Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Neuseeland zum Kennenlernen

Südinsel / Christchurch

Leistungen: 
Neuseeland zum Kennenlernen - Ohne Flug
Busrundreise 14 Nächte ab Christchurch/bis Auckland

Ihre Highlights:
  • Zwei freie Tage in Queenstown
  • „Hangi"- Abendessen mit Maori-Konzert
  • Schifffahrt durch die Inselwelt der Bay of Islands

Gut zu Wissen:
  • Kurzversion ohne Bay of Islands verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar


Reisetermine:

  • Garantietermine ab Christchurch: dienstags am 19.04., 13.09., 11. 10., 08. 11., 06. 12. 2016 und 03.01., 31.01., 14.02., 28.02.17
  • weitere Termine ab Christchurch: dienstags am 26.07., 25.10.16, und 17.01., 14.03.17


Reiseablauf:


1. Tag (Dienstag): Christchurch
Die Zimmer stehen ab 15 Uhr für Sie bereit. Der Rest des Tages steht zur Erholung oder für erste eigene Erkundungen zur Verfügung. Das Rundreiseprogramm beginnt für alle Teilnehmer am Abend mit einem gemeinsamen Willkommens-Abendessen. Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold. Verpflegung: Abendessen.

2. Tag (Mittwoch): Christchurch - Arthur''s Pass - Westland NP
Sie fahren über den Arthur''s Pass nach Hokitika, auf Wunsch auch auf einer Teilstrecke mit dem Zug (vgl. Plus-Paket). Die atemberaubende Aussicht wird Sie beeindrucken! In Hokitika wird eine Jademanufaktur besichtigt. Sie fahren weiter über die Goldgräberstätten Ross und Harihari in den Westland Nationalpark, in das Gletschertal der kleinen Ortschaft Franz Josefür Bei gutem Wetter können Sie optional einen beeindruckenden Helikopterrundflug über die Alpen- und Gletscherlandschaft unternehmen (ca. NZD 200,-). Übernachtung: Heartland Hotel Fox Glacier. Verpflegung: Frühstück.

3. Tag (Donnerstag): Westland NP - Queenstown
Weiter geht es durch den imposanten Regenwald der Westküste und Sie überqueren den Haast Pass. Auf den grünen Regenwald folgen nun die gelbbraunen Grasebenen Zentral-Otagos. Unterwegs fahren Sie noch an den Seen Wanaka und Hawea vorbei bevor Sie am Nachmittag Queenstown am Lake Wakatipu erreichen. 3 Übernachtungen: Heartland Hotel Queenstown. Verpflegung: Frühstück.

4. Tag (Freitag): Queenstown
Dieser Tag gehört Ihnen. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zum Milford Sound im Fiordland Nationalpark. Dieser zählt zu den beeindruckendsten Fjorden der südlichen Hemisphäre. Eine Schiffsrundfahrt zeigt Ihnen die ganze Unverfälschtheit des Fjordes. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Queenstown, wo Sie am späten Abend ankommen (ca. NZD 220,-). Verpflegung: Frühstück.

5. Tag (Samstag): Queenstown
Auch dieser Tag steht zur freien Verfügung in Queenstown. Hier sind zum Beispiel eine Jetbootfahrt auf dem Shotover-Fluss (ca. NZD 140,-) oder eine Bootsfahrt mit dem alten Dampfschiff „Earnslaw" auf dem Lake Wakatipu (ca. NZD 60,-) zu empfehlen. Für Berg- und Wanderfreunde ist eine Seilbahnfahrt auf den Bob''s Peak (ca. NZD 30,-) empfehlenswert, von wo aus Sie die Aussicht auf die umliegenden Berge genießen können. Verpflegung: Frühstück.

6. Tag (Sonntag): Queenstown - Christchurch
Heute statten Sie zunächst der historischen Goldgräberstadt Arrowtown einen Besuch ab. Anschließend geht die Fahrt weiter über die Mackenzie Hochebene, dominiert von Neuseelands höchstem Berg - Mount Cook. Sie haben die Gelegenheit zu einem optionalen Alpenrundflug (ca. NZD 340,-). Danach fahren Sie über Fairlie und Geraldine weiter nach Christchurch. Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold. Verpflegung: Frühstück.

7. Tag (Montag): Christchurch - Kaikoura - Picton
Sie starten den Tag in Christchurch mit Besuchen des Aussichtspunkts „Sign of the Takahe", des berühmten Hagley Parks sowie des botanischen Gartens. Anschließend fahren Sie weiter nach Kaikoura, wo sie die Gelegenheit haben, an einer optionalen Bootsfahrt mit Walbeobachtung teilzunehmen (saisonal, ca. NZD 150,-). Das Meer vor Kaikoura ist ein idealer Lebensraum für Pottwale. Später fahren Sie weiter nach Blenheim und in die Provinz Marlborough, Neuseelands bekanntestes Weinanbaugebiet. Der Tag endet in der kleinen Hafenstadt Picton. Übernachtung: Picton Yacht Club Hotel. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

8. Tag (Dienstag): Picton - Wellington
Am Morgen gehen Sie auf die Fähre, welche die Nord- und Südinsel miteinander verbindet. Die rund dreistündige Schifffahrt führt durch die romantischen Marlborough Sounds und die Cook Strait auf das offene Meer und endet in Wellington. Hier machen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, bei der Sie die Stadt etwas näher kennenlernen. Übernachtung: Mercure Wellington. Verpflegung: Frühstück.

