Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Kombi Exklusive Momente

Norden / Sandton

Leistungen: 

Exklusive Momente - ab Johannesburg 

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Kombinieren Sie Safari mit Kultur in einer kleinen Reisegruppe und übernachten Sie in ausgesuchten Hotels! Erleben Sie die „Big 5" in einem privaten Wildreservat, lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit der Landschaft entlang der Panoramaroute und lernen Sie die faszinierende Kultur der Swasi kennen. Bereisen Sie die Höhepunkte der Gartenroute in exklusiver Gruppengröße im komfortablen Minibus und nächtigen Sie in ausgewählten, luxuriösen Hotels und Lodges. Besuchen Sie die Straußenmetropole Oudtshoorn und kosten Sie die ausgezeichneten südafrikanischen Weine. Wahrlich eine Reise für den anspruchsvollen Gast und Genießer!


Reiseverlauf:

1. Tag: Johannesburg
Ankunft in Johannesburg. Begrüßung durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung oder Abholung von Ihrem Stadthotel. Sie starten mit einer interessanten Tour durch das Township Soweto, bevor Sie zum Hotel fahren. 40 km.
Übernachtung: Fairlawns Boutique Hotel & Spa (A)

2. Tag: Johannesburg - Limpopo
Heute fahren Sie in die Limpopo-Provinz. Das über 10.000 ha große private Konzessionsgebiet im Kruger Nationalpark ist die Heimat der „BIG 5". Am Nachmittag starten Sie zu einer ersten Pirschfahrt im offenen Geländewagen. 460 km.
2 Übernachtungen: Imbali Safari Lodge (F, A)

3. Tag: Limpopo Provinz
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Sie können sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag an einer Pirschfahrt teilnehmen. Am Mittag ist genügend Zeit,um sich nach einem herrlichen Busch-Picknick (wetterabhängig) auszuruhen und die Annehmlichkeiten der Lodge, wie beispielsweise den Pool, zu nutzen. (F, M, A)

4. Tag: Limpopo Provinz - Hazyview
Morgens Fahrt entlang der Panoramaroute Richtung Hazyview. Unterwegs besuchen Sie die „Bourke''s Luck Potholes", faszinierende Felsformationen an der Mündung des Blyde River, die „Berlin Falls" sowie den Aussichtspunkt „God''s Window", von dem Sie einen fantastischen Blick über die Landschaft Mpumalangas haben. 120 km.
Übernachtung: Hotel Southern Sun Emnotweni (F,A)

5. Tag: Hazyview - Swasiland
Nach dem Frühstück führt Ihre Reise in das Königreich Swasiland. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Matsamo-Dorf. Dort erfahren Sie Wissenswertes über die Traditionen und Kultur der Bewohner und können eine Tanzdarbietung genießen. Nach einem Mittagessen im Dorf steht der restliche Tag im Hotel zur freien Verfügung. 300 km.
Übernachtung: Hotel Royal Swazi Sun (F, M, A)

6. Tag: Swasiland - Ballito
Vor Ihrer Weiterfahrt in Richtung KwaZulu Natal besuchen Sie einen traditionellen Markt sowie eine Kerzenmanufaktur. Am späten Nachmittag Ankunft in der Zimbali Lodge, umgeben von üppiger Vegetation und ein idealer Ort, um zu entspannen. Hier steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. 600 km.
2 Übernachtungen: Zimbali Lodge (F, A)

7. Tag: Ballito
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional bietet sich eine Bootsfahrt auf dem St. Lucia See an, hier können Sie herrlich vom Boot aus Krokodile, Flusspferde und Vögel beobachten. Für Sportliche gibt es Tennis und einen hervorragenden Golfplatz. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang zum nahen Strand. (F, A)

8. Tag: Ballito - Durban - Port Elizabeth - Tsitsikamma - Plettenberg Bay
Am Morgen Transfer zum Flughafen Durban und Flug nach Port Elizabeth.
Abholung vom Flughafen (Ankunft spätestens 12:30 Uhr) und Begrüßung durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Sie starten mit einer kleinen Stadtrundfahrt und fahren dann weiter nach Plettenberg Bay. Unterwegs besuchen Sie den Tsitsikamma Nationalpark mit seiner berühmten Hängebrücke an der Mündung des Storms River. 220 km.
2 Übernachtungen: Hog Hollow Country Lodge (A)

