Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Bermuda

Bunte Inselwelt

MEIER'S WELTREISEN - Reisejournal - Bermuda - Rosa schimmernde Strände
Sandstrand in Rosé

Allein der Name der Inselgruppe im Atlantik weckt Reiselust und Neugierde, denn Bermuda ist den meisten seit den 1960er Jahren ein Begriff, als der Mythos des Bermuda-Dreiecks aufkam, in dem angeblich Schiffe und Flugzeuge auf unerklärliche Weise verschwanden. Heute gelangt man bequem per Flugzeug auf Bermuda, das berühmt ist für seine rosa schillernden Strände. Ebenso geschätzt wird das tropische Paradies für seine Ruhe und Abgeschiedenheit – und für die Gastfreundlichkeit der Bewohner.

MEIER'S WELTREISEN - Reisejournal - Bermuda - Bunte Häuser
Farbenfrohe Häuser auf Bermuda

Ein geheimnisvolles Dreieck
Neben den Stränden mit ihren wunderschönen Buchten sorgen auch die pastellfarbenen Häuschen und die herrliche Blütenpracht für ein stimmiges Gesamtbild. Der Vorteil für Touristen: Man kann sich überall sicher und frei bewegen und somit die Inseln auf eigene Faust mit dem Bus oder mit dem Moped erkunden. Wer Fragen zu Land und Leuten hat, soll sich nicht scheuen, einfach nachzufragen, denn die Menschen dort bestechen durch ihre fröhliche und herzliche Art. Neben all der Bodenständigkeit verfügt Bermuda über elegante Restaurants und luxuriöse Hotels - schließlich machte einst Prinzessin Louise, eine Tochter von Queen Victoria, die Bermudas zum winterlichen Hideaway für die High Society.

Da die älteste britische Kronkolonie auch heute noch fernab des Massentourismus ist, gibt es neben größeren Hotels auch zauberhafte kleine Cottages, in denen man das Paradies mit keinen anderen Touristen teilen muss. Es bietet sich an, den Trip auf die Bermudas mit einem Aufenthalt an der Ostküste der USA zu verbinden, denn schöner kann ein Kontrast nicht sein. Besonders bietet es sich an, in New York zu starten und ein paar Tage die Hektik der lebendigen Weltmetropole aufzusaugen, bevor auf Bermuda die absolute Ruhe und Entspannung wartet.

MEIER'S WELTREISEN - Reisejournal - Bermuda - Die perfekte Kombination: Bermuda und New York
Kombinieren Sie Bermuda und New York

Prioritäten setzen im Big Apple
Wer nur ein paar Tage im Big Apple weilt, muss sich angesichts der zahlreichen Möglichkeiten genau überlegen, was er auf jeden Fall sehen möchte. Einen besonders guten Gesamteindruck bietet eine Sightseeing-Shopping-Kombination. So dürfen natürlich weltbekannte Highlights wie das Empire State Building, die Freiheitsstatue, der quirlige Times Square und der besonders vielseitige Stadtteil Brooklyn nicht fehlen, bevor in den großen Einkaufs-Malls wie „Macy’s“ und „Bloomingdale’s“ nach Herzenslust geshoppt wird. Unter anderem vielleicht auch die eine oder andere Bermuda-Shorts für den anstehenden Trip ins Paradies ...

Quelle: Wundermedia/Julia Heyne

Finden Sie hier Ihr Hotel auf Bermuda. Erkunden Sie die Schönheit der Inselgruppe.

Passende Flüge nach Bermuda.

Erfahren Sie spannende Insidertipps in unserem Bermuda Reisetipp des Monats