Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Big Five Safari

Nairobi / Nairobi

Leistungen: 

Big Five Safari
Safari

7 Nächte

Highlights zusammengefasst:

  •  Mount Kenya und Samburu-Region
  • Lake Nakuru- und Masai Mara Nationalparks

Gut zu wissen

  •  Kleine Gruppe
  • Ideal für Naturliebhaber
  • Fensterplatzgarantie

Reiseverlauf
1. Tag (Samstag): Nairobi Morgens Ankunft in Nairobi. Hier werden Sie von unserer Agentur begrüßt und zum Safari Park Hotel gebracht, das außerhalb des Stadtzentrums in einem ca. 20 ha großen gepflegten Garten liegt. Entpannen Sie am schönen Pool der Lodge oder in der „Hemingway’s” Bar. Übernachtung: Safari Park Hotel. A

2. Tag (Sonntag): Nairobi – Mount Kenya Gemütliches Frühstück im Hotel und Fahrt durch fruchtbares Farmgebiet mit Kaffee-, Ananas- und Sisalplantagen in die Mount Kenya Region. Ankunft zum späten Mittagessen in der im Regenwald gelegenen Mountain Lodge. Hier haben Sie erste Gelegenheit, von der Lodge aus Tiere am Wasserloch zu beobachten. Lassen Sie den Tag gemütlich auf der Terrasse der Bar mit Blick auf das Wasserloch ausklingen. Übernachtung.: Serena Mountain Lodge F, M, A

3. Tag (Montag): Mount Kenya – Shaba Reservat Heute geht die Fahrt weiter in das aride Samburu-Gebiet, das aus den Reservaten Shaba, Buffalo Springs und Samburu besteht. Mittagessen in der Sarova Shaba Lodge. Nachmittags erste Tierbeobachtungen im Nationalreservat. 2 Übernachtungen.: Sarova Shaba Lodge F, M, A

4. Tag (Dienstag): Shaba/Samburu Reservat Diese Region ist bekannt für Grevy-Zebras und Giraffenhalsgazellen, die nur im Norden des Landes zu finden sind. Heute pirschen Sie den ganzen Tag und entlang des Ewaso Nyiro Flusses, der als einzige Wasserader in dieser trockenen Umgebung viele Tiere anlockt, warten viele tolle Tiererlebnisse auf Sie. Das Mittagessen genießen Sie unterweges und abends lassen Sie bei einem gemütlichen Abendessen die vielen Eindrücke Revue passieren. F, M, A

5. Tag (Mittwoch): Shaba Reservat – Nakuru Nationalpark Nach dem Frühstück Fahrt zu den Nyahururu Fällen (ehem. Thompson Fälle) zum Mittagessen und Picknick Lunch. Danach geht es weiter zum Nakuru See, der für seine saisonale Flamingo- und Pelikanpopulation, aber auch für sein Nashornschutzprojekt berühmt ist. Interessante Pirschfahrt am Nachmittag. Die Sarova Lion Hill Lodge erreichen Sie am späten Nachmittag. Der Tag klingt mit einem köstlichen Abendessen in der Lodge aus. Übernachtung: Sarova Lion Hill Lodge F, M, A

6. Tag (Donnerstag): Nakuru NP – Masai Mara National Reservat Nach dem Frühstück folgt eine letzte Pirsch durch den Lake Nakuru Nationalpark. Danach begeben Sie sich auf die Fahrt über Narok in das Masai Mara Reservat, der Heimat der Masai. Das Reservat ist der nördliche Ausläufer der tansanischen Serengeti und gilt als tierreichstes Gebiet Kenias. Picknick Mitttagsessen unterwegs. Nach Einfahrt in den Park erste Tierbeobachtungen in dem wohl bekanntesten Schutzgebiet Kenias. Am Abend erreichen sie das Mara Sarova Camp. 2 Übernachtungen: Mara Sarova Camp F, M, A

7. Tag (Freitag): Masai Mara National Reservat Den heutigen Tag verbringen Sie in den endlos scheinenden Savannen auf der Suche nach Elefanten, Nashörnern, Büffelherden und Löwen. Vielleicht finden Sie auch Geparden, die hier recht häufig anzutreffen sind. Zebras, Giraffen, Antilopen, Buntböcke, Impalas und Gnus sieht man fast immer im wogenden Grasland. Ihre Mahlzeiten genießen Sie im Camp F, M, A

8. Tag (Samstag): Masai Mara National Reservat – Nairobi Frühstück und Rückfahrt nach Nairobi zum Mittagessen. Anschließend Transfer zum gebuchten Stadthotel in Nairobi für Ihren Rückflug am nächsten Tag oder zum Flughafen für den Anschlussflug nach Mombasa oder Sansibar. Beginn Ihres Anschlussprogramms. F, M

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Der direkte Rückflug nach der Rundreise ist aufgrund der frühen Rück- flugzeiten von MBA, NBO, JRO oder ZNZ nicht möglich. Es ist eine Zwischenübernachtung nötig. Eine Kombination von Keniarundreisen oder Tanzania- mit Keniarundreisen ohne Zwischenübernachtung ist ebenfalls nicht möglich.
Mindestteilnehmerzahl ist erforderlich; Absage bei Nichterreichen erfolgt bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn.
Reduzierte Preise lt System aufgrund einer Senkung der Nationalparkgebühren


Eingeschlossene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Lodges oder Camps
  • 6x Frühstück (F), 7x Mittag- (M), 7x Abendessen (A)
  • Parkeintrittsgebühren
  • Flying-Doctor-Service
  • Deutsch sprech. Reiseleitung (zugleich Fahrer)
  • Reiseführer

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Mindestalter: 6 Jahre
  • Maximal 6 Personen im Safari-Bus
  • Beginn und Ende der Rundreise ist Nairobi Flughafen
  • Es gelten gesonderte Stornobedingungen
  • Beachten Sie die Hinw. für Rundreisen auf Seite 225 u. Punkt 3 u. 6 der Allg. Reisebedingungen.



Termine:
ab Nairobi jeweils samstags.


Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).