9. Tag: Plettenberg Bay
Heute besichtigen Sie das Monkeyland Primate Sanctuary, ein Schutzgebiet für verschiedene Affenarten im Tsitsikamma Wald. Am Nachmittag steht eine Wein- und Tapas-Verköstigung im Bramon Wine Estate auf dem Programm. Das Weingut ist bekannt für seinen hervorragenden Sauvignon Blanc sowie den prämierten Cap Classique. 60 km (F, A)

10. Tag: Plettenberg Bay - Knysna
Der heutige Tag steht Ihnen nach der Fahrt nach Knysna zur freien Verfügung. Sie können aus zahlreichen verschiedenen fakultativen Ausflügen wählen. Besuchen Sie beispielsweise den Elephant Park in Knysna oder nehmen Sie an einer romantischen Sundowner-Bootsfahrt (wetterabhängig) teil. Abendessen in einem Restaurant an der malerischen Waterfront von Knysna.
Übernachtung: Premier Hotel The Moorings (F, A)

11. Tag: Knysna - Oudtshoorn
Am Morgen brechen Sie auf in Richtung Oudtshoorn, die Straußenmetropole in der Kleinen Karoo. Dort erwartet Sie eine interessante Tour durch Sie die „Cango Caves", die weltberühmten Tropfsteinhöhlen, deren Kalksteinformationen in einer breiten Vielfalt an Farben faszinieren. Nachmittags kommen Sie in den Genuss einer Bier-Degustation in Karusa, wo das Bier unter strengen Auflagen von Hand gebraut wird. Ein spannendes Geschmackserlebnis! Abendessen in einem lokalen Restaurant. 130 km.
Übernachtung: Hlangana Lodge (F, A)

12. Tag: Oudtshoorn - Franschhoek
Vormittags besichtigen eine der für Oudtshoorn bekannten Straußenfarmen. Entlang der landschaftlich reizvollen „Route 62" geht die Fahrt weiter in die Winelands, nach Franschhoek. Ihr Abendessen genießen Sie in Ihrem Hotel. 400 km.
2 Übernachtungen: Le Franschoek Hotel & Spa (F, A)

13. Tag: Weinregion
Heute besuchen Sie am Vormittag ein Weingut mit Kellereibesichtung und anschließender Weinprobe. Freuen Sie sich auf eine Verköstigung der besonderen Art und erleben Sie, wie gut Wein und Schokolade harmonieren können! Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit Stellenbosch zu erkunden, das mit historischen Gebäuden, kleinen Läden und toller Atmosphäre begeistert. Sie statten dem Dorfmuseum ebenfalls einen Besuch ab. Das heutige Abendessen nehmen Sie ebenfalls im Hotel ein. 80 km (F, A)

14. Tag: Franschhoek - Kapstadt
Nach einem morgendlichen Besuch des Hugenotten-Denkmals geht die Fahrt weiter nach Kapstadt, wo Sie am Nachmittag eine Stadtrundfahrt unternehmen sowie mit der Seilbahn auf den Tafelberg fahren (wetterbedingt). Genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt, Robben Island und die Atlantikküste! Nach diesem wunderbaren Abschluss werden Sie zum Internationalen Flughafen in Kapstadt gebracht beziehungsweise zu Ihrem individuell gebuchten Anschlusshotel. 200 km (F)

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:


Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen luxuriösen Hotels/Lodges

  • 13x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 13x Abendessen (A)

  • Fahrt im Microbus mit Klimaanlage

  • Eintrittsgebühren, Transfers laut Reiseverlauf

  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung (zugleich Fahrer)


Hinweise:

  • Maximalteinehmerzahl: 6 Personen
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).

org.xml.sax.SAXParseException; lineNumber: 1; columnNumber: 1; Vorzeitiges Dateiende.