Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Australische Impressionen

Northern Territory / Darwin

Leistungen: 
Australische Impressionen
Kleingruppenrundreise 17 Nächte, ab Darwin/bis Sydney

Erleben Sie die klassischen vier Highlights Australiens individuell in einer Kleingruppe - Sydney, das Outback mit dem Uluru, das nördliche Queensland mit Great Barrier Reef und Cooktown sowie das Top End mit dem Kakadu Nationalpark. Ihre deutschsprachige, lokale Reiseleitung, welche das entsprechende Zielgebiet wie ihre Westentasche kennt, verschafft Ihnen tiefe Einblicke in die Natur und das Leben Australiens. Lassen Sie sich von „Down Under" faszinieren!

Reiseverlauf:
1. Tag (Dienstag): Darwin
Bei Ankunft am Morgen werden Sie empfangen und zum Hotel begleitet. Dort warten ausführliche Informationen über den Reiseablauf auf Sie. Ihr Zimmer steht ab 15 Uhr für Sie zur Verfügung. Nutzen Sie den Tag für erste Erkundungen Darwins. Übernachtung: Darwin Central Hotel

2. Tag (Mittwoch): Darwin - Litchfield NP - Katherine
Frühmorgens werden Sie bereits von Ihrem Hotel abgeholt. Die Fahrt geht nach Süden zum Litchfield Nationalpark mit seinen meterhohen Termitenhügeln und den Wangi und Florence Wasserfällen mit der Möglichkeit zum Baden. Über den Adelaide River und das Goldgräberstädtchen Pine Creek erreichen Sie am Nachmittag das Städtchen Katherine. Übernachtung: ibis Styles Katherine (F, A)

3. Tag (Donnerstag): Katherine (Nitmiluk NP) - Kakadu NP
Nach dem Frühstück geht die Fahrt zur Katherine Gorge, wo Sie eine zweistündige Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht unternehmen. Sie setzen die Reise fort zum Kakadu Nationalpark und besichtigen das Warradjan Aboriginal Kulturzentrum. Zum Sonnenuntergang unternehmen Sie eine Bootssafari auf dem Yellow Water Billabong. Die exotische Vogelwelt ist einmalig und manchmal sehen Sie auch Salzwasserkrokodile. Übernachtung: Kakadu Lodge Cooinda (F, A)

4. Tag (Freitag): Kakadu NP - Darwin
Früh machen Sie sich heute auf den Weg zum Nourlangie Rock und wandern zu faszinierenden Felsmalereien der Ureinwohner. Nach einem Besuch des Bowali Visitor Centres geht es weiter nach Ubirr, wo Röntgenmalereien der Ureinwohner und der tolle Blick über die Schwemmebene beeindrucken. Nach einem kurzen Aufenthalt im „Window of the Wetlands" Zentrum kehren Sie gegen Abend wieder nach Darwin zurück. Übernachtung: Darwin Central Hotel (F)

5. Tag (Samstag): Darwin - Alice Springs
Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Nach einem ca. zweistündigen Flug kommen Sie in Alice Springs an und werden zum Hotel gebracht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung: Aurora Alice Springs (F)

6. Tag (Sonntag): Alice Springs - West MacDonnell NP - Glen Helen
Der Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch Alice Springs und einem Abstecher um Anzac Hill. Anschließend besuchen Sie die historische Telegrafenstation und fahren in den West MacDonnell Nationalpark. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang zum Wasserloch der berühmten „Simpsons Gap". Nach einem Abstecher zum „Ellery Creek Big Hole" und einer Wanderung am „Ormiston Gorge" setzen Sie die Fahrt zu Ihrem Tagesziel Glen Helen am Finke River fort. Übernachtung: Glen Helen Homestead (F, A)

7. Tag (Montag): Glen Helen - Watarrka NP
Nach dem Frühstück fahren Sie auf der staubigen Mereenie Loop Road durch eine malerische Wüstenlandschaft zum Watarrka Nationalpark. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung über das Plateau des Kings Canyon, auch „Grand Canyon Australiens" genannt. Sie werden von den 100 m hohen, rostroten Felswänden beeindruckt sein. Bei Ihrer Wanderung sehen Sie unter anderem die berühmten Sandsteinkuppeln der „Lost City" und die Oase des „Garden of Eden". Übernachtung: Kings Canyon Resort (F, A)

8. Tag (Dienstag): Watarrka NP - Uluru NP
Über rot leuchtende Sanddünen geht es heute weiter in den Uluru Kata Tjuta Nationalpark. Sie erkunden die Kata Tjuta (Olgas) während einer Wanderung durch das „Valley of Winds". Anschließend erwartet Sie ein spektakulärer Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock). Bei einem Glas Sekt betrachten Sie das eindrucksvolle Farbenspiel, das die untergehende Sonne auf den Monolithen zaubert. (F) Übernachtung: Outback Pioneer Hotel

9. Tag (Mittwoch): Uluru NP - Cairns - Palm Cove
Am frühen Morgen fahren Sie zum Sonnenaufgang wieder zum Uluru, unternehmen eine Rundfahrt um den Monolithen und besuchen das preisgekrönte Kulturzentrum. Nach Kurzwanderungen zu Wasserlöchern und Höhlen-Felsmalereien der Aborigines geht es zurück zum Hotel. Am Nachmittag treten Sie Ihren Weiterflug nach Cairns an und fahren anschließend weiter in das kleine Strand-Städtchen Palm Cove. Hier können Sie den Abend im Hotel ausklingen lassen. Übernachtung: Grand Chancellor Palm Cove (F)

