Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

New Orleans & Louisiana

Kreolische Kultur, Jazz und der Charme der Südstaaten

Louisiana und New Orleans - Reisejournal - MEIER'S WELTREISEN
Skyline von New Orleans

Zu den attraktivsten Reisezielen im Süden der USA zählt die am Mississippi gelegene Hafenstadt New Orleans, die 1718 als französische Siedlung gegründet und 1803 zusammen mit der Kolonie Louisiana von Napoleon an die Vereinigten Staaten verkauft wurde.

Die auch liebevoll als „The Big Easy“ bezeichnete Metropole fasziniert den Besucher mit ihrem unbeschwerten Lebensgefühl und einer aufregenden Mischung verschiedener Kulturen – spanische, französische und afroamerikanische Einflüsse haben Architektur, Sprache und Gastronomie geprägt. Nicht zuletzt hat New Orleans als Wiege des Jazz Weltruhm erlangt – einer der bekanntesten Jazz-Musiker aller Zeiten, Louis Armstrong, wurde hier geboren.

In New Orleans Sehenswürdigkeiten, koloniale Architektur und Gastronomie von Weltrang erleben

Louisiana und New Orleans - Reisejournal - MEIER'S WELTREISEN
French Quarter

Als schönster Stadtteil gilt die historische Altstadt von New Orleans, das French Quarter mit beeindruckenden Bauten aus der spanischen und französischen Kolonialzeit. Besichtigen Sie das weitläufige Anwesen „Madame John’s Legacy“, das im Film „Interview mit einem Vampir“ als Kulisse diente, und lassen Sie sich von der prachtvollen kreolischen Architektur in vergangene Zeiten entführen.

Weitere architektonische Highlights sind die im Jahr 1718 erbaute römisch-katholische St.-Louis-Kathedrale am zentral gelegenen Jackson Square und das „Old Post Office and Custom House“ in der Canal Street. Auch die als „Cities of the Dead“ bezeichneten Friedhöfe – die Toten werden nicht in der Erde, sondern in Mausoleen zur Ruhe gelegt – sind mit ihrem leicht morbiden Charme einen Besuch wert.

Ein besonderer Anziehungspunkt sowohl für Touristen als auch für Einheimische ist der French Market mit Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants. Bereits vor der Besiedlung durch die Europäer trieben hier die Choctaw-Indianer Handel. Kosten Sie im berühmten Café du Monde die mindestens ebenso berühmten Beignets (köstliche, in heißem Fett ausgebackene Krapfen) und lassen Sie sich dazu einen Café au lait schmecken!

Louisiana und New Orleans - Reisejournal - MEIER'S WELTREISEN
Die St.-Louis-Kathedrale

Esskultur nimmt in New Orleans einen hohen Stellenwert ein. Hier vereinen sich spanische, französische und afrikanische Einflüsse mit moderner US-amerikanischer Gastronomie. Berühmt sind vor allem die Cajun-Spezialitäten und die kreolische Küche – probieren Sie den würzigen Gumbo-Eintopf mit Okraschoten und Meeresfrüchten, fangfrische Louisiana-Landkrabben und Golf-Austern oder Jambalaya, ein schmackhaftes Reisgericht mit Gemüse und Fleisch oder Fisch. Wer sich ein exklusives Dinner gönnen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen zahlreichen preisgekrönten Restaurants – Antoine’s, Brennan’s und Arnaud’s sind weit über die Stadtgrenzen hinaus für exzellente Kochkunst bekannt.

Neben dem French Quarter hat die Stadt hat noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu nennen sind insbesondere der Garden District mit prächtigen historischen Stadtvillen, die Magazine Street, die hervorragende Shopping-Möglichkeiten für Kunsthandwerk bietet, und das renommierte New Orleans Museum of Art, das Werke europäischer und amerikanischer Maler beherbergt.

Jazzmusik, pulsierendes Nachtleben und der legendäre Karneval in „The Big Easy“

New Orleans gilt als Geburtsstätte des Jazz. Anfang des 20. Jahrhunderts entstand aus der Verschmelzung von Musik europäischer Prägung mit afroamerikanischen und lateinamerikanischen Stilrichtungen der typische New Orleans Jazz mit starker Betonung auf Blechbläsern. Auch heute spielen Jazz sowie Rhythm and Blues und Cajun-Musik eine wichtige Rolle im kulturellen Leben. Mitreißende Konzerte finden regelmäßig im berühmten Musik-Club Preservation Hall im French Quarter sowie im Rahmen des Jazz and Heritage Festivals (April/Mai) und des French Quarter Festivals (Mitte April) statt. Nach dem legendären Jazz-Musiker Louis Armstrong wurde das Satchmo Summer Fest (Anfang August) benannt.
Während Ihres Aufenthalts in New Orleans sollten Sie unbedingt in das legendäre Nachtleben hineinschnuppern. Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Gegend rund um die Bourbon Street zur Party-Meile. In den zahlreichen Nacht- und Jazzclubs wird bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert.

Besonders lebhaft geht es im French Quarter am Karneval zu. National wie international sind die farbenprächtigen Umzüge und die Feiern am „Mardi Gras“, dem „fetten Dienstag“ vor der mageren Fastenzeit, berühmt. Ein Besuch in New Orleans zur Karnevalszeit ist ein unvergessliches Erlebnis. Lassen Sie sich von der inspirierenden Stimmung anstecken!

Im „tiefen Süden“ Louisianas Natur und Geschichte entdecken

Louisiana und New Orleans - Reisejournal - MEIER'S WELTREISEN
Oak Alley in Louisiana

In Louisiana erwarten Sie Südstaatenromantik pur und eindrucksvolle Landschaften, die von üppigen subtropischen Wäldern über ausgedehnte Sümpfe bis zu seit Jahrhunderten genutztem Farmland und den Küstengebieten am Golf von Mexiko reichen.

Beim Besuch einer der historischen Plantagen wie der „Laura Plantation“ oder „Oak Alley“ mit ihren aufwendig restaurierten Herrenhäusern können Sie in vergangene Zeiten eintauchen und sich vom Zauber des alten Südens in den Bann schlagen lassen. Auch eine Mississippi-Fahrt mit einem Schaufelraddampfer ist ein einzigartiges Erlebnis. Naturfreunde finden in Louisiana reizvolle Wanderstrecken und können die faszinierende Welt der Bayou-Sumpflandschaften im Mündungsdelta des Mississippi erkunden.

Flüge nach Nordamerika
Flüge nach Nordamerika - Kanada und USA - MEIER'S WELTREISEN
Angebote für die USA und Kanada
Sie sind auf der Suche nach dem passenden Flug nach Nordamerika? Bei uns finden Sie nicht nur eine große Auswahl an Flugangeboten, sondern auch besondere Specials. Lassen Sie sich diese nicht entgehen.
Hotelangebote
Hotels in Louisiana und New Orleans - Reisejournal - MEIER'S WELTREISEN
Louisiana und New Orleans
Schauen Sie sich in unserem breiten Hotelsortiment um und buchen Sie anschießend ganz einfach und bequem direkt online.
Flexibel unterwegs
Mietwagen New Orleans - USA - Reisejournal - MEIER'S WELTREISEN
Mietwagen ab/bis New Orleans
Bereisen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust. Mit einem Mietwagen sind Sie stets flexibel und unabhängig und können Ihren Urlaub ganz individuell gestalten. Entdecken Sie jetzt unsere Angebote.