Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Highlights um Mexico City

Landesinnere / Mexiko City

Leistungen: 
Highlights um Mexico City
Busreise

4 Nächte, ab/bis Mexico City

Pro Person ab € 760


Highlights zusammengefasst:
  • Markt von San Angel
  • Anthropologisches Museum
  • Taxco

Gut zu wissen
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseverlauf
1. Tag (Freitag): Mexico City

Ankunft in Mexico City, Transfer in Eigenregie zu Ihrem Stadthotel PF Plaza Florencia. Vier Übernachtungen in Mexico City.

2. Tag (Samstag): Mexico City: Markt von San Angel – Xochimilco

Lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser Millionen-Metropole während einer Stadtrundfahrt kennen: den Paseo de la Reforma, die Prachtstraße von Mexico City, das Hochhaus Torre Latinoamericana und das historische Zentrum mit dem imposanten Hauptplatz Zócalo, einem der größten Plätze der Erde, an dem Sie den Regierungspalast mit den meisterhaften Wandgemälden des berühmten Muralisten Diego Rivera sowie die langsam in den Erdboden sinkende Kathedrale besichtigen. Weiter geht es in den Süden der Stadt, wo Sie im Stadtviertel San Angel Gelegenheit zu einem Besuch des samstäglichen Kunsthandwerkermarktes haben. Anschließend geht es vorbei am Aztekenstadion zu den „Schwimmenden Gärten“ von Xochimilco, ein absolutes Muss in Mexico City und Ausflugsziel vieler mexikanischer Familien. Auf den Kanälen fahren Sie in bunt bemalten und mit Blumen geschmückten Booten, den sogenannten „Trajineras“. F

3. Tag (Sonntag): Mexico City: Anthropologisches Museum – Basilika der Jungfrau von Guadalupe – Teotihuacán – Ballet Folklórico

Besichtigung des Anthropologischen Museums. Dieses Museum gehört mit seiner archäologischen und völkerkundlichen Sammlung zu den besten der Welt. Jeder Hochkultur ist ein eigener Saal gewidmet, so z. B. den Olmeken, Teotihuacanern, Tolteken, Azteken und Mayas. Die Führung konzentriert sich auf den archäologischen Teil des Museums.Weiter führt Sie der Weg zur „Basilica de Guadalupe“. Der bedeutendste Wallfahrtsort Mexikos und täglich Ziel tausender Pilger aus dem ganzen Land ist der Jungfrau von Guadalupe geweiht, dem Hauptheiligtum der Indios. Der Legende nach erschien hier ungefähr im Jahre 1531 dem schon zum christlichen Glauben übergetretenen Azteken Juan Diego die Jungfrau Maria. In den darauffolgenden Jahren wurden der Jungfrau von Guadalupe, wie sie nach einer spanischen Erscheinung der Jungfrau benannt wurde, eine Vielzahl von Wundertaten zugeschrieben, was sehr zur Akzeptanz des Katholizismus unter den Mexikanern beitrug. Anschließend Ausflug zu den überwältigenden Ausgrabungen von Teotihuacán, der „Stadt der Götter“. Die Ruinen von Teotihuacán dehnen sich über viele Quadratkilometer aus und sind zum Teil bis heute noch nicht ganz freigelegt. Über die eigentlichen Erbauer weiß man noch wenig, man vermutet jedoch, dass diese Stadt ihre Hauptblütezeit um das 5. und 6. Jahrhundert n. Chr. hatte. Überragt wird diese Stätte von den Monumentalbauten der Sonnen- und Mondpyramide. Lassen Sie sich am Abend von einer Vorstellung des Ballet Folklórico de Mexico im Theater Hidalgo verzaubern. Inspiriert von der mexikanischen Kultur und Tradition, kreierte Amalia Hernandez ein Ballett, das sich durch diverse Tanztechniken der Klassik und Moderne auszeichnet und die Zuschauer auf eine Reise in die Vergangenheit entführt. Der Innenraum des Theaters gehört vor allem wegen der Malereien von Frank Renoult zu den beeindruckendsten Theatern Mexikos. F

4. Tag (Montag): Mexico City – Xochicalco – Taxco – Mexico City

Ein Tagesausflug führt Sie nach Xochicalco, einer der wichtigsten archäologischen Stätten Zentralmexikos. Das außergewöhnlich gut erhaltene politische, religiöse und kommerzielle Zentrum stammt aus der Zeit nach dem Zerfall der großen mesoamerikanischen Staaten, wie Teotihuacán, Monte Albán, Palenque und Tikal. Im Anschluss fahren Sie weiter in die barocke Silberstadt Taxco, das Juwel unter den Kolonialstätten. Lassen Sie sich verzaubern von Kirchen, lauschigen Plätzen, Häusern mit reizvollen Fassaden und blumengeschmückten Balkonen. Das Städtchen ist malerisch an den Hängen der Berge gelegen. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die wohl schönste Kirche Mexikos, La Iglesia de Santa Prisca, den Zócalo und die bezaubernden Gassen mit den bunten Geschäften. Gegen Abend Rückfahrt nach Mexico City. F

5. Tag (Dienstag): Mexico City – Acapulco oder Puerto/Nuevo Vallarta

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. F

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:



Eingeschlossene Leistungen:
  • 4 Übernachtungen in Mexico City
  • 4x Frühstück (F)
  • Fahrten in modernen und klimatisierten Reisebussen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder für Besichtigungen laut Programm
  • Trinkgelder für Kofferträger und Zimmermädchen
  • 1 Reiseführer

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Routen- u. Hoteländerungen vorbehalten
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen

Termine:
ab Mexico City freitags am 05.05., 12.05., 19.05., 26.05., 02.06., 09.06., 16.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 18.08., 25.08., 01.09., 08.09., 15.09., 22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10.17

Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).