Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Dubai

Shoppingmalls und Freizeitparks

Die Vereinigten Arabischen Emirate ermöglichen allen Besuchern einen rundum perfekten Urlaub: Sonne, schöne Sandstrände und moderne Hotelanlagen begeistern genauso wie spektakuläre Bauwerke. Dem Emirat Dubai ist das nicht genug, weshalb dank Freizeitparks, Ausflugsangeboten und überdimensionierten Einkaufszentren bei keinem Urlauber auch nur die Spur von Langeweile aufkommen soll.

MEIER´S WELTREISEN Reisejournal - Dubai Creek
Dubai Creek

Die Vereinigten Arabischen Emirate ermöglichen allen Besuchern einen rundum perfekten Urlaub: Sonne, schöne Sandstrände und moderne Hotelanlagen begeistern genauso wie spektakuläre Bauwerke. Dem Emirat Dubai ist das nicht genug, weshalb dank Freizeitparks, Ausflugsangeboten und überdimensionierten Einkaufszentren bei keinem Urlauber auch nur die Spur von Langeweile aufkommen soll.

Lediglich einen sechsstündigen Flug von Deutschland entfernt, liegt das Emirat Dubai auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf. Die gleichnamige Stadt ist die größte der Arabischen Emirate, in der sich die Bauherren seit einigen Jahren überbieten: Höher, größer und origineller lautete das Motto, auch bei den riesigen Einkaufszentren. Eine der ersten nach amerikanischem Vorbild erbauten Shopping-Malls war die „Mall of the Emirates“ (MOE) im Stadtteil Al-Barsha.

Im September 2005 wurde hier eine Einkaufsfläche von 223.000 Quadratmetern freigegeben, auf der sich über 400 Geschäfte aller Branchen, mehr als 65 Restaurants, zahlreiche Cafés und ein großer Supermarkt befinden. Neben einem Kinokomplex mit 40 Leinwänden gehören zur MOE eine Spiel-Arena für Kinder sowie ein Theater – und das Highlight, die angrenzende Ski Dubai Halle. Während draußen Temperaturen bis zu 40 Grad Celsius herrschen, sind dort konstante Minusgrad angesagt. Schließlich kann man in der Halle das gesamte Jahr über Skifahren, Rodeln oder sich einfach am Kunstschnee erfreuen. Durch ein sich über mehrere Etagen erstreckendes Schaufenster der MOE können Besucher dem bunten Treiben entspannt vom klimatisierten Kaufhaus aus zusehen.

MEIER´S WELTREISEN Reisejournal - Dubai

Shopping-Träume werden wahr

Auch die 2008 eröffnete Dubai Mall besitzt eine solche Attraktion, die in ihrem Fall ein sich über drei Stockwerke erstreckendes Aquarium mit 33.000 Seetieren und Fischen, wie Haien, Rob-
ben und Pinguinen ist. Abwechslung von den 600 Geschäften bieten in der Dubai Mall daneben ein musikgesteuerter Springbrunnen, eine 24 Meter hohe Wasserkaskade, das Kinder-Abenteuerland, eine Kunsteisbahn, ein Multiplexkino und der weltweit größte Gold-Markt mit 220 Geschäften. Dass dieses Angebot noch zu toppen ist, möchte die Mall of Arabia beweisen, die Ende 2013 fertiggestellt werden soll: 1.400 Geschäfte auf 930.000 Quadratmetern Verkaufsfläche machen sie nach ihrer Eröffnung zum größten Einkaufszentrum der Welt.

Spektakuläre Urlaubs-Unternehmungen

Unfassbare Dimensionen besitzen auch die Freizeitparks in Dubai, wie der Wild Wadi Water Park nahe dem Burj al Arab im Stadtteil Jumeirah. Die gesamte Anlage ist wie eine mittelalterliche, arabische Oase gestaltet, in der 28 Rutschen, 23 Schwimmbecken und ein 18 Meter hoher künstlicher Wasserfall für Spaß sorgen. Der 1996 eröffnete, erste Freizeitpark Wonderland Dubai präsentiert auf 22 Hektar ebenfalls Unterhaltsames für die ganze Familie: In seinen drei unterschiedlichen Bereichen des Wonderland Theme Park mit Fahrattraktionen, dem Wasserpark Spashland und der Mainstreet mit Restaurants vergeht die Zeit wie im Flug.

MEIER´S WELTREISEN Reisejournal - Dubai - Wüste
Einsame Weite der Wüste

Dubais Natur-Highlight

Unübertreffliches Highlight ist in Dubai jedoch die Wüstenlandschaft außerhalb der Städte, die jeder Tourist entdecken sollte. Ob die bekannte rote Wüstenwand „Big Red“ oder einfach ein Ausflug in Hotelnähe – es lohnt sich! Entscheiden muss man sich lediglich für ein Fortbewegungsmittel seiner Wahl, wie einem Jeep, einem Wüstenbuggy oder einem Quad. Zudem lässt sich die Aussicht auf die unendliche Weite der Wüste von einem Kamelrücken aus bestaunen. Und für alle Sportlichen stehen Skier und Snowboards zum „Dünen-Skiing“ bereit!

Quelle: Wundermedia / Anne Kirchberg

Hotels in Dubai

Rundreisen ab/bis Dubai

Flüge nach Dubai