Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Seychellen

Inselgeschichte hautnah

MEIER´S WELTREISEN - Reisejournal Seychellen - Inselgeschichte hautnah - Strand
Strand auf den Seychellen

Weiße Sandstrände mit Palmen und türkisfarbenes Meer sind das berühmte Aushängeschild der Seychellen und locken zahlreiche Frischvermählte auf die 115 Inseln im Indischen Ozean. Für alle Urlauber, die dort gerne mehr als einen traumhaften Strandurlaub erleben wollen, hat der Inselstaat der Seychellen ebenfalls einiges zu bieten.

Ein Kontrastprogramm zum Entspannungsurlaub liefert zum Beispiel ein Ausflug zu den Ruinen der ehemaligen Lepra-Kolonie auf Curieuse Island. Von 1833 bis 1965 lebten hier Leprakranke, deren Häuser und die Krankenstation für Besichtigungen restauriert wurden. Auch das Dauban Mausoleum auf der Insel Silhouette beherbergt in 30 architektonisch beeindruckend erbauten Gräbern bis heute die sterblichen Überreste von Verstorbenen.

Die Mitglieder der reichen arabischen Familie wurden inmitten üppiger Vegetation und Palmen beigesetzt. Neben seiner schönen Lage bietet dieser Ort tiefe Einblicke in das frühere Inselleben und besitzt einen für die Seychellen ungewöhnlichen, aber berührenden Charakter.

MEIER´S WELTREISEN - Reisejournal Seychellen - Inselgeschichte hautnah - Riesenschildkröten
Riesenschildkröten auf Bird Island

Insel-Geschichte hautnah

Einen Hauch von Geschichte spüren ebenso die Besucher des Bel Air Friedhofes auf der Hauptinsel Mahé. Im späten 18. Jahrhundert eröffnet, gilt er als die älteste historische Stätte der Inselgruppe. In seinen Gräbern, Gewölben und Schreinen ruhen berühmte, tote Persönlichkeiten, wie Pierre-Louis Poiret – der angebliche Sohn von Louis XVI, der auf seiner Flucht während der Französischen Revolution auf den Seychellen Zuflucht fand. Wesentlich lebendiger ist die mehr als 200 Jahre alte Riesenschildkröte auf Bird Island, die als weltweit älteste Schildkröte gilt, 298 Kilogramm wiegt und den Touristen gerne ihren riesigen Panzer präsentiert.

MEIER`S WELTREISEN - Reisejournal Seychellen - Unterwasserwelt
Unterwasserwelt

Eintauchen in die Unterwasserwelt

Für einen abwechslungsreichen Urlaub auf den Seychellen sorgen auch die angebotenen Sportmöglichkeiten, wie Schnorcheln und Tauchen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – in einem der vielen Tauchgebiete findet jeder genau das Richtige. Als besonders faszinierend ist die Unterwasserwelt von Mahé im Port Launay oder die der Côte d‘ Or vor Praslin bekannt. Neben den Korallenriffen wartet dort die Begegnung mit Rochen, Walhaien und Barrakudas. Einen außergewöhnlichen Nervenkitzel bei Tauchgängen liefern nächtliche Ausflüge unter Wasser und in die verschiedenen Schiffwracks, wie das des in den 1970er Jahren gesunkenen britischen Tankers Ennerdale.


Da es sich zu einem beliebten Sammelpunkt für Fischschwärme entwickelte, wurde in der Nähe 1989 die Twin Barges absichtlich versenkt, um Tauchern ein weiteres Fischspektakel bieten zu können.

Verstecktes Naturschauspiel

Ein wenig versteckt liegt der Sauzier Wasserfall, weshalb ihn nur wenige Touristen besuchen. Dabei führt auf Mahé von Port Glaud ein Fußweg direkt in die richtige Richtung, so dass man irgendwann automatisch am Eingangstor steht. Hier müssen Touristen dem Besitzer des Grundstückes zwar einen kleinen Obolus für den Zutritt geben, aber der lohnt sich. Denn der Wasserfall ergießt sich in einen von Granitfelsen eingebetteten See, der neben klarem Wasser zum Baden auch vollkommene Ruhe beschert.

Insel-Kultur erleben

Kulturell Interessierte kommen in der Hauptstadt Victoria auf der Hauptinsel Mahé auf ihre Kosten. Im National Museum befinden sich zahlreiche interessante Ausstellungsstücke und geben Auskunft über die Entwicklung des Insellebens. Zu bestaunen ist unter anderem die aus dem 16. Jahrhundert stammende älteste Karte der Seychellen. Um ins Stadtleben einzutauchen, begeben sich Touristen anschließend am besten rund um den Clocktower in der Fußgängerzone in das bunte Treiben.

Quelle: Wundermedia / Anne Kirchberg

Weiterführende Links:

Pauschalreisen auf die Seychellen

Hotels auf den Seychellen

Flüge auf die Seychellen