Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Südthailand auf 4 Rädern

Phuket / Insel Phuket

Leistungen: 

Südthailand auf 4 Rädern
Selbstfahrerreise

6 Nächte, ab Phuket / bis Krabi


Highlights zusammengefasst:

  • Khao Sok Nationalpark – dichter Dschungel, wilde Tiere
  • Chumphon – Tor zum Süden mit herrlichen Sandstränden
  • Bizarre Kalkstein-Felsformationen der Phang Nga-Bucht


Gut zu wissen

  • Exklusiv für MEIER’S Weltreisen-Gäste
  • Inklusive GPS Navigationssystem
  • Tagesablauf individuell gestaltbar, Hotels vorgebucht


Reiseverlauf

1. Tag: Phuket – Khao Lak

Heute werden Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen am Flughafen Phuket übernehmen. Anschließend erfolgt die Fahrt in Ihr erstes Übernachtungshotel in Khao Lak. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung: Apsara Beachfront Resort & Villa (4 Sterne) (siehe Seite 229).

2. Tag: Khao Lak – Kuraburi

Die heutige Etappe führt Sie nach Kuraburi. Auf dem Weg in die kleine Stadt haben Sie z. B. die Möglichkeit, durch die atemberaubende Szenerie des Khao Sok Nationalparks zu fahren und hier unterwegs einen Stopp einzulegen. Der Khao Sok Nationalpark beherbergt eine Vielzahl an Wildtieren wie z. B. Elefanten und Bären. Zudem leben in diesem beeindruckenden Wald- und Berggebiet mehr als 175 verschiedene Vogelarten. Danach erfolgt die Weiterfahrt in die noch wenig bekannte Region von Kuraburi. 86 km. Übernachtung: Kuraburi Greenview Resort. F

3. Tag: Kuraburi – Ranong

Nach dem Frühstück starten Sie heute in Richtung Ranong, der nördlichsten Provinzhauptstadt Thailands, die am Indischen Ozean liegt. Umgeben von Regenwald und einer wilden Berglandschaft liegt Ranong gegenüber der Stadt Kawthaung, auch „Victoria Point“ genannt, dem südlichsten Punkt Myanmars. Ranong bietet neben einem Fischmarkt auch den Wat Taphotharam, der für die 70°C heiße, schwefelhaltige Thermalquelle bekannt ist, die hier entspringt. Dieser Tempel wurde zu Ehren des Quellgeistes erbaut. 130 km. Übernachtung: Tinidee Hotel@Ranong (3,5 Sterne) (siehe Seite 262). F

4. Tag: Ranong – Chumphon

Heute geht es in Richtung Chumphon, das auch das „Tor zum Süden“ genannt wird. Genießen Sie in der nahen Umgebung von Chumphon herrliche Sandstrände, an denen endlose Palmenhaine bis an das kristallklare Wasser reichen. Machen Sie einen Abstecher zur schmalsten Stelle Thailands und werfen Sie einen Blick nach Myanmar. 117 km. Übernachtung: Novotel Chumphon Beach Resort. F

5. Tag: Chumphon – Surat Thani

Die heutige Route führt Sie entlang der Ostküste. Sollte Ihr Schwerpunkt auf Kultur liegen, so ist evtl. der Besuch der Phra Borom That Chaiya, einer antiken Pagode, die vor mehr als 1200 Jahren erbaut wurde und im Zentrum des ehemaligen Srivachaya-Reiches liegt, für Sie von Interesse. Sie enthält Buddha-Reliquien, und im angeschlossenen Heimatmuseum (montags und dienstags geschlossen) werden Artefakte aus der Umgebung aufbewahrt. Ankunft in Surat Thani. 193 km. Übernachtung: Diamond Plaza Hotel. F

6. Tag: Surat Thani – Krabi

Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrer letzten Station der Reise, nach Krabi. Krabi ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Phang Nga-Bucht, die Sie mit ihren schroffen Kalksteinfelsen in Staunen versetzen wird. Der berühmte „James-Bond“-Felsen gehört hier zu den Highlights. Zudem haben Sie u. a. die Möglichkeit, den Wat Tham Sua (Tigerhöhlen-Tempel) zu besichtigen. Der letzte Tiger ließ sich in dieser Tempelanlage Mitte der 1970er blicken. 211 km. Übernachtung: The Small Krabi in Ao Nang (3,5 Sterne) (siehe Seite 253). F

7. Tag: Krabi

Der letzte Tag Ihrer Rundreise steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie heute z. B. noch einmal auf eigene Faust die Region Krabi oder machen Sie einen Ausflug zu einem der wohl schönsten Sandstrände der Gegend, dem Noppharat Beach. Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Krabi. F

Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Im Kuraburi Greenview Resort sind die Zimmer ausschliesslich mit Doppelbetten ausgestattet. Bitte beachten Sie, dass im Zeitraum 20.12.16-07.01.17 die Übernachtung am 1. Tag im Kantary Beach Hotel erfolgt (anstatt im Apsara Beachfront Resort). Bitte beachten Sie, dass im Zeitraum 07.11.16-24.11.16 die Übernachtung am 1. Tag im The Briza Beach Resort erfolgt (anstatt im Apsara Beachfront Resort). Hotelaenderungen vorbehalten.
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Fahrzeugmiete. Eine separate Buchung des Mietwagens für mind. 6 Tage ist zwingend erforderlich (siehe Katalog S. 65). Ist eine Anmietung/Abholung im Hotel gewünscht, bitte entsprechend einbuchen. Evtl. anfallende Kosten werden vor Ort berechnet. Das GPS ist für die Dauer der Rundreise bereits enthalten und muss nicht gesondert gebucht werden.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 6 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 6x Frühstück (F)
  • Navigationssystem (GPS) für die Dauer der Rundreise
  • Einwegmiete
  • Straßenkarte
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer


Hinweise:

  • Der ausgeschriebene Reisepreis beinhaltet nicht die Fahrzeugmiete sowie Versicherung und Steuern. Eine separate Buchung des Mietwagens für mindestens 7 Tage ist zwingend erforderlich (Buchungsbeispiel s.u.) Die Auswahl der Mietwagen befindet sich auf der Seite 65.
  • Hotelzustellung und -abholung zubuchbar gemäß Ausschreibung Seite 65 (eventuell anfallende Kosten werden vor Ort berechnet).
  • Evtl. anfallende Ausflugