Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Golden West 14 Nächte

California / Los Angeles

Leistungen: 
Golden West
Busrundreise 14 Nächte, ab/bis Los Angeles

Ihre Highlights:
  • 5 der schönsten Nationalparks des Westens
  • Metropolen L.A., San Diego, Phoenix, Las Vegas, „Frisco"
  • Monument Valley, Sedona

Gut zu Wissen:
  • Mittelklassehotels, Frühstück, 3 Stadtrundfahrten inkl.
  • Garantierte Durchführung
  • Alle Termine auch mit Halbpension buchbar

Termine: ab Los Angeles donnerstags am
April: 06., 13., 20., 27.
Mai: 04., 11., 18., 25.
Juni: 01., 15., 22.
Juli: 06., 13., 27.
August: 03., 10., 17., 24., 31.
September: 07., 14., 28.
Oktober: 12.
März: 15., 22.
Alle Termine wahlweise mit Frühstück oder Halbpension buchbar.
 
Reiseverlauf 14 Nächte:

1. Tag (Donnerstag): Los Angeles
Individuelle Anreise. Bei Bedarf unbegleiteter Transfer mit dem Flughafen-Shuttlebus zu Ihrem Hotel.
2 Übernachtungen: Westin Los Angeles Airport

2. Tag (Freitag): Los Angeles
Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, die Ihnen weltbekannte Highlights wie Downtown, Hollywood und das Chinese Theatre näher bringt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der größten und reichhaltigsten Museen der Welt, das spektakulär gelegene Getty Center (fakultativ). Hier hat der Milliardär Jean Paul Getty etwa 50.000 Kunstwerke, wie Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen, Manuskripte und Fotografien zusammengetragen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Central Garden bildet das Herzstück des Getty Centers und beherbergt 500 verschiedene Pflanzen. Wandern Sie durch die Gartenanlage und genießen Sie das Zusammenspiel von Farben und Düften. Bei klarem Wetter können Sie die Aussicht auf den Pazifischen Ozean, die Santa Monica Mountains und das Tiefland von Los Angeles genießen. (F, A)

3. Tag (Samstag): Los Angeles - San Diego
Sie fahren in die zweitgrößte Stadt Kaliforniens. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt wären für den Nachmittag eine Hafenrundfahrt oder der Besuch des Flugzeugträgers USS Midway, der seit 2004 als Museumsschiff im Hafen von San Diego liegt, mögliche Optionen (beides fakultativ). 200 km. (F, M)
Übernachtung: Best Western Plus Bayside Inn

4. Tag (Sonntag): San Diego - Phoenix/Scottsdale
Durch das Imperial Valley geht es nach Phoenix/Scottsdale. Am Nachmittag erleben Sie die Sonora Wüste, eine der artenreichsten Wüstenregionen der Welt, mit ihren riesigen Kandelaberkakteen. 600 km. (F, M)
Übernachtung: Hyatt Place Scottsdale

5. Tag (Montag): Phoenix/Scottsdale - Sedona - Grand Canyon NP
Heute geht es weiter durch die Wüste Arizonas über den Black Canyon Highway nach Sedona, einem charmanten Künstlerstädtchen, das von, je nach Einfall der Sonne, in den schönsten Farben glühenden Felsen eingerahmt ist.Weiter reisen Sie durch den Oak Creek Canyon, bevor Sie am Nachmittag einen der Höhepunkte Ihrer Reise, den Grand Canyon, erreichen. Ein Helikopter-Rundflug (fakultativ) bietet Ihnen hier eine gute Möglichkeit, dieses einmalige Naturwunder in seiner ganzen Erhabenheit und Größe zu erleben. 400 km. (F, A)
Übernachtung: Canyon Plaza Resort oder Best Western Premier Grand Canyon Squire Inn

6. Tag (Dienstag): Grand Canyon NP - Monument Valley - Page
Durch das Reservat der Navajo Indianer geht es zum grandiosen Monument Valley mit seinen aus vielen Westernfilmen weltbekannten Felsformationen. Im indianischen Besucherzentrum wird ein Fotostopp eingelegt. Eine Fahrt unter der Führung von Indianern durch die Westernlandschaft bringt die Monolithe zum Greifen nahe (fakultativ). Weiterfahrt nach Page in der Nähe des Lake Powell. 525 km. (F, M)
Übernachtung: Clarion Inn oder Comfort Suites

7. Tag (Mittwoch): Page - Bryce Canyon NP
Fotofreunde werden heute besonders gern die Gelegenheit wahrnehmen, einige der Wanderwege im Bryce Canyon mit seinen farbintensiven Felsformationen zu erkunden. 295 km. (F, A)
Übernachtung: Best Western Plus Ruby's Inn

8. Tag (Donnerstag): Bryce Canyon NP - Zion NP - Las Vegas
Nach dem Besuch des Zion Nationalparks, der mit seinen roten Sandsteinfelsen und malerischen Canyons zu den schönsten Parks in den USA zählt, geht es nach Las Vegas. Zahlreiche Attraktionen, einige der fantastischsten Hotels und Casinos lernen Sie am Abend bei einer Lichterfahrt kennen (fakultativ). 500 km. (F, M)
Übernachtung: Golden Nugget

