Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Israel in Style

Mittelmeerküste / Tel Aviv

Leistungen: 
Israel in Style

Garantierte Durchführung

Ihre Highlights:
  • Die Höhepunkte Israels in einer Rundreise!
  • Einzigartige Landschaften und Nationalparks
  • Moderne Städte und historische Stätten

Gut zu Wissen:
  • Individuelle Selbstfahrer Tour mit eigenem Mietwagen
  • Tägliche Anreise möglich (außer donnerstags)

Reiseverlauf Pauschalreise:

1. Tag: Tel Aviv
Nach Ankunft am Flughafen empfängt Sie ein Englisch sprechender Mitarbeiter der örtllichen Agentur und begleitet Sie zur Avis-Station, an der Sie Ihren Mietwagen übernehmen können. 20 km. 2 Übernachtungen in Tel Aviv. Standard: Hotel Prima City, Deluxe: Hotel Melody.

2. Tag: Tel Aviv
Entdecken Sie heute die trendige Metropole Tel Aviv z. B. bei einer geführten Fahrradtour oder im offenen Reisebus auf der „Panorama Tour" (fakultativ). Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z. B. die historische Altstadt Jaffa, die Strandpromenade „Tel Aviv Port" mit zahlreichen Restaurants und Geschäften, der Rothschild Boulevard - Lebensader der Stadt, die berühmten als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichneten „weißen Häuser" im Bauhausstil und viele weitere Attraktionen warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Genießen Sie die Abendstimmung bei einem entspannten Spaziergang am Meer oder im Yarkon- Park. (F)

3. Tag: Caesarea - Zikhron Ya''akov - Haifa - Tiberias
Sie fahren entlang der Küste zum Caesarea Nationalpark. Die antike Stätte zählt zu den bedeutendsten am Mittelmeer. Besuchen Sie das Amphitheater, das Aquädukt, das Hippodrom und die ummauerte Kreuzfahrer-Siedlung. Weiterfahrt nach Zikhron Ya''akov, eine Pionierstadt, eingebettet in die Weinberge, mit Besuch der regionalen Weinkellerei „Tishbi". Nutzen Sie die Gelegenheit und versuchen Sie einen der leckeren israelischen Weine! Danach Weiterfahrt nach Haifa, Israels größter Hafenstadt mit Besichtigung des Hafens und der Bahai-Gärten (UNESCO Weltkulturerbe). 230 km. 2 Übernachtung in Tiberias. Standard: Hotel Prima Galil, Deluxe: Kibbutz Nof Ginosar (F)

4. Tag: Galiläa
Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Kapernaum am See Genezareth. Einst Heimat der Jünger Jesu, können Sie eine gut erhaltene Synagoge aus dem 2. Jahrhundert und Tabgha, die Brotvermehrungskirche mit ihren beeindruckenden Mosaikböden besichtigen. Anschließend führt Ihre Reise nach Norden zu einer Talfahrt mit Israels längster Seilbahn am Manara-Kliff mit herrlicher Aussicht auf den schneebedeckten Hermonberg und das Hula-Tal mit seinem Vogelparadies. 140 km. (F)

5. Tag: Safed - Jordantal - Jerusalem
Beginnen Sie den Tag mit einem spirituellen Erlebnis: einem Besuch der Stadt Safed (Tzefat), Ort mystischer Synagogen, Künstlergalerien und altertümlicher Musik. Fahren Sie entlang des See Genezareth, wo laut christlicher Überlieferung Jesus über das Wasser ging. Danach geht es in Richtung Süden weiter zum Beit Shean Nationalpark. Folgen Sie dem Jordantal bis nach Jerusalem. Lassen Sie den Abend z. B. bei einem Bummel auf der Ben Yehuda Fußgängerzone ausklingen. 240 km. 3 Übernachtungen in Jerusalem. Standard: Hotel Prima Kings, Deluxe: Hotel Harmony (F)

6. Tag: Totes Meer - Massada - Jerusalem
Am Morgen fahren Sie zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde! Das Tote Meer ist bekannt für seine heilenden Kräfte, und das Baden hier ist eine Erfahrung der besonderen Art, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Später fahren Sie zum Massada Nationalpark. Mit der Seilbahn geht es zur bekannten Felsenfestung mit spektakulärem Blick auf die Wüstenlandschaft. Anschließend können Sie im bekannten botanischen Garten des Kibbutz Ein Gedi entspannen. Die Oase mit hunderten von exotischen Bäumen und Pflanzen mitten in der Judäischen Wüste lädt zum Verweilen ein. Wenn Sie Zeit haben, können Sie sich eine Massage oder Anwendung im „Synergy Spa" des Hotels gönnen. 210 km. (F)

7. Tag: Jerusalem Altstadt
Heute erkunden Sie eine der faszinierenden Städte der Welt - Jerusalem, die Hauptstadt der drei monotheistischen Weltreligionen! Besuchen Sie unbedingt den Ölberg, von dem Sie einen fantastischen Blick auf die Altstadt haben. Anschließend können Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt mit Sehenswürdigkeiten wie die Via Dolorosa (Kreuzweg), den Felsendom und die Klagemauer entweder individuell selbst zu Fuß erkunden oder auf einer City Tour mit Reiseführer erleben. Ein ganz besonderes Erlebnis garantiert auch eine Jerusalem Segway Tour, bei der Sie die Möglichkeit haben die „heilige Stadt" einmal ganz anders und aus neuen Perspekiven zu erleben. 10 km. (F)

8. Tag: Jerusalem Neustadt - Flug Deutschland
Entdecken Sie heute das moderne Jerusalem: Yad Vashem, die einzigartige Gedenkstätte, die Knesset, Israels Parlament und den architektonisch eindrucksvollen Neubau des Obersten Gerichtshofs. Je nach Rückflugzeit empfiehlt sich ein Abstecher nach Ein Karem, dem Geburtsort von Johannes dem Täufer. Das Dörfchen ist auch beliebter Ausflugspunkt der lokalen Bevölkerung, die die schmalen Sträßchen und Gassen mit ihren Restaurants aufsuchen. Rückfahrt zum Flughafen Ben Gurion, Rückgabe des Mietwagens. Flug nach Deutschland oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthaltes. 290 km. (F)

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis zum 30.04.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:


Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in Drei-Sterne-Hotels (Standard) und Vier-Sterne-Hotel (Deluxe)
  • 7x Israelisches Frühstück (F)
  • Tel Aviv - Caesarea Nationalpark - Haifa - Galiläa - Kapernaum - Tabgha - Safed - See Genezareth - Beit Shean Nationalpark - Totes Meer - Massada Nationalpark - Jerusalem
  • Besuch einer regionalen Weinkellerei
  • National Park Card mit kostenlosem Eintritt in 6 Nationalparks (laut Programm)
  • Willkommenspaket der Agentur
  • Internationaler Führerschein wird empfohlen
  • Mailabruf mwr.afrika@dertouristik.com, Betreff: ISRAEL.


Ihr Mietwagen:
Der Mietwagen ist nicht im Reisepreis inkludiert und muss zusätzlich dazu gebucht werden. Wir empfehlen die Zubuchung eines I-Pads zur Navigation (Bezahlung erfolgt vor Ort).

Termine: Tägliche Anreise möglich, außer donnerstags.

Kundeninformationen:
Hinweis: Preise 3-er Belegung über EDV im Reisebüro abrufbar.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).