Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de

Victoria

Landschaftliche Vielfalt und Melbourne

MEIER'S WELTREISEN Reisejournal - Australien - Victoria - Millionenstadt Melbourne
Millionenstadt Melbourne von oben

Victoria, Australiens südlichster Bundesstaat, birgt viele Geheimnisse. Die Metropole Melbourne ist nicht nur die südlichste Millionenstadt der Welt, sondern auch eine der beliebtesten. Von der renommierten Zeitschrift „The Economist“ wurde die Olympiastadt von 1956 schon mehrmals zur lebenswertesten Stadt gekürt. Was auch an der attraktiven Umgebung liegen dürfte. Und an der Kultur.

Kylies Heimat

Im Schatten von Sydney hat sich Melbourne zur absoluten Kulturhauptstadt des roten Kontinents gemausert. Zur Begründung lassen sich der prall gefüllte Festivalkalender, hochkarätige Ausstellungen, die legendären Live-Clubs und eine blühende Theater- und Museenlandschaft heranziehen, zum Beispiel das Melbourne Museum, das im Jahr 2000 als größter Museumskomplex der Südhalbkugel eröffnet hat. Außerdem gilt die Heimatstadt von Kylie Minogue, Olivia Newton-John und Cate Blanchett mittlerweile als absoluter Trendsetter in Sachen Musik und Mode.

MEIER'S WELTREISEN Reisejournal - Australien - Victoria - Pinguine auf Philip Island
Pinguine auf Philip Island

Eine Sporthochburg ist es dank Olympia, Formel-1-Rennen und Tennis Grand Slam-Turnier ohnehin längst. Und das Food & Wine-Festival sowie eine Reihe hochkarätiger Gourmetrestaurants inklusive Jamie-Oliver-Dependence sorgen schließlich auch noch für eine gute Kulinariknote. Auch Strandliebhaber kommen zum Zug: Brighton und Beaumaris haben immer noch das Zeug zum Top-Beach, St. Kilda, die Partyzone mit Meeranschluss sowieso. Außerdem befinden sich in ein bis zwei Stunden Autoentfernung Dutzende spektakulärer Strände.

Victorias Secrets

Überhaupt ist das Umland mindestens genauso lebens- und bereisenswert wie Melbourne selbst. Die liebliche und für ihre jahrhundertealten Eukalypten bekannte Weinregion Yarra Valley oder die für seine Pinguinparade berühmte Philip Island etwa stellen attraktive Ziele für Exkursionen dar. Das gilt auch für die „Viktorianischen Alpen“ und die Bellarine Peninsula mit der historischen Ortschaft Queenscliff. Historisch sind auch die Städte Echuca und Mildura, insbesondere deren legendäre Raddampfer.

MEIER'S WELTREISEN Reisejournal - Australien - Victoria - Wasserfall im Otway Nationalpark
Wasserfall im Otway Nationalpark

Wer es eher aufs Surfbrett zieht, ist in der australischen Surfhochburg Torquay goldrichtig. Trekkingfans nehmen sich den Mount Richmond Nationalpark und den Otway Nationalpark vor, wo sie durch Regenwälder inmitten einer äußerst vielfältigen Vogel- und Blumenwelt wandern können. Im Übrigen lässt sich die weltberühmte Great Ocean Road, die unter anderem an der imposanten Felsformation der Twelve Apostels vorbeiführt, nicht nur mit dem Auto erfahren, sondern auch in Etappen erwandern.

Quelle: Wundermedia / Christian Haas