Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Best of Florida (Superior)

Florida / Miami

Leistungen: 
Best of Florida
Selbstfahrer-Rundreise 14 Nächte, ab/bis Miami

Ihre Highlights:
  • Natur: Floridas Traumstrände, Everglades
  • Kultur: St. Augustine, Dalí, Edison, Hemingway
  • Entertainment: Spiel ohne Grenzen in Orlando

Gut zu Wissen:
  • 2 Wochen zum besten Preis-/Leistungsverhältnis
  • Florida zur besten Reisezeit
  • Ermäßigungs-Gutschein zum besten Shoppen

Reiseverlauf:

1. Tag: Miami Beach
Am Flughafen übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem ersten Hotel.
3 Übernachtungen: Solé on the Ocean

2.-3. Tag: Miami Beach
Die Besucher von Miami erleben hier eine einmalige, aufregende und mitunter glamouröse Symbiose aus Strand und Party. Bummeln Sie tagsüber entlang des Ocean Drive, besuchen Sie das Art Déco Viertel und genießen Sie einen entspannten Tag am weitläufigen Sandstrand. Das atmosphärisch außergewöhnlich dichte Nachtleben von South Beach beginnt abends in den Straßencafés und Bars und endet in einem der international bekannten Clubs in den frühen Morgenstunden.

4. Tag: Miami Beach - Key West/Marathon
Die spektakuläre Fahrt nach Key West führt Sie über scheinbar unendliche Brücken (42 an der Zahl) entlang der kleinen Inseln der Florida Keys, die wie eine Perlenschnur aufgereiht im glitzernden Wasser des Atlantiks liegen. Vielleicht tauchen oder schnorcheln Sie unterwegs im seichten Wasser eines Unterwasserparks auf Key Largo oder machen Halt am schönsten Strand der Keys im State Parc auf der Insel Bahia Honda. 292/183 km.
2 Übernachtungen: Holiday Inn Express & Suites Marathon

5. Tag: Key West
Den weltbekannten Charme von Key West machen besonders die Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Häusern und die Duval Street mit vielen Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten aus. Eine Stunde vor Sonnenuntergang sollten Sie sich unbedingt am Mallory Square Dock verabreden, um das allabendliche bunte Treiben zu erleben und den spektakulären Sonnenuntergang zu feiern, denn nur in Key West scheint die Sonne am hellsten, wenn sie untergeht. 180 km

6.Tag: Key West/Marathon - Naples/Bonita Springs
Heute heißt es früh aufstehen, denn es liegt der Everglades Nationalpark auf Ihrem Weg. Eigentlich sind die Everglades ein langsam fließender Fluss, der etwa 320 km lang, etwa 80 km breit und nur durchschnittlich 15 cm tief ist. Das Wasser fließt vom Kissimmee River Valley nahe Orlando durch den Lake Okeechobee bis in die Florida Bay, und es benötigt bis zu einem Jahr, diese Strecke zu durchfließen. In dem Gemisch aus Süß- und Salzwasser entwickelten sich interessante Tierarten. Nicht weniger als 350 verschiedene Vogelarten, darunter Flamingos, Fischreiher und Pelikane, sind hier heimisch, ebenso wie Seekühe, zahlreiche Insekten und natürlich die großen Reptilien: das in seiner Existenz bedrohte amerikanische Krokodil und der berüchtigte Alligator. 434/363 km.
2 Übernachtungen: Trianon Bonita Bay/Bonita Springs

7. Tag: Naples/Bonita Springs
Der kleine romantische Urlaubsort Naples, der bis zum Jahre 1885 nur auf dem Wasserweg zugänglich war, liegt inmitten subtropischer Vegetation an der Golfküste Floridas und gilt als ein ruhiges und charmantes Reiseziel. Sie können hier wunderbar Erholung an den kilometerlangen Sandstränden von Naples oder Marco Island finden, die sich auch im Winter zum Baden eignen, und vielleicht einen entspannten Einkaufsbummel über die 5th Avenue oder die 3rd Street unternehmen.

