Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Jordanien

Wüsten- und Felslandschaften im Wadi Rum erkunden

Eine der eindrucksvollsten Wüstenlandschaften nicht nur Jordaniens, sondern weltweit erwartet Sie im zum Weltnaturerbe der UNESCO gehörenden Wadi Rum zwischen der Hauptstadt Amman und Aqaba am Roten Meer. Wegen seiner zum Teil geradezu unwirklich anmutenden Szenerie ist das über 700 Quadratkilometer umfassende Wüstental auch als „Tal des Mondes“ bekannt und diente als Schauplatz zahlreicher Filme, zuletzt für „Der Marsianer“.

Wadi Rum - Reisejournal Jordanien - MEIER'S WELTREISEN
Wadi Rum

Rote, orangefarbene und weiße Sandmeere, Schluchten und Granitwände aus Sandstein und bis zu 1000 Meter hohe, schroff aufragende Felsberge in stellenweise bizarren Formationen prägen das Landschaftsbild. Steintempel, Inschriften und Felszeichnungen zeugen von der vieltausendjährigen Besiedlung des Wadi Rum, unter anderem durch die Nabatäer.

Die gleichermaßen fremdartige wie faszinierende Schönheit des Wadi Rum erleben Sie am besten auf einer Jeep-Safari oder vom Rücken eines Pferds oder Kamels. Mehrere Beduinen-Camps bieten Übernachtungsmöglichkeiten, sodass Sie sowohl einen Tagesausflug als auch einen mehrtägigen Trip unternehmen können. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zählen die roten Sanddünen Umm Ishrin, die beiden Felsbrücken Jebel Burdah und Jebel Umm Fruth, die Sie auch erklettern können, der Nabatäer-Tempel unweit der Ortschaft Rum und der Canyon Siq al-Khazali, in dem Sie wunderbar erhaltene nabatäische Felszeichnungen bewundern können. Eine unvergessliche Erfahrung: eine Nacht im Wadi Rum unter freiem Himmel – abseits des Lichtsmogs der Großstadt erleben Sie die Schönheit des Sternenhimmels über der Wüste! Aktivurlauber können bergsteigen, wandern und klettern oder einen Ausritt auf einem Araberpferd unternehmen. Wer Wüste und Felsberge einmal aus einer anderen Perspektive erleben möchte, bucht eine Ballonfahrt – auch dies ist ein Erlebnis, das Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird!

Baden und Tauchen im Golf von Aqaba

Der Golf von Aqaba, ein rund 190 Kilometer langer und stellenweise fast 2.000 Meter tiefer Seitenarm des Roten Meeres, der den Sinai von der Arabischen Halbinsel trennt, ist insbesondere für seine fantastischen Korallenriffs berühmt und gilt als einer der Top Tauch-Hotspots weltweit. Die ungemein warmen Gewässer, deren hohe Temperaturen weniger von der Sonneneinstrahlung, sondern in erster Linie von der Erdwärme herrühren (so beträgt die Temperatur in 30 Meter Tiefe zwischen 20 und 23 ° C, während auf dem Meeresgrund zum Teil Temperaturen um 60 ° C gemessen werden), beherbergen eine der interessantesten und artenreichsten Unterwasser-Welten Europas und sind ein Eldorado für Wassersportler sowie für sonnenhungrige Badeurlauber.

Golf von Aqaba - Jordanien - Reisejournal Asien - MEIER'S WELTREISEN
Tauchen im Golf von Aqaba

Das Korallenriff im Golf von Aqaba ist das nördlichste Korallenriff überhaupt.

Hier wachsen insgesamt mehr als 200 Arten von Weich- und Hartkorallen zu farbenprächtigen Formationen. Taucher können außerdem die zum Teil absichtlich versenkten Schiffswracks erkunden, um die herum sich ein blühendes maritimes Leben entwickelt hat. Riffs und Wracks sind Heimat von mehr als 1000 Arten von Fischen, Krustentieren, Pflanzen und Säugetieren. Auf Ihren Tauchgängen begegnen Sie riesigen Fischschwärmen, mit ein wenig Glück auch Delfinen, Seekühen, Wasserschildkröten, Hammer- und Walhaien. Die prachtvollen Korallengärten und ihre zum Teil bizarr anzusehenden Bewohner können Sie trockenen Fußes auch bei einer Fahrt mit dem Glasbodenboot erleben.

Aqaba, Jordaniens einzige Küstenstadt, bietet neben kilometerlangen, blendend weißen Stränden vor majestätischer Bergkulisse eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur mit luxuriösen Resorts, attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie  zahlreichen Wassersportangeboten.

Wohltat für Body & Soul: Spa-Urlaub am Toten Meer

Einen Wellness-Urlaub, in dem Körper, Geist und Seele gleichermaßen verwöhnt werden, verbringen Sie an der jordanischen Küste des Toten Meeres. Das Tote Meer, ein abflussloser, stark salzhaltiger Endsee liegt über 420 Meter unter dem Meeresspiegel und ist damit der tiefstgelegene See der Erde. Neben einem Salzgehalt von 28-33 % enthält das Wasser des Toten Meeres 21 Mineralien, zwölf davon kommen in keinem anderen Gewässer weltweit vor.

Totes Meer Jordanien - Reisejournal Asien - MEIER'S WELTREISEN
Relaxen im Toten Meer

Die lindernde und heilende Wirkung des Meerwassers sowie des ebenfalls mineralreichen schwarzen Küstenschlamms gilt bei Hauterkrankungen wie bspw. Schuppenflechte als erwiesen, doch auch bei Gesunden ist die wohltuende Wirkung unbestritten.

Genießen Sie bei ganzjährig trockenem und mildem bis heißem Wetter unbeschwertes Badevergnügen im Toten Meer und erleben Sie den erstaunlichen Effekt des ungewöhnlich dichten Wassers, welches den menschlichen Körper auch ohne Schwimmbewegungen trägt. Die exklusiven Spa-Hotels an der Küste des Toten Meeres bieten zahlreiche Anwendungen und Behandlungen von Salzpeelings und -bädern über Schlammpackungen und Fußmassagen bis zu traditionellen orientalischen Hammam-Ritualen an, nach denen Sie sich wie neugeboren fühlen – der perfekte Höhepunkt und Abschluss Ihrer Jordanien-Reise.

Hotels in Jordanien
Hotels in Jordanien - Reisejournal Asien - MEIER'S WELTREISEN
Finden Sie Ihren perfekten Urlaub
Jordanien steht nicht ganz oben auf Ihrer Urlaubswunschliste? Das sollte sich ändern. Jordanien hat viel für seine Besucher zu  bieten. Das passende Hotel für Ihre Reise finden Sie sicherlich in unserem Hotelsortiment.
Busrundreise
MEIER'S WELTREISEN - Rundreisen Jordanien - Schaufenster der Weltkulturen
Schaufenster der Weltkulturen
ab/bis Amman
Erleben Sie die unterschiedlichen Facetten Jordaniens: Ausgrabungsstätten, biblische Orte und Wüstenschlösser, das "neue Weltwunder" Petra und das Tal des Mondes werden Sie begeistern.
Pauschalreise
Pauschalreise Jordanien - Reisejournal Asien - MEIER'S WELTREISEN
Reisepaket für Jordanien buchen
Unsere Pauschalreisen beinhalten Flug, Hotel, Verpflegung lt. Programm, Transfer sowie Reiseführer lt. Ausschreibung. Zögern Sie nicht länger und entscheiden Sie sich jetzt für einen rundum-sorglos-Urlaub in Jordanien.