Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Inselhüpfen Martinique-Dominica-Guadeloupe

Martinique / Martinique

Leistungen: 
Inselhüpfen Martinique-Dominica-Guadeloupe
Inselhüpfen

12 Nächte (14 Tage),

ab Martinique, bis Guadeloupe

Pro Person


Highlights zusammengefasst:
• Karibik mit französischem Flair

• Dominica - wilde Naturschönheit


Gut zu wissen
• Martinique & Guadeloupe sind französische Überseegebiete - EURO ist das Zahlungsmittel

Reiseverlauf
1. Tag (MO): Martinique

Treffpunkt und Begrüßung Ihrer Reiseleitung zum Informationsgespräch am Flughafen, Transfer zum Übernachtungshotel. Sie sind die nächten 4 Nächte im Hotel La Pagerie (Trois-Ilets, 4 Sterne).

2. Tag (DI): Landgut Clément

Halbtagsausflug zum Landgut Clément, einem alten Herrenhaus im Kolonialstil aus dem 18. Jahrhundert, das malerisch auf einer Plantage liegt. Besichtigung der Gebäude sowie des Rum-Museums mit Rumprobe. F

3. Tag (MI): Tropischer Norden

Heute geht Ihre Fahrt an der Hauptstadt Fort de France vorbei in Richtung Norden durch den tropischen Regenwald bis Balata, wo Sie eine Miniaturkopie der Sacré Coeur-Basilika von Montmartre sowie den Botanischen Garten besichtigen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt und Erkundung von Saint Pierre. Besuch des vulkanologischen Museums. Danach Rückfahrt entlang der Karibikküste über Le Carbet und Case Pilote. F, M

4. Tag (DO): Kaiserlicher Süden

Ausflug nach Trois Ilets mit Besichtigung des ehemaligen Wohnsitzes von Kaiserin Joséphine, Napoleons Ehefrau. Fahrt über die „Straße der Buchten“ mit grandiosen Ausblicken und Badestopp an einem der Strände. F

5. Tag (FR): Martinique – Dominica

Sie verlassen heute Martinique und setzen mit der Fähre über zu Ihrem nächsten Ziel – Dominica (Überfahrt ca. 2 Stunden). Empfang in Roseau und Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel: Hotel Fort Young (Roseau, 4 Sterne). F

6. Tag (SA): Emerald Pool

Am Vormittag steht der Emerald Pool auf Ihrem Programm, einer von Dominicas zahlreichen Wasserfällen im Morne Trois Pitons Nationalpark. Seinen Namen verdankt er der Reflektion des Grüns der umgebenden tropischen Vegetation. Auch Baden am Fuße des Wasserfalles ist hier möglich. Anschließend geht es zum berühmten Trafalgar Wasserfall und Mittagessen in einem Restaurant (optional). Rückkehr zum Hotel. F

7. Tag (SO): Scott’s Head

Die Fahrt führt entlang der Küste Richtung Süden bis nach Scott’s Head, dem südlichsten Punkt der Insel, wo der Atlantik und das Karibische Meer aufeinander treffen. Gelegenheit zum Schnorcheln und Besteigung des Gipfels der Scott’s Head-Halbinsel, von wo aus sich eine atemberaubende Aussicht bietet. F

8. Tag (MO): Carib Indian Village

Sie besuchen heute das Carib Indian Village. Dominica ist die einzige Insel der Karibik, auf der die Ureinwohner dank der Topographie und der dichten Bewaldung der Insel, überlebten. Dort erfahren Sie viel über die Geschichte, die Kultur sowie das noch heute ausgeübte Handwerk der Bewohner. Nach einem typisch einheimischen Mittagessen geht es zurück entlang des „Horseback“ Kamms, von wo aus sich überwältigende Ausblicke auf die ganze Insel bieten. F, M

9. Tag (DI): Dominica – Guadeloupe

Sie haben Gelegenheit, Roseau zu besichtigen, bevor Sie die Fähre nach Guadeloupe besteigen (Fährüberfahrt ca. 2 Stunden). In Guadeloupe werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht.

4 Übernachtungen: Creole Beach (Gosier, 4 Sterne). F

10. Tag (MI): Der Süden von Basse-Terre

Abfahrt in die Hauptstadt von Guadeloupe, nach Pointe-à-Pitre und Besuch des Gewürz- und Blumenmarkts. Weiterfahrt zu den Carbet-Wasserfällen, die mit über 100 Metern zu den höchsten der Kleinen Antillen gehören. Unterwegs Halt am Hindutempel von Changy. Rückfahrt zum Hotel und Fotostopp an der Königspalmenallee und am Denkmal von Kolumbus. F

11. Tag (DO): Grande Terre

Heute fahren Sie über die "Grand Fonds", eine Hügellandschaft, Richtung Morne à l''Eau und weiter über Port Louis an endlosen Zuckerrohrplantagen vorbei zu den Klippen der Pointe de la Grande Vigie. Vorbei am "Höllentor", fahren Sie zur Pointe des Châteaux. Nach dem Mittagessen geht es zur Spitze der Pointe des Châteaux mit wundervollem Blick über die Nachbarinseln. Vor der Rückkehr zum Hotel Badestopp an einem der herrlichen Sandstrände. F, M

12. Tag (FR): Tropische Flora und Fauna

Besuch des „Parc des Mamelles“, der viele Arten der Flora und Fauna der Antillen beherbergt. Auf Hängebrücken können Sie durch die Baumwipfel spazieren und die atemberaubende Aussicht genießen. Danach wechseln Sie die Perspektive und besteigen ein Glasbodenboot, um die artenreiche, faszinierende Unterwasserwelt der Karibik zu bestaunen. Auch mit Schnorchel und Taucherbrille können Sie auf Erkundung gehen. Nach dem Mittagessen und einer erfrischenden Badepause geht es zurück zum Hotel. F, M

13. Tag (SA): Gosier

Heute endet Ihre Rundreise am Vormittag mit dem Check out im Hotel. F

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:



Eingeschlossene Leistungen:
• 12 Übernachtungen

• 12x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M)

• Transfers und Programm laut Reiseablauf

• Informationsmaterial

• 1 Reiseführer pro Zimmer


Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise:


Hinweise:
• Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

• Ausreisesteuer Dominica ist nicht inkludiert. US$ 23,- pro Person am Hafen Dominica direkt zahlbar. Örtliche Steuern vor Ort an die Hotels zu zahlen: La Pagerie EUR 1,10,- pro Person/Tag, Creole Beach EUR 2,25,- pro Person/Tag.

• Deutsch sprechende Reiseleitung auf allen drei Inseln.

• Kleine Gruppengrößen: maximal 8 Personen

• Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen.


Termine:
montags 7.11., 28.11., 26.12.16, 9.1.17, 23.1., 6.2., 27.2., 20.3., 10.4.

Kundeninformation
Falls Sie einen Transfer benötigen, wenden Sie sich bitte an das Servicecenter.

Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).