8. Tag: Naples/Bonita Springs - Clearwater
Subtropisches Klima, wunderbare Strände, eine charmante Innenstadt und tausende Königspalmen erwarten Sie bei einem heute möglichen Besuch in Fort Myers. Unser Tipp: ein Ausflug nach Sanibel oder Captiva Island, zwei bezaubernde Inseln mit gemütlichen Restaurants und herrlichen Sandstränden. Vielleicht interessieren Sie sich aber auch für einen Besuch des Anwesens des genialen Erfinders Thomas Alva Edison, der im Laufe seines Lebens nicht weniger als 1.097 Patente anmeldete, darunter Batterie, Mikrofon, Glühbirne und Grammofon? Gleich nebenan befindet sich die Winterresidenz des Automobilmagnaten Henry Ford, wo u.a. ein Exemplar des legendären Modell T zu sehen ist (beides fakultativ). 270/255 km.
2 Übernachtungen: Sheraton Sand Key

9. Tag: Clearwater
Der heutige Tag verspricht einen erholsamen Aufenthalt an den weißen und puderzuckerfeinen Stränden von Clearwater.Vielleicht unternehmen Sie einen Ausflug nach Caladesi Island, deren Strand wiederholt zum schönsten der USA gewählt wurde. Kulturfreunde werden sicher das Museum des spanischen Surrealisten Salvador Dalí in St. Petersburg besuchen (fakultativ).

10. Tag: Clearwater - Orlando
Heute wäre ein Stopp in Busch Gardens, eine spektakuläre Kombination aus Zoo und Freizeitpark, möglich (fakultativ). 138/160 km.
3 Übernachtungen: Holiday Inn & Suites across from Universal

11-12. Tag: Orlando
Zwei Tage voller spektakulärer Attraktionen! Im Universal Orlando Resort erwarten Sie fantastische Begegnungen mit Spiderman und Harry Potter. Rasen Sie durch den Himalaya und begegnen Sie dem König der Löwen im Animal Kingdom oder versorgen Sie sich auf einem gnadenlosen Looping-Monster mit ausreichend Adrenalin für den Rest Ihrer Reise (alles fakultativ). Bitte beachten Sie unsere zubuchbaren Tickets ab S. 237. Historisch Interessierte werden sicher der ältesten von Europäern gegründeten Stadt der USA, St. Augustine, einen Besuch abstatten, die ihren kolonialen Charme bis heute bewahren konnte.

13. Tag: Orlando - Fort Lauderdale
Fahren Sie heute über Cape Canaveral in das für seine herrlichen Strände bekannte Fort Lauderdale. 326/338 km.
2 Übernachtungen: Doubletree Gallery One

14. Tag: Fort Lauderdale
Fort Lauderdale ist auch als das „Venedig Amerikas" bekannt. Von Flüssen und Kanälen durchzogen ist es eine Stadt aus Inseln, in der das Boot mit dem Auto als Transportmittel konkurriert. Ein Zehntel der Stadt ist Wasserfläche; über 265 km schiffbarer Gewässer bieten eine Heimat für Boote aller Größen. Also lassen Sie Ihren Wagen ruhig stehen und nehmen Sie ein „Wasser-Taxi", um die opulenten Wohnsitze der Einwohner zu sehen.

15. Tag: Fort Lauderdale - Miami
Heute geht es zurück nach Miami, zum Beispiel auf der Küstenstraße A1A. 50 km.



Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis zum 30.04.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

1. Hotel: Sole on the Ocean, 17315 Collins Avenue, Sunny Isles Beach, FL 33160, Tel.: 786-923-9300

Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittel- bis gehobenen Mittelklasse (Superior)
  • Coupon für 10% Ermäßigung bei Macy''s
  • Simon Shopping Center Ermäßigungs-Gutscheinheft
  • Parkgebühren in den Hotels außer in Miami und Ft. Lauderdale (Änderungen vorbehalten)
  • Individualisiertes MEIER''S WELTREISEN Reisehandbuch mit Infomaterial, Ihren Hotelvouchern und Details zur Streckenführung
  • 1 hochwertiger Reiseführer

Termine: ab Miami täglich 01.11.-30.04.

Kinderermäßigung: Mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer für maximal 2 Kinder bis 11 Jahre 100%. Bei der Buchung unterstützt Sie gerne unser Service-Team.

Optional buchbare Zusatzleistung: Alamo Mietwagen (ohne Selbstbeteiligung) inklusive Paket A mit 1 kostenlosem Zusatzfahrer. Bei der Buchung unterstützt Sie gerne unser Service-Team.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).