9. Tag (Mittwoch): Wellington - Lake Taupo - Rotorua
Die Fahrt geht weiter Richtung Norden. Am Nachmittag wird das Gebiet des Tongariro Nationalparks erreicht, welcher von drei Vulkanen dominiert wird. Auf der Desert Road fahren Sie zum Lake Taupo, der für seinen Forellenreichtum bekannt ist. Das heutige Ziel ist Rotorua, ein wichtiges Zentrum der Maorikultur und unter anderem als Thermalzentrum mit Geysiren und kochenden Schlammtümpeln bekannt. 2 Übernachtungen: Sudima Hotel Rotorua. Verpflegung: Frühstück.

10. Tag (Donnerstag): Rotorua
Am Vormittag besichtigen Sie Rotorua. Hier statten Sie den kochenden Schlammtümpeln von Te Puia sowie dem Thermalgebiet Whakarewarewa einen Besuch ab. Anschließend werden die Government Gardens besucht, bevor Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung steht. Am Abend nehmen Sie an einer Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori teil und probieren das „Hangi" - das im Erdofen gegartes Festmahl der Maori. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

11. Tag (Freitag): Rotorua - Auckland
Morgens fahren Sie durch das für Milchwirtschaft und Pferdezucht bekannte Waikato Gebiet nach Auckland. Dort lernen Sie die „Stadt der Segel" und größte Metropole des Landes mit ihren Sehenswürdigkeiten bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt kennen. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

12. Tag (Samstag): Auckland - Bay of Islands
Über Whangarei fahren Sie zur Bay of Islands. Nach der Ankunft besuchen Sie Waitangi, wo 1840 ein auch heute noch wichtiger Vertrag zwischen den Maori und der Britischen Krone geschlossen wurde. Am Nachmittag genießen Sie eine Schifffahrt durch das Insellabyrinth. Am Cape Brett kann man oft vom Schiff aus Delfine und manchmal sogar auch Orcas beobachten. 2 Übernachtungen: Scenic Hotel Bay of Islands. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

13. Tag (Sonntag): Bay of Islands
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug zur nördlichsten Spitze Neuseelands, Cape Reinga (ca. NZD 160,-), teilzunehmen. Entweder die Hin- oder die Rückfahrt führt Sie entlang des einsamen „Ninety Mile Beach". Außerdem besteht die Möglichkeit, an einem Ausflug in einem Waka, dem Kanu der Maori, teilzunehmen (ca. NZD 140,-). Verpflegung: Frühstück.

14. Tag (Montag): Bay of Islands - Waipoua Wald - Auckland
Von der Bay of Islands fahren Sie zuerst zur verträumten Bucht von Hokianga. Weiter geht es dann in den geschützten Waipoua Kauriwald, in dem neben den typisch neuseeländischen Baumfarnen auch die gigantischen und bis zu 2.000 Jahre alten Kauribäume zu finden sind. Am Nachmittag führt die Fahrt über Dargaville zurück nach Auckland. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

15. Tag (Dienstag): Auckland - Deutschland
Die Rundreise endet nach dem Frühstück.

Reisevariante:
Kurzversion ohne Bay of Islands: Die Reise kann auch als 12-tägige Variante ab Christchurch bis Auckland gebucht werden. Sie endet am 12. Tag in Auckland und es entfallen 3 Tage Fahrt zur Bay of Islands.

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
PLUS-PAKET:
TranzAlpine:
4. TAG: Lassen Sie die Aussicht auf der Strecke von Christchurch zum Arthur''s Pass besonders auf sich wirken, indem Sie sie mit dem TranzAlpine zurücklegen. Der komfortable Zug bietet große Panoramafenster und einen offenen Waggon zum Fotografieren - so wirkt die spektakuläre Landschaft gleich noch viel imposanter.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04. 2016 bis 31.03. 2017 (Jahreskatalog 2016/2017).

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2016 bis zum 31.03.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:


Ihre Reise im Überblick:

Reisetermine:
  • Garantietermine ab Christchurch: dienstags am 19.04., 13.09., 11. 10., 08. 11., 06. 12. 2016 und 03.01., 31.01., 14.02., 28.02.17
  • weitere Termine ab Christchurch: dienstags am 26.07., 25.10.16, und 17.01., 14.03.17

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse  
  • 14x Frühstück, 6x Abendessen inklusive 1x Hangi mit Maori Konzert
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Programm laut Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise:
  • Flüge Deutschland - Christchurch / Auckland - Deutschland in der Touristenklasse mit Singapore Airlines, Qantas Airways, Emirates oder Air New Zealand
  • Zug zum Flug
  • Ankunfts-/Abflugtransfers

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen an nicht garantierten Terminen
  • Gepäcktransport max. 20 kg pro Person
  • Flughafentransfers sind englischsprachig
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen und die Hinweise zu unseren Busrundreisen auf den Seiten 156-157 in unserem Onlinekatalog.

Termine: ab Christchurch dienstags am 19.04., 26.07., 13.09., 11. 10., 25. 10., 08. 11., 06. 12. 2016 und 03.01., 17.01., 31.01., 14.02., 28.02., 14.03. 2017. Garantierte Abfahrt an fettgedruckten Terminen

Zusatz-Informationen:
Zusatznächte inkl. Frühstück: Heartland Hotel Cotswold oder Copthorne Hotel Auckland City. Bitte beachten Sie, dass bei Buchung anderer Hotels die Flughafentransfers der Pauschalreise entfallen. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Service Team.

Ihr Sparvorteil:
Preisermäßigung bis zu EUR 150,- pro Person bei Buchung bis 31.01.2016.