10. Tag (Donnerstag): Palm Cove - Cooktown
Am Morgen begeben Sie sich in die Great Dividing Ranges. Über Mareeba geht es durch die ehemaligen Goldfelder am Palmer River zum berühmten Split Rock bei Cooktown. Nachmittags erreichen Sie Ihre Regenwald-Lodge. Optional schließt eine Wanderung zu Wasserfällen den Tag ab. 2 Übernachtungen: Mungumby Lodge (F, A)

11. Tag (Freitag): Cooktown
Nach dem Frühstück fahren Sie am Black Mountain vorbei nach Cooktown. Der Blick vom Grassy Hill über den Endeavour River und das Korallenmeer ist einmalig. Weiter geht es zum Quarantine Beach, bevor Sie nachmittags das James Cook Museum besuchen. Auf der Rückfahrt genießen Sie einen Aufenthalt im „Lions Den Pub" in Helensvale und es geht zurück zur Lodge. (F, A)

12. Tag (Samstag): Cooktown - Daintree NP - Palm Cove
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Oase im Wald und fahren auf dem Bloomfield Track mit Blick auf das Great Barrier Reef ans Cape Tribulation und bewundern hier Baumriesen und Mangroven. Bei einer abschließenden Solarbootfahrt auf dem Daintree River können Sie mit etwas Glück Salzwasser-Krokodile beobachten. Von Port Douglas geht es an der Korallenküste entlang zurück nach Palm Cove. 3 Übernachtungen: Grand Chancellor Palm Cove (F, M)

13. Tag (Sonntag): Palm Cove (Kuranda)
Sie werden zur Seilbahnstation gebracht und schweben über die Baumwipfel des Regenwaldes hinauf in das Bergdörfchen Kuranda. Dort besichtigen Sie den üppig geschmückten Bahnhof, gefolgt von einem Bummel zu den Marktständen am Rande des Regenwaldes. Der Besuch im Pamagirri Aboriginal-Zentrums mit Didgeridoo-Musik und Tänzen der Ureinwohner ist ein Höhepunkt im Programm. Anschließend fahren Sie mit dem Kleinbus wieder zur Küste (fakultativ können Sie auch mit dem historischen Zug zurückfahren). (F)

14. Tag (Montag): Palm Cove (Great Barrier Reef)
Das heutige Programm unternehmen Sie ohne Ihren Guide: Dieser englischsprachig geführte Tagesausflug führt Sie hinaus zum Great Barrier Reef, welches Sie beim Schnorcheln, Tauchen oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot erkunden können. Ein Mittagsbuffet, die Schnorchelausrüstung und eine Semi-U-Bootfahrt sind eingeschlossen. (F, M)

15. Tag (Dienstag): Palm Cove - Sydney
Sie werden zum Flughafen nach Cairns gebracht und fliegen nach Sydney. Nach Ihrer Ankunft im Hotel steht der restliche Tag Ihnen frei zur Verfügung und Sie können Sydney individuell erkunden. 3 Übernachtungen: Vibe Hotel Sydney (F)

16. Tag (Mittwoch): Sydney (Blue Mountains)
Die Fahrt führt heute nach Westen in die Blue Mountains. Sie besuchen die Wentworth Falls und die „Three Sisters" am Echo Point. Am Govetts Leap Aussichtspunkt genießen Sie die Aussicht und im Chapel Hill Garten-Café wartet das Mittagessen auf Sie. In Windsor haben Sie Zeit für einen kleinen Rundgang. Als Abschluss halten Sie auf der Rückfahrt nach Sydney noch am Koala Sanctuary. (F, M)

17. Tag (Donnerstag): Sydney
Nach einem Rundgang am Mrs Macquarie''s Point mit Blick auf Oper und Hafenbrücke verbringen Sie den Vormittag bei einer Tour durch die Metropole und ihre Vororte. Mittags genießen Sie eine Rundfahrt durch Sydneys Hafen inklusive Mittagsbuffet. Gegen 16:30 Uhr sind Sie wieder in Darling Harbour und können noch durch die Stadt bummeln. (F, M)

18. Tag (Freitag): Sydney
Das Rundreiseprogramm endet nach dem Frühstück und Sie werden zu Ihrem gebuchten Flug an den Flughafen gefahren. (F)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2015 bis 31.03.2016 (Jahreskatalog 2015/2016).
Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2016 bis zum 31.03.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:


Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
  • Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf in der Touristenklasse mit Qantas Airways oder Jetstar
  • 17 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 17x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 6x Abendessen (A)
  • Fahrt im klimatisierten (Allrad-)Minibus
  • Deutschsprachige, örtlich wechselnde Reiseleitung
  • Ankunfts-/Abflugtransfers
  • Programm laut Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • max. Teilnehmerzahl: 12 Personen / 16 Personen bei Hafenrundfahrt in Sydney
  • Gepäcktransport max. 20 kg pro Person
  • Flughafentransfers sind englischsprachig
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen und die Hinweise zu unseren Busrundreisen im Online Katalog auf S. 57

Termine: ab Darwin wöchentlich dienstags außer am 22.12. und 29.12.2015.

Unser Tipp:
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Kleingruppenreise

Zusatz-Informationen:
Zusatznächte: Darwin Central Hotel und Vibe Hotel Sydney: Bitte fragen Sie unser Service Team

Kundeninformationen:
Hinweis: Preise für 3-er Belegung: Bitte fragen Sie unser Service Team.