Beispiel die tägliche Zimmerreinigung.

Unser Apartment-Angebot eignet sich nicht nur für Langzeiturlauber. Auch für Selbstversorger, die auf einen umfangreichen Hotelservice verzichten möchten oder Familien, die Wert auf eine preiswerte und trotzdem komfortable Unterkunft legen und ein zweites Schlafzimmer für die Kinder benötigen, finden hier eine attraktive Alternative zu einem klassischen Hotelaufenthalt.

In welchen Regionen Thailands sind Langzeitunterkünfte zu finden?

MEIER'S WELTREISEN - Reisetipp des Monats - Langzeiturlaub in Thailand - Hua Hin
Hua Hin

Langzeitapartments befinden sich in den touristisch relevanten Baderegionen wie Hua Hin, Cha Am, Huay Yang (südlich von Pranburi), Koh Samui und Phuket. Die Unterkünfte liegen direkt am Strand oder (preisgünstiger) in zweiter und dritter Strandreihe. Hua Hin, an der Westseite des Golfs von Thailand, ist eine Kleinstadt mit thailändischem Charakter, bunten Märkten und einem regen Treiben. Cha Am liegt ca. 20 km nördlich von Hua Hin und erfreut sich als Erholungsgebiet zunehmender Beliebtheit. Es herrscht ganzjährig ein angenehmes Klima. Die Transferzeit vom Flughafen in Bangkok dauert ca. 2,5 bis 3 Stunden.

Longstay-Hotels bieten wir für Bangkok, Pattaya, Cha Am sowie die Regionen im Süden Thailands - Phuket, Khao Lak, Krabi und Koh Samui - an.

Ein angenehmes Klima, herrliche Strände, Ruhe, eine gute Infrastruktur und günstige Apartment-Mieten machen vor allem Koh Samui zu einem beliebten Ziel für einen Langzeiturlaub. In der Umgebung finden Sie eine Vielzahl von Geschäften, kleinen, lokalen oder auch internationalen Restaurants, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten wie zum Beispiel ein Kino. Des Weiteren bietet Koh Samui einige große Supermärkte mit einem umfassenden Angebot. Für den Fall der Fälle ist es gut zu wissen, dass Koh Samui über eine hochwertige, internationale medizinische Versorgung verfügt und es auch eine Vielzahl an Apotheken gibt.

Welche Nebenkosten fallen vor Ort noch an?

Ein Parkplatz steht in der Regel bei den Apartment-Anlagen ohne Aufpreis pro gemieteten Apartment zur Verfügung. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Die Mietpreise beinhalten nicht immer verbrauchsabhängige Nebenkosten für Strom und Wasser bzw. die Reinigung/Endreinigung (je nach Inanspruchnahme). Diese sind dann vor Ort zu bezahlen. An folgenden Preisen kann man sich orientieren: Anfallende, vor Ort zu zahlende Nebenkosten sind Strom ca. 6 THB/Einheit bzw. Wasser ca. 30 THB/Einheit (Änderungen vorbehalten). Gegen Aufpreis ist ein Reinigungsservice vor Ort buchbar (zur Zeit THB 250,-/1-Schlafzimmer bzw. THB 400 /2-Schlafzimmer Apartment). Dieser schließt den Wechsel der Bettwäsche und Handtücher ein.

Was muss man bei einem Langzeiturlaub beachten?

Visum:
Bei einem Aufenthalt von über 30 Tagen (einschließlich Ankunfts- und Abflugtag) benötigen Sie ein Visum des Königreichs Thailand, das Sie sich vor Reiseantritt besorgen müssen. Sie erhalten es über die Botschaft des Königreichs Thailand durch Ihr persönliches Erscheinen oder bei einem Visa-Service. Die Beantragung sollte frühestens 8 Wochen, spätestens 5 Wochen vor Abreise erfolgen. Bei kurzfristig geplanten Reisen besteht die Möglichkeit einer Express-Visumsbesorgung gegen Aufpreis. Diese Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige.  

Kaution:
Außerdem ist einzuplanen, dass bei Anreise eine Kaution hinterlegt werden (Bargeld, Kreditkarte) muss, die bei der Abreise (bei Abgabe des Apartments im ordentlichen und unbeschädigten Zustand) zurückgezahlt wird.

Reiseversicherung: 
Wir empfehlen den Abschluss eines ausreichenden Versicherungsschutzes. Insbesondere bei Langzeitaufenthalt ist eine Versicherung für Krankheit (z. B. auch Zahnversorgung) bzw. eine Unfall-/Haftpflichtversicherung sehr empfehlenswert.

Langzeiturlaub in Thailand
Langzeiturlaub in Thailand - Reisetipp des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Unsere Angebote
Sie wollen einige Wochen im Jahr in der Sonne, direkt am Strand verbringen? Warum auch nicht? Wir haben unsere Langzeitobjekte in Thailand für Sie zusammengestellt.
Mietwagen
Mobil im Urlaub sein
Möchten Sie auch während Ihres Aufenthaltes mobil sein? Dann empfehlen wir Ihnen unser Mietwagen-Angebot. Ein Parkplatz ist in den Apartment-Anlagen kostenfrei.