Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Inka & Rapa Nui- Sagen und Mythen Südamerikas

Westküste / Lima

Leistungen: 
Inka & Rapa Nui- Sagen und Mythen Südamerikas
Bus-/Flugreise

13 Nächte,

ab Lima bis Santiago de Chile

Pro Person ab 3.690€


Highlights zusammengefasst:
• Mystik pur – Machu Picchu & Osterinsel

• Schwimmende Schilfinseln im Titicacasee

• Historisches Cusco: Ehemalige Hauptstadt der Inkas


Gut zu wissen
• Besonders geeignet für Kulturinteressierte

• Einblick in die geheimnisvolle Kultur der Moais


Reiseverlauf
1. Tag (Samstag): Lima

Ankunft am Flughafen von Lima, wo Sie von Ihrem Deutsch sprechenden Reiseleiter empfangen werden und in Ihr Rundreisehotel gebracht werden.

2. Tag (Sonntag): Lima – Cusco – Yucay

Transfer zum Flughafen und Flug nach Cusco. Nach Ankunft Fahrt ins Urubambatal, auch „Heiliges Tal der Inka“ genannt. Auf dem Weg dorthin kommen Sie im Ort Chinchero vorbei. Hier können Sie die Überreste des Palastes des Inka Tupac Yupanqui und wunderschöne koloniale Tempel bestaunen. Besonders herausragend ist der farbenfrohe Markt von Chinchero. Dieser fasziniert seine Besucher mit einer großen Auswahl an Kunsthandwerk und den für Peru bekannten, typisch bunten Textilien. Auf dem Markt bekommen Sie einen Einblick, wie die Einheimischen dort landestypische Produkte und Tiere verkaufen. F, M

3. Tag (Montag): Yucay

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie z.B. an einem Ausflug nach Pisac teil (gegen Gebühr). Hier gibt es einen der farbenprächtigsten Märkte Perus. Sie haben Zeit, um schöne Erinnerungsfotos zu schießen und die Handwerkskunst zu bestaunen. Alternativ werden auch eine Rafting-Tour auf dem Urubamba-Fluss oder der Besuch des malerischen Dörfchens Maras und der Salzterrassen von Moray angeboten (gegen Gebühr). Nachmittags besichtigen Sie die imposante Ruinenanlage Ollantaytambo, eine der bedeutendsten Ruinen aus der Inkazeit. Die massive Festung war einer der wenigen Schauplätze, an dem die Spanier während ihres Eroberungszuges durch Peru verloren haben. F

4. Tag (Dienstag): Yucay – Machu Picchu – Cusco

Heute erleben Sie eines der beeindruckendsten Highlights dieser Rundreise: Machu Picchu! Am Morgen werden Sie zur Bahnstation von Ollantaytambo gebracht und fahren von hier aus mit dem Vistadome-Zug durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals nach Aguas Calientes. Lassen Sie sich von der ständig ändernden Landschaft verzaubern und genießen Sie diese einzigartige Fahrt. Nach einer ausgiebigen, geführten Besichtigung der weltberühmten Ruinenlage Fahrt per Bus und Bahn nach Cusco. F

5. Tag (Mittwoch): Cusco

Am Vormittag beginnt eine halbtägige Stadtrundfahrt durch das historische Cusco. Sie besuchen u.a. die „Plaza de Armas“ und die Kathedrale. Durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil geht es weiter bis zum alten Sonnentempel der Inka. Anschließend Besichtigung der Ruinen Sacsayhuaman und Puca Pucara, der Ruinenstätte von Tambo Machay. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. F

6. Tag (Donnerstag): Cusco – Puno

Heute steht eine ganztägige interessante Busfahrt zusammen mit anderen Reisenden und englisch sprechender Reiseleitung von Cusco nach Puno auf dem Programm. Unterwegs werden die Stadt Andahuaylillas sowie die Ruinen von Racchi und die kleine Stadt Pucara besichtigt. Die Fahrt durch das peruanische Hochland wird Sie begeistern! F, M

7. Tag (Freitag): Puno – Lima

Die einzigartigen schwimmenden Inseln der Uros sind Ihr heutiges Ziel. Nirgendwo gibt es etwas auch nur annähernd Vergleichbares. Die Inseln werden aus dem dort wachsenden Schilf hergestellt, indem man frisches Schilf in einem ständigen Prozess als oberste Schicht auf die Insel bindet. Anschließend fahren Sie auf die Insel Taquile. Die Menschen auf dieser kleinen, stromlosen Insel tragen farbenprächtige, traditionelle Kleider, die sie selbst fertigen und auf der Insel verkaufen. Ein typisches Mittagessen auf Taquile ist eingeschlossen. Abends Transfer zum Flughafen von Juliaca und Flug nach Lima. F, M

