Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 

Weinregion Südafrika

Wein von Weltrang genießen, wunderschöne Landschaften bereisen!

Reisejournal Weinregion Südafrika - Weißweinrebe in Südafrika - MEIER'S WELTREISEN
Weißweinrebe in Südafrika

In der Weinregion Südafrika hat der Weinbau eine rund 300jährige Tradition. 1655 wurden die ersten Weinreben am Kap gepflanzt. Weiß- und Rotweine aus Südafrika überzeugen Experten und Weinliebhaber in aller Welt mit ausgezeichneter Qualität. Das warme und sonnige, gemäßigt maritime Klima der südafrikanischen Provinz Westkap zwischen Meer und Gebirge ist ideal für den Weinbau.

In Westkap gibt es vier große Weinbauregionen: Breede River Valley, Little Karoo, Coastal Region und Olifants River, die jeweils wiederum in einzelne Distrikte und Bezirke unterteilt sind. Auch in einigen Gebieten der Provinz Nordkap wird Wein angebaut. Viele renommierte Weingüter konzentrieren sich um die Städte Stellenbosch, Franschhoek und Paarl in der Coastal Region. Hier, in den sogenannten Cape Winelands, ist das Herz des südafrikanischen Weinbaus, wo besonders hochwertige Gewächse gedeihen und zu erlesenen Weinen vinifiziert werden. Mehrere Weinrouten erschließen die Region. Entdecken Sie in Südafrikas Weinland eine traumhafte Landschaft mit ausgedehnten Weingärten, sanften Hügeln, Herrenhäusern im kapholländischen Stil, charmanten Städten und einem unverwechselbaren Flair!

Stellenbosch, Paarl, Franschhoek – die Zentren des Weinbaus in Südafrika

Reisejournal Weinregion Südafrika - Weinanbau in Stellenbosch - MEIER'S WELTREISEN
Weinanbau in Stellenbosch

Im Umkreis der traditionsreichen Universitätsstadt Stellenbosch, etwa 50 Kilometer östlich von Kapstadt, werden auf über 100 Weingütern nicht nur Konsumweine, sondern auch einige der hochwertigsten Rot- und Weißweine Südafrikas angebaut. In der Berglandschaft mit fruchtbaren Tälern gedeihen insbesondere Trauben für Weißweine wie Chardonnay und Sauvignon Blanc, aber Rotwein, vor allem Cabernet Sauvignon, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Einen besonderen Rang nimmt der Pinotage-Wein ein. Die Rebsorte entstand durch Neuzüchtung 1924 an der Universität Stellenbosch, indem Cinsault- und Pinot-Noir-Trauben miteinander gekreuzt wurden. Erkunden Sie den historischen Stadtkern von Stellenbosch mit seinen wunderschönen Gebäuden und nehmen Sie sich unbedingt die Zeit für einen Besuch eines der landschaftlich herrlich gelegenen Weingüter.


Die endlos scheinenden Weinberge rund um die benachbarte Stadt Paarl bringen ebenfalls erstklassige Weine hervor. Von ausgezeichneter Qualität sind der Rotwein Shiraz und der Weißwein Chardonnay, außerdem werden Brandys und Likörweine produziert.
Das Städtchen Franschhoek gilt als Gourmet- und Weinhauptstadt Südafrikas. 60 Kilometer östlich von Kapstadt im Schutz des Drakenstein-Gebirges, ist das Klima mild und optimal für den Weinbau geeignet. Die ersten Reben wurden hier von hugenottischen Flüchtlingen kultiviert, denen die Stadt auch ihren Namen – übersetzt etwa: „Franzoseneck“ – verdankt. Hier gedeihen in mehreren Weingütern von Weltrang Spitzengewächse. An Rotweinen sind Merlot, Shiraz und Cabernet Sauvignon hervorzuheben, bei den Weißweinen werden, wie auch in anderen Weinregionen Südafrikas, vor allem Tauben für Chardonnay und Sauvignon Blanc angebaut. Franschhoek bietet darüber hinaus einige der besten Restaurants Südafrikas, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, beispielsweise das Hugenotten-Denkmal.

Mit Weinproben und Führungen erleben Sie die Cape Winelands auf genussvolle Weise

Reisejournal Weinregion Südafrika - Hotel Grande Roche in Paarl - MEIER'S WELTREISEN
Hotel Grande Roche in Paarl

Weinverkostungen und Führungen werden auf den meisten größeren Weingütern das ganze Jahr über und zu regelmäßigen Zeiten angeboten. Auch auf kleineren Weingütern ist nach vorheriger Anmeldung oft eine Führung durch den Weinkeller mit anschließender Weinprobe möglich. Besonders gut lässt sich der Besuch mehrerer Weingüter in ein- und derselben Region zu einem Tagesausflug kombinieren – so erschließt sich Ihnen nicht nur die ganze Vielfalt der südafrikanischen Weine, sondern auch die landschaftliche Schönheit der Region in ihrer Gesamtheit. Eine nahezu ideale Kombination: erlesener Wein und exquisite Speisen. Manche Weingüter betreiben hervorragende Restaurants und bieten Ihnen somit die Gelegenheit, die edlen Tropfen mit angemessener Begleitung zu würdigen. Viele Weingüter verfügen über kleine oder größere Museen, in denen Sie sich über die Geschichte des jeweiligen Betriebs, die angebauten Rebsorten und daraus gekelterten Weine informieren können. Besondere Highlights sind Events wie Musikkonzerte oder Weinauktionen, die ebenfalls von einigen Weingütern angeboten werden.

Reisejournal Weinregion Südafrika - Wein-Tram in Franschhoek - MEIER'S WELTREISEN
Wein-Tram in Franschhoek

Eine außergewöhnliche und originelle Art, die Weinbaugegend um Franschhoek kennenzulernen, ist die sogenannte Wein-Tram, die an mehreren bekannten Weingütern Halt macht – nach dem „hop on-hop off“-Prinzip können Sie dort aussteigen und Weine verkosten, wo es Ihnen am besten gefällt.
Die beste Reisezeit für einen Besuch der Kapregion im Allgemeinen ist der südafrikanische Sommer in den Monaten November bis März mit viel Sonne und angenehm warmen Temperaturen – dank des Einflusses des Atlantischen Ozeans wird es nur selten unangenehm heiß. Da im März/April die Weinlese stattfindet, eignen sich diese Monate ideal, um bei einer Reise in die Winelands einen Einblick in die Erntearbeiten zu gewinnen.

Südafrika - Paarl
Hotel Grande Roche
Kategorie:
Das Hotel liegt inmitten des bekannten Weinbaugebietes in Paarl. Ab 3 Nächten erhalten Sie eine Preisreduktion von bis zu 10%.
Südafrika - Rundreise
Erlebnis Garten- und Weinroute
ab/bis Kapstadt
Entdecken Sie das Weinbau-gebiet in Stellenbosch und nehmen Sie an einer Kellereitour mit Weinprobe teil.