9. Tag (Freitag): Las Vegas - Death Valley - Visalia/Mammoth Lakes
Fahrt durch die heißeste Region Nordamerikas und zugleich den tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre (wetter-/temperaturabhängig).Weiterfahrt nach Mammoth Lakes (normalerweise von Mitte Juni bis Anfang Oktober) oder durch das fruchtbare San Joaquin Valley nach Visalia. 750/550 km. (F, A)
Übernachtung: Comfort Suites Downtown Visalia oder Sierra Nevada Resort Mammoth Lakes

10.Tag (Samstag): Visalia/Mammoth Lakes - Yosemite NP - Modesto
Die imposanten Granitfelsen, kristallklaren Seen, tiefen Täler und Wälder des Yosemite sind ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher.Am späten Nachmittag erreichen Sie Modesto 430/350 km. (F, A)
Übernachtung: Doubletree Hotel Modesto

11. Tag (Sonntag): Modesto - San Francisco
San Francisco gilt bei vielen USA-Reisenden als die schönste und gleichzeitig die europäischste Stadt der Vereinigten Staaten. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt werden Sie u.a. die Twin Peaks und Fisherman's Wharf sehen. Am Nachmittag könnten Sie vielleicht das charmante Künstlerstädtchen Sausalito besuchen, für den heutigen Abend bietet sich der Ausflug „San Francisco Evening Tour" an (beides fakult.). 190 km (F, M)
2 Übernachtungen: Holiday Inn Express Fisherman's Wharf

12. Tag (Montag): San Francisco
Tag zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung schlägt Ihnen z.B. einen Flug mit einem Wasserflugzeug oder den Besuch des Aquariums am Pier 39 (beides fakultativ) vor. (F)

13. Tag (Dienstag): San Francisco - San Luis Obispo/Morro Bay
Zunächst geht es nach Monterey, wo Sie auch die Cannery Row sehen. Weiter über den 17-Mile-Drive nach Carmel und dann durch das Landesinnere nach San Luis Obispo oder Morro Bay. 630 km. (F, M) Übernachtung: Best Western Plus Royal Oak San Luis Obispo oder Days Inn - Harbor House, Morro Bay

14. Tag (Mittwoch): San Luis Obispo/Morro
Bay - Los Angeles Über Santa Barbara, ein bezauberndes Küstenstädtchen mit einer Mischung aus mexikanischem, amerikanischem und europäischem Flair, erreichen Sie Los Angeles. 300 km. (F, M)
Übernachtung: Westin Los Angeles Airport

15. Tag (Donnerstag): Los Angeles Unbegleiteter
Transfer mit dem Flughafenshuttle zum Flughafen und Abreise oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes. (F)



Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis zum 31.03.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Ihr Reisehandbuch können Sie vorab als Digitalversion unter http://www.vistapoint.de/digitales-reisehandbuch für Tablet und E-Reader herunterladen. Verwenden Sie hierfür bitte den Code D123SX7
Die optionalen Ausflüge zu dieser Rundreise erhalten Sie unter dem Mailabruf mwr.usa@dertouristik.com, Betreff: fakultativ
1. Hotel: The Westin Los Angeles Airport, 5400 West Century Boulevard, Los Angeles, CA 90045, Tel: (310) 216-5858, Fax: (310) 417-4545

Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse (Standardzimmer)
  • 7x Amerikanisches Frühstück, 7x Kontinentales Frühstück (F)
  • Bei Buchung mit HP zusätzlich 7x Mittagessen (M) und 5x Abendessen (A),
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Garantierte Durchführung
  • Stadtrundfahrten in Los Angeles, San Diego und San Francisco
  • Grand Canyon, Monument Valley, Bryce Canyon NP, Zion NP, Death Valley NP (temperaturabhängig), Yosemite NP
  • Transfers/Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • Gepäckbeförderung und Gepäckträgerservice für 1 Gepäckstück p.P.
  • MEIER'S WELTREISEN Reisehandbuch, auch als Digitalversion zum Download für Tablet oder E-Reader

Hinweise:
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 der Allgemeinen Reisebedingungen

Termine: ab Los Angeles donnerstags am
April: 06., 13., 20., 27.
Mai: 04., 11., 18., 25.
Juni: 01., 15., 22.
Juli: 06., 13., 27.
August: 03., 10., 17., 24., 31.
September: 07., 14., 28.
Oktober: 12.
März: 15., 22.
Alle Termine wahlweise mit Frühstück oder Halbpension buchbar.
 
Transfer: Transfer in San Francisco mit SuperShuttle oder BART. Bei der Buchung des Transfers unterstützt Sie gern unser Serviceteam.

Ihr Sparvorteil: Preisermäßigung EUR 30,- pro Person bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise

Kinder: Unser Serviceteam informiert Sie gern bezüglich Preisen für Kinder von 8-11 Jahren.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04. 2017 bis 31.03. 2018 (Jahreskatalog 2017/2018).