Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Discover the West

California / San Francisco

Leistungen: 
Discover The West
Busrundreise 13 Nächte, ab/bis San Francisco

Ihre Highlights:
  • 5 der schönsten Parks des Westens, Monument Valley
  • Metropolen San Francisco, L.A., Phoenix, Las Vegas
  • Bezauberndes Monterey, Carmel, Sedona, Santa Barbara

Gut zu Wissen:
  • Hotels der Mittelklasse
  • Garantierte Durchführung
  • Tägliches Frühstück inklusive

Termine: ab San Francisco freitags am
Mai: 05., 19.
Juni: 02.
Juli: 14.
August: 11.
September: 01., 15.

Reiseverlauf:

1. Tag (Freitag): San Francisco
Individuelle Anreise. Am Nachmittag treffen alle Teilnehmer der Rundreise die Reiseleitung, die Ihnen gern für Fragen und Tipps zur Verfügung steht, im Hotel.
2 Übernachtungen: Holiday Inn Golden Gateway

2. Tag (Samstag): San Francisco
San Francisco weckt, da die Stadt vielen Film- und Fernsehregisseuren als stimmungsvolle Kulisse diente, hohe Erwartungen bei seinen zahlreichen Besuchern; Golden Gate Bridge, die Twin Peaks und Fishermans Wharf sind auf der ganzen Welt bekannt. Überprüfen Sie jetzt, ob die Realität Ihren Erwartungen standhält: Bei einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Für den Nachmittag empfehlen wir einen (fakultativen) Ausflug nach Sausalito, einer Stadt direkt an der Bucht von San Francisco. Von einem kleinen Hügel haben Sie einen tollen Blick auf die Bucht und die Santa Monica Mountains. (F)

3. Tag (Sonntag): San Francisco - Monterey - Morro Bay
Monterey liegt auf einer Halbinsel am Ende der Monterey Bay. Bei Ihrem heutigen Besuch werden Sie auch die Cannery Row sehen, die durch den Roman von Literatur-Nobelpreisträger John Steinbeck „Straße der Ölsardinen" bekannt wurde. Anschließend fahren Sie weiter über den 17-Mile-Drive nach Carmel, ein gepflegtes Städtchen, das von englischer Dorfarchitektur geprägt ist.Weiter geht es durch das Landesinnere nach Morro Bay. 460 km. (F)
Übernachtung: Days Inn - Harbour House

4.Tag (Montag): Morro Bay - Santa Barbara - Los Angeles
Sie fahren weiter nach Süden nach Santa Barbara, einem charmanten Küstenstädtchen mit einer multikulturellen Mischung aus mexikanischem, amerikanischem und europäischem Flair. Anschließend erreichen Sie die Megametropole Los Angeles, wo eine (fakultative) Abendtour Ihnen einen ersten Überblick verschafft. 350 km. (F)
2 Übernachtungen: Radisson Hotel Los Angeles at USC oder B.W. Plus Carriage Inn

5. Tag (Dienstag): Los Angeles
Vormittags steht heute eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Sie sehen unter anderem Hollywood, das Chinese Theatre und Downtown. Nachmittags ist der (fakultative) Besuch eines der berühmtesten Museen der Welt möglich. Im J. Paul Getty Museum hat der Milliardär Jean Paul Getty etwa 50.000 Kunstwerke, wie Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen, Manuskripte und Fotografien, zusammengetragen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Central Garden bildet das Herzstück des Getty Centers und beherbergt 500 verschiedene Pflanzen. Wandern Sie durch die Gartenanlage und genießen Sie ein Zusammenspiel von Farben und Düften. Bei klarem Wetter können Sie die Aussicht auf den Pazifischen Ozean, die Berge von Big Bear City und das Tiefland von Los Angeles bestaunen. (F)

6. Tag (Mittwoch): Los Angeles - Phoenix
Durch das Coachella Valley fahren Sie nach Phoenix. Am Nachmittag lernen Sie die Kakteenwelt der Sonora Wüste kennen. Ein (fakultatives) Western-Dinner rundet Ihren Tag zünftig ab. 600 km. (F)
Übernachtung: Hampton Inn Phoenix North/Happy Valley

7. Tag (Donnerstag): Phoenix - Sedona - Grand Canyon NP
Durch die Wüste Arizonas über den Black Canyon Highway nach Sedona, einem charmanten, von einer herrlichen Felskulisse eingerahmten Künstlerstädtchen, führt Ihr heutiger Weg.Weiter geht es durch den Oak Creek Canyon, bevor Sie den Grand Canyon erreichen, dessen unglaublicher Anblick sich nur schwer in Bilder oder Worte fassen lässt. Hier haben Sie Gelegenheit, an einem Helikopter-Rundflug (fakultativ) teilzunehmen. 480 km. (F) Übernachtung: Canyon Plaza Resort Tusayan

8. Tag (Freitag): Grand Canyon NP - Monument Valley - Page
Der nächste Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie: das grandiose Monument Valley. Am indianischen Besucherzentrum haben Sie Gelegenheit, diese eindrucksvolle Landschaft zu fotografieren. Eine Fahrt unter der Führung von Navajo Indianern durch die Westernlandschaft bringt die Monolithe zum Greifen nahe (fakultativ). Weiterfahrt nach Page in der Nähe des Lake Powell. 525km. (F)
Übernachtung: Clarion Inn Page

