Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Das Golden Outback in Westaustralien

Australien-Erlebnisse für Outback-Fans

Das Golden Outback - Westaustralien - Reise des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Unser Reiseexperte Jac

Australia's Golden Outback liegt im Süd-Westen von Australien und der Ausgangspunkt für Reisen in die Region ist die Hauptstadt von Westaustralien, Perth. Das Golden Outback ist bekannt für "Outback-Feeling pur" und wartet mit  eindrucksvollen und faszinierenden Naturerlebnissen auf echte Outback-Liebhaber. Unendliche Weite, ausgetrocknete Salzseen, bunte Wildblumen, alte Goldgräberstädte und riesige Farmen machen den ursprünglichen Charme des Golden Outbacks aus.

Die Region Golden Outback nimmt die Hälfte des Bundesstaates Westaustralien ein und ist etwa fünfmal so groß wie Deutschland. Neben dem bekannten Wave Rock liegt der größte Monolith der Erde, Mount Augustus, in der Gascoyne Region im Norden des Golden Outbacks. Er ist zweimal so groß wie Uluru/Ayers Rock und über 160 Kilometer weit zu sehen.

Heute stellen wir Ihnen die Geheimtipps eines dort ansässigen Outback-Kenners für einen unvergesslichen Urlaub im Golden Outback vor: Jac Eerbeek ist der CEO des Fremdenverkehrsbüros vom Golden Outback mit Sitz in Perth.

Als Jac vor acht Jahren seine leitende Funktion übernahm, musste er zunächst feststellen, dass die Region in seiner Vielfalt und Einzigartigkeit völlig zu Unrecht bisher kaum beworben wurde. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Tourismus zielt er seitdem darauf, die eindrucksvollen Reiseerlebnisse im Golden Outback bekannt zu machen und Gäste aus aller Welt in seinem "Playground" zu begrüßen.

"Die Gegend des Golden Outbacks ist zum größten Teil noch nicht touristisch erschlossen. Daher werden Reisende in dieser Region weite und bis an den Horizont reichende Landschaften entdecken, äußerst individuell und völlig abseits eines jeglichen Massentourismus. Mit dem Wohnmobil oder Camper in dieser Gegend unterwegs zu sein bleibt ein unvergessliches Erlebnis. Um das Outback ganz uneingeschränkt erfahren zu können, empfehle ich ein Allrad-Fahrzeug, idealerweise einen Camper. Jedoch sind bei passender Routenplanung auch Touren mit einem regulärem Fahrzeug möglich."

"Wenn Sie einmal so richtig abschalten, das echte Australien hautnah erleben und Außergewöhnliches sehen möchten, dann ist das Golden Outback der richtige Ort für Sie."

Das Golden Outback - Westaustralien - Reise des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Unberührte Strände in Esperance

1) Was sollte man in Australia´s Golden Outback unbedingt gesehen haben?

Strände, so schön und unberührt, dass dort sogar Kängurus auf dem weißen Sand sonnenbaden, findet man in Esperance, ganz im Süden des Goldenen Outbacks. Der Strand der Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark, einem von insgesamt sechs Nationalparks im Küstengebiet, zählen zu den schönsten Australiens.

Mehr über das Leben der Goldgräber und Abenteurer erfahren Sie in Kalgoorlie, dem Zentrum des wilden Westaustraliens. Die einstige Goldgräbersiedlung wirkt durch ihre gut erhaltenen und restaurierten Häuser mit viktorianischen Fassaden wie ein lebendiges Museum.

 

2) Was ist der Geheimtipp im Golden Outback?

Eine oder mehrere Nächte an einer landschaftlich eindrucksvollen Stelle wie z.B. am Mount Augustus unter freiem Himmel und unter Millionen von Sternen ist einfach unbeschreiblich und wird sich tief in die Erinnerung des Reisenden verankern.

Das Highlight für Outbackliebhaber ist jedoch Australiens längste Abkürzung, „Australia´s longest shortcut“: Eine eindrucksvolle Allrad-Selbstfahrerroute diagonal über Australien von Perth nach Cairns. Diese Route wird „Outback Way“ genannt und führt von der südwestaustralischen an die nordostaustralische Küste in das tropische Queensland durch abgelegene Outback-Communities mitten in der Wüste, vorbei an Uluru/Ayers Rock und Alice Springs.

Das Golden Outback - Westaustralien - Reise des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Wave Rock

3) Was sollte man aus dem Golden Outback unbedingt mitbringen?

Das Golden Outback wartet auf mit uralter Aborigines-Kunst und Kultur. Die Darstellung ist extrem vielfältig: Von der modernen Aborigine-Kunstgalerie bis hin zu alten Steinmalereien am Wave Rock finden sich einzigartige Werke für jeden Betrachter und Kunstliebhaber. Neben den persönlichen Eindrücken, die Sie mit nach Hause nehmen werden, sind diverse Kunstwerke in ausgesuchten Galerien oder auch unterwegs käuflich erwerblich.

4) Was sollte man unbedingt vermeiden?

Im Golden Outback herrschen keine Hektik und keine Eile. Da die Distanzen groß sind, sollte man ausreichend Zeit mitbringen und die Strecken vorausschauend planen. Für die Fahrt zum Mount Augustus und weitere Offroad-Strecken (wie z.B. den Outback Way) ist ein Allrad-Fahrzeug erforderlich.

Das Golden Outback - Westaustralien - Reise des Monats - MEIER'S WELTREISEN
Mount Augustus

5) Wann ist die beste Reisezeit?

Die beste Reisezeit für die südliche Region des Golden Outbacks ist der australische Frühling und Sommer beziehungsweise die Monate von September bis März. Zu dieser Zeit blühen bunte Wildblumenteppiche und die warmen Temperaturen erlauben eine entspannte Reise- und Urlaubsatmosphäre.

Für Fahrten zum weiter nördlich gelegenen Mount Augustus sollte die Regenzeit beachtet werden, diese ist von November bis April. In dieser Zeit ist das Befahren von Allradstrecken nur eingeschränkt möglich.

 

6) Wie lange dauert die Anreise?

Die Flugzeit nach Perth beträgt von Frankfurt etwa 19 Stunden inkl. einmal Umsteigen in z.B. Dubai, Abu Dhabi, Doha, Singapur oder Kuala Lumpur. Neben dem australischen Lokal-Carrier Qantas fliegen verschiedene weitere Fluggesellschaften nach Perth, achten Sie auf Sonderangebote und Spezialtarife.

Mit dem Camper...
Das Goldene Outback mit dem Camper entdecken - MEIER'S WELTREISEN
...auf Entdeckungstour
Wie unser Reiseexperte Jac Eerbeek bereits erwähnte, ist ein Camper das optimale Reisemittel, um Australien angemessen zu erkunden. Hierbei erleben Sie die eindrucksvolle und atemberaubende Landschaft hautnah.
Get Adobe Flash player