Service
Team
Mo-Sa 8-20 Uhr
So 10-18.30 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de

Myanmar Rundreise buchen

  • Bitte Startort wählen:



Rundreisen finden & Buchen
Wohin?
Ihr Reiseziel
Keine Ergebnisse zu Ihrer Eingabe.
Bitte geben Sie Ihr Reiseziel erneut ein und wählen Sie aus den vorgeschlagenen Treffern aus.
Bitte auswählen
Land
Region
Ort
oder Auswahlliste anzeigen
Wann?
Früheste Anreise
Kalender
Späteste Anreise
Kalender
Wer?
Reisende
Auswahl Reisende
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Zimmer
Faszination Burma
Faszination Burma - Bus-/Flugrundreise ab/bis Yangon - Rundreisen Myanmar - MEIER'S WELTREISEN
Bus-/Flugreise, 10 Nächte
ab/bis Yangon
Highlights: Besichtigung des Goldenen Felsen, faszinierende Pagodenstadt Bagan, bekannte "Einbein-Ruderer" vom Inle See.
Myanmar entdecken
Myanmar entdecken - Kleingruppenreise ab Yangon bis Mandalay - Rundreisen Myanmar - MEIER'S WELTREISEN
Kleingruppenreise, 6 Nächte
ab Yangon bis Mandalay
Highlights: Shwedagon-Pagode, faszinierende Pagodenstadt Bagan & Einbein-Ruderer vom Inle See.

Myanmar: Traumurlaub in Südostasien

Uralte Königsstädte, goldene Tempel, unberührte Traumstrände und ein tropisch warmes Klima mit viel Sonnenschein – Myanmar in Südostasien hat Kulturinteressierten wie Erholungssuchenden einiges zu bieten. Zudem ist das Land im Gegensatz zu seinem Nachbarn Thailand weitaus ursprünglicher und damit ein ideales Ziel für alle, die sich abseits der Touristenströme bewegen wollen. Entdecken Sie auf Ihrer Myanmar Rundreise geschichtsträchtige Städte wie Mandalay und das ehemalige Rangun mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur, pilgern Sie zum berühmten Goldenen Felsen und erleben Sie das antike Tempelfeld von Bagan auf einer unvergesslichen Ballonfahrt.

Myanmar – Land der goldenen Pagoden

Im ehemaligen Burma erwartet Sie eine Fülle faszinierender Kulturschätze. Tausende Pagoden und Tempel aus mehreren Epochen belegen die Bedeutung des Buddhismus – da viele der Heiligtümer reich mit Blattgold verziert sind, gilt Myanmar als „Goldenes Land“. So steht in der größten Stadt Yangon, Ausgangspunkt vieler Myanmar Rundreisen, die 98 Meter hohe, mit Gold bedeckte Shwedagon-Pagode, die bis ins fünfte vorchristliche Jahrhundert datiert. Reisen Sie nach Mandalay, die zweitgrößte Stadt des Landes, sollten Sie neben einer Vielzahl von Sakralbauten unbedingt die U-Bein-Brücke besichtigen, mit 1.200 Meter Länge eine der längsten Teakholz-Brücken der Welt. Sie führt über den Taungthaman-See bei der alten Königsstadt Amarapura und ist vor allem bei Sonnenuntergang ein stimmungsvolles Fotomotiv.

Antike Stätten und reizvolle Landschaften

Unbestrittener Höhepunkt einer Myanmar Rundreise ist ein Besuch der antiken Stadt Bagan am Ufer des Irrawaddy. Einst war Bagan die Hauptstadt des Königreichs der Birmanen, heute gilt die Ruinenstadt als eine der bedeutendsten archäologischen Fundstätten in Asien: Von den zahllosen Tempeln und Palästen sind über 2.000 imposante Steingebäude erhalten und bieten auf dem riesigen Areal einen großartigen Anblick. Mit MEIER’S WELTREISEN erleben Sie auch die landschaftlichen Schönheiten Myanmars: Genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem malerisch gelegenen Inle-See, wo Sie die bekannten „Einbein-Ruderer“ und die berühmten schwimmenden Gärten bewundern können, und entspannen Sie zum Abschluss Ihrer Myanmar Rundreise am paradiesischen Ngapali Beach am Indischen Ozean.