9. Tag (Samstag): Page - Bryce Canyon NP
Durch den Süden des Mormonenstaates Utah erreichen Sie den Bryce Canyon mit seinen skulpturartigen und farbintensiven Felsformationen. Hier haben Sie Zeit, einige der Wanderwege des Nationalparks zu erkunden. 295 km. (F)
Übernachtung: Best Western Plus Ruby's Inn

10. Tag (Sonntag): Bryce Canyon NP - Zion NP - Las Vegas
Nach einer Fahrt durch das imposante Farbenspiel des Zion Nationalparks erreichen Sie Las Vegas. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die schönsten Casinos und Attraktionen zusammen mit Ihrem Reiseleiter zu besuchen (fakultativ). Erleben Sie die Vielfalt an Lichtern und die unglaublichen Themenhotels mit ihren riesigen Casinos. 500 km. (F)
2 Übernachtungen: Golden Nugget Hotel & Casino

11. Tag (Montag): Las Vegas
Die Wüstenmetropole Las Vegas lockt heute mit schier unübersehbaren Attraktionen, unter denen das Bummeln über den Strip und der Besuch einer der vielen faszinierenden Shows (fakultativ) sicher mit an erster Stelle stehen. Aber auch Shoppen oder ein gepflegtes Spiel in einem der gigantischen Casinos könnten Ihren heutigen Tag abwechslungsreich gestalten. Ihre Reiseleitung steht Ihnen mit Rat und weiteren fakultativen Ausflugsmöglichkeiten zur Seite. (F)

12. Tag (Dienstag): Las Vegas - Death Valleynp - Visalia Oder Las Vegas - Death Valley NP - Mammoth Lakes
Fahrt durch das Tal des Todes (wetter/temperaturabh.). Weiter nach Mammoth Lakes (von ca. Mitte Juni bis Anfang Oktober) oder durch das fruchtbare San Joaquin Valley nach Visalia. 750/ 550 km. (F)
Übernachtung Visalia: Comfort Suites Downtown, Übernachtung Mammoth Lakes: Sierra Nevada Resort & Spa

13. Tag (Mittwoch): Visalia/Mammoth Lakes - Yosemite NP - Manteca
Heute führt Sie Ihre Reise in den Yosemite NP, der Sie mit seinen tiefen Wäldern, glasklaren Bergseen, riesigen Granitfelsen und seiner Artenvielfalt in Staunen versetzen wird. Zentraler Anlaufpunkt ist hier das von Gletschern ausgefräste Yosemite Valley, ein wunderschönes Gebirgstal umsäumt von 1.000 m hohen, fast senkrechten Felswänden. Weiterfahrt nach Manteca. 480/320 km. (F)
Übernachtung: Best Western Plus Executive Inn & Suites

14. Tag (Donnerstag): Manteca - San Francisco
Fahrt nach San Francisco. Es erfolgt ein Stopp in der Innenstadt zum Absetzen der Gäste, die eine Verlängerung gebucht haben und ein weiterer Stopp am San Francisco International Airport gegen 11 Uhr vormittags für die Gäste, die ihren Rückflug antreten. 190 km. (F)



Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis zum 31.03.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Ihr Reisehandbuch können Sie vorab als Digitalversion unter http://www.vistapoint.de/digitales-reisehandbuch für Tablet und E-Reader herunterladen. Verwenden Sie hierfür bitte den Code D131SX7
Die optionalen Ausflüge zu dieser Rundreise erhalten Sie unter dem Mailabruf mwr.usa@dertouristik.com, Betreff: fakultativ
1. Hotel: Holiday Inn Golden Gateway, 1500 Van Ness Ave, San Francisco, CA 94109; Tel.: +1 415-441-4000

Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
  • 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 7x Amerikanisches Frühstück (F), 6x Kontinentales Frühstück (F)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Garantierte Durchführung
  • Stadtrundfahrten in Los Angeles und San Francisco
  • Grand Canyon, Monument Valley, Bryce Canyon, Zion NP, Death Valley, Yosemite NP
  • Besichtigungen laut Reiseablauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • Gepäckbeförderung und Gepäckträgerservice für 1 Gepäckstück p. P.
  • 1 MEIER´S WELTREISEN Reisehandbuch, auch als Digitalversion zum Download für Tablet oder E-Reader

Hinweise:
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 der Allgemeinen Reisebedingungen

Termine: ab San Francisco freitags am
Mai: 05., 19.
Juni: 02.
Juli: 14.
August: 11.
September: 01., 15.

Transfer: Transfer in San Francisco mit SuperShuttle oder BART. Bei der Buchung des Transfers unterstützt Sie gern unser Serviceteam.

Ihr Sparvorteil: Preisermäßigung EUR 30,- pro Person bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise

Kinderpreise: für Kinder von 8-11 Jahren

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis 31.03.2018 (Jahreskatalog 2017/2018).