8. Tag (Samstag): Lima

Erleben Sie die Hauptstadt Perus mit ihren quirligen Straßen und kolonialen Gebäuden, der Kathedrale, dem Kloster San Francisco sowie der Plaza San Martin bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Außerdem steht das Rafael Larco Herrera Museum mit der weltweit größten Privatsammlung präkolumbischer Kunst auf dem Programm. F

9. Tag (Sonntag): Lima – Santiago

Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen Lima mit anschließendem Flug nach Santiago. Angekommen in der chilenischen Hauptstadt brechen Sie nach dem Check in in Ihrem Stadthotel zu einer City-Tour auf. Sie werden am Club Hípico, einer Pferderennbahn vorbei- fahren, am Parque O`Higgins und dem Palacio Cousiño entlang bis in die Innenstadt fahren, um den Regierungspalast La Moneda sowie die Universität zu sehen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. F

10. Tag (Montag): Santiago de Chile – Osterinsel

Nach einem ca. 6 stündigen Flug erreichen sie die isolierte Welt der Rapa Nui. Sie liegt weitab vom Festland entfernt und ist ein El Dorado für Archäologen! Sie wurde an Ostern im Jahr 1722 vom Niederländer Jakob Roggeveen, der im Auftrag der Westindischen Handelskompanie unterwegs war, entdeckt und benannt. Tauchen Sie heute ein in die mystische Inselwelt und genießen Sie Ihren freien Nachmittag! F

11. Tag (Dienstag): Osterinsel

Heute werden Sie bei einem ganztägigen Ausflug die Insel erkunden. Sie sehen den Anakena-Strand, die umgestürzten Statuen von Ahu Akahanga, den Vulkan Rano Raraku und die am besten rekonstruierte Anlage der Osterinsel: Ahu Tongariki, die einen fantastischen Anblick bietet. Hier stehen 15 Moai auf einer gigantischen Plattform, im Hintergrund brandet der Pazifik – einfach atemberaubend! Unterwegs gibt es ein Picknick-Mittagessen. F, PM

12. Tag (Mittwoch): Osterinsel

Genießen Sie auch heute die mystische Atmosphäre der Insel und sehen Sie während Ihres Ausfluges den Vulkan Rano Kau, den zweitältesten Rapa Nuis. Außerdem besuchen Sie das Zeremoniendorf Orongo, die Höhle Ana Kai Tangata und die Moais von Ahu Akivi. Der Zeremonienort Ahu Tahai, in der Nähe des Ortes Hanga Roa, darf natürlich nicht fehlen! F

13. Tag (Donnerstag): Osterinsel – Santiago de Chile

Morgens Transfer zum Flughafen und Flug zurück nach Santiago de Chile. Nach Ankunft Fahrt zum Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung! Entspannen Sie in der chilenischen Hauptstadt und schlendern Sie durch die Straßen. F

14. Tag (Freitag): Santiago de Chile – Deutschland

Transfer zum Flughafen und individueller Flug zurück nach Deutschland. F

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Diese Rundreise wird gemeinsam mit anderen Touristik-Veranstaltern durchgeführt.
Bitte beachten Sie, dass die Preise nur für Buchungen von nicht im Land wohnhaften, ausländischen Besuchern gültig sind. Für peruanische Staatsbürger und Touristen die länger als 60 Tage in Peru bleiben, fällt ein Aufpreis von 18% für lokale Steuern (IGV) auf Hotelleistungen an. Dieser Aufpreis wird vor Ort belastet.
Soweit wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten haben (nicht bei Terminen mit garantierter Abfahrt), werden wir Sie hiervon spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten


Eingeschlossene Leistungen:
• 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Komfortklassehotels

• 13x Frühstück (F), 3x Mittag- (M) und 1x Mittagessen in Picknickform (PM) laut Ausschreibung

• 1 hochwertiger Reiseführer

• Transfers, Ausflüge und Eintrittsgelder laut Ausschreibung

• Fahrten in teilweise klimatisierten Reisebussen bzw. Fahrzeugen

• Örtliche, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung


Hinweise:
• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

• Maximalteilnehmerzahl: 18 Personen

• Mindestalter: 12 Jahre

• Max. Rundreisegepäck: 20 kg. Übergepäck gebührenpflichtig.

• Die innersüdamerikanischen Flüge werden mit der LAN durchgeführt (Flüge unbegleitet).

• Busfahrten und Ausflüge am 7. und 8. Tag sowie die Transfers und Ausflüge auf der Osterinsel erfolgen zusammen mit anderen Reisenden und Englisch sprechender Reiseleitung, Ausflüge am 8. Tag erfolgen zusammen mit anderen Reisenden mit Deutsch sprechender Reiseleitung.

• Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen.


Termine:
ab Lima samstags am 13.5., 27.05., 17.06., 15.07., 19.08., 16.09., 07.10., 21.10.2017

Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).