Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Oldtimer Zentrum

Nordküste / Havanna

Leistungen: 
Oldtimer - back to the 50ies - Zentral Kuba
Geführte Oldtimerreise



Highlights zusammengefasst:
  • Flair der 50er Jahre
  • Santa Clara - Che Guevara Denkmal
  • Traumhafte Impressionen im Escambray Gebirge

Garantierte Durchführung ab 2 Personen
Gut zu wissen
  • gut erhaltene Oldtimer aus den 50er Jahren (1950-1960)
  • Transfer vom Flughafen - Hotel u. wieder zurück inklusive

Reiseverlauf
1. Tag (Montag/Donnerstag): Havanna Transfer zur ersten „Casa Particular“, einer Privatpension in Havanna. Übernachtung in einer Casa Particular.

2. Tag (Dienstag/Freitag): Havanna – Santa Clara– Remedios Nun geht es los zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer und Ihrer ersten Oldtimerfahrt. Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre einzigartige Reise in Havanna. Heute ist das Ziel Remedios an der Nordküste. Bei der Fahrt durchs Inland erhalten Sie erste Eindrücke, wie die Menschen in Kuba leben. Gegen Mittag erreichen Sie die Che Stadt, Santa Clara. Hier gibt es eine kurze Rundfahrt. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die „Plaza de Revolucion“ mit dem berühmten Che Guevara Denkmal und dem Mausoleum sowie der Tren Blindado, die Reste eines gepanzerten Munitionszuges. Sie fahren weiter Richtung Nordküste, nach Remedios. Hier übernachten Sie in einer „Casa Particular“. Frühstück, Abendessen

3. Tag (Mittwoch/Samstag): Remedios – Trinidad Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des Zuckerfabrikmuseums „Marcelo Salado“. Anschließend machen Sie sich auf den Weg von der atlantischen Nordküste zur karibischen Südküste. Sie durchfahren viele kleine idyllische Dörfer und erleben eine sehr abwechslungsreiche Landschaft in den Ausläufern des kubanischen Mittelgebirges „Escambray“. Ihr heutiges Tagesziel ist Trinidad. Nach einem Besuch einer Tabakplantage gibt es Mittagessen in einem rustikalen Restaurant. Durchqueren Sie das sehr fruchtbare „Valle de los Ingenios“, das Tal der Zuckermühlen, welches die Stadt Trinidad reich gemacht hat. Gemeinsames Abendessen in einem Paladar in dem bezaubernden Städtchen Trinidad. Übernachtung in einer Casa Particular. Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag (Donnerstag/Sonntag): Trinidad Heute besichtigen Sie die historische Altstadt Trinidads und besuchen die Kathedrale der Stadt und den Stadtpalast des reichen Zuckerbarons Cantero. In einer Zigarrenfabrik sehen Sie, wie die berühmten „Habanos“ gedreht werden. Im Anschluss besuchen Sie eine Verandabar mit kubanischer Livemusik. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Straßen Trinidads oder lassen Sie sich von Ihrem Oldtimer an den Strand zum Baden fahren. Abendessen und Übernachtung. Frühstück, Abendessen

5. Tag (Freitag/Montag): Trinidad – Cienfuegos Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur Hafenstadt Cienfuegos. Besichtigen Sie einen weltbekannten botanischen Garten, der die heute größte Palmensammlung besitzt. Anschließend brechen Sie zu einem Rundgang auf, bevor Sie Zeit haben, diese hübsche Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie das alte Theater Terry und fühlen Sie sich in die 50iger Jahre zurückversetzt. Es geht weiter zu der Halbinsel Punta Gorda, wo vor der Revolution ein VIertel reicher Leute entstand. Auf der Dachterrasse des "Palacio de Valle" genießen Sie einen unvergesslichen Rundblick auf die Hafenbucht und die Stadt Cienfuegos. Abendessen und Übernachtung in einer Casa Particular. Frühstück, Abendessen

6. Tag (Samstag/Dienstag): Cienfuegos – El Nicho – Cienfuegos Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in das Escambray-Gebirge. Inmitten üppiger Natur befindet sich der Wasserfall "El Nicho". Hier haben Sie die Möglichkeit ein erfrischendes Bad zu nehmen. Zurück in Cienfuegos steht ein gemeinsames Abendessen an. Übernachtung in einer Casa Particular. Frühstück, Abendessen

7. Tag (Sonntag/Mittwoch): Cienfuegos – Havanna Am heutigen Tag steht die letzte Oldtimerfahrt zurück nach Havanna an. Bevor es in die Altstadt geht machen Sie einen kurzen Zwischenstopp in Casablanca, einem kleinen Vorort Havannas. Von der Christustatue "Christo de Havana" genießen Sie einen Panoramablick über die Alt- und Neustadt sowie die Hafeneinfahrt und den Malecon. Jetzt kennen Sie das Zentrum des Landes und haben im wahrsten Sinne des Wortes eine Reise zurück in die 50er Jahre „erfahren“. Ihr Oldtimer bringt Sie zu Ihrer Casa Particular vom ersten Tag, wo Sie gegebenenfalls Ihr zurückgelassenes großes Gepäck abholen. Hier heißt es Abschied nehmen von Ihrem "Oldie". Transfer zum Flughafen Havanna oder zu Ihrem aus unserem Programm gebuchten Anschlussaufenthalt in Havanna. Frühstück

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 30.04.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Soweit wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten haben (nicht bei Terminen mit garantierter Abfahrt), werden wir Sie hiervon spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten


Eingeschlossene Leistungen:
  • sechs Übernachtungen in Privatpensionen
  • 6x Frühstück, 1x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Programm laut Reiseverlauf
  • ein hochwertiger Reiseführer
  • Oldtimer mit persönlichem Fahrer
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise:


Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen
  • Unbedingt erforderlich sind festes Schuhwerk, sowie Sonnenschutz. Wir empfehlen Ihnen leichte Baumwollkleidung.
  • Große Gepäckstücke können während der Rundreise in Ihrer Casa Particular zurückgelassen werden (gegen Gebühr).
  • Auch als Privatreise mit eigenem Guide möglich (auf Anfrage, gegen Aufpreis).
  • Transfer zum Start der Rundreise ab Hotels in Havanna ist ebenfalls inklusive.
  • Ihre Rundreise endet entweder in Havanna oder führt Sie weiter in ein Hotel in Varadero (Transfer gegen Zuschlag).
  • Bei der Gruppenreise teilt sich eine alleinreisende Person das Fahrzeug mit zwei weiteren Gästen. Ist ein eigener Wagen gewünscht, muss eine Privatreise gebucht werden.

Termine:
ab Havanna montags und donnerstags ab 02.11. und 06.11.

Unser Tipp
  • Sie wollen Kuba hautnah erleben? Bei dieser Rundreise können Sie dies perfekt, denn Sie fahren in einem klassischen Oldtimer durch die Städte und Landschaften und werden in direktem Kontakt mit den Menschen sein
  • Kombinieren Sie die Oldtimer Rundreise „Zentral Kuba“ mit der Oldtimer Rundreise „Westen Kubas“ miteinander.

Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 30.04.2018 (Winterkatalog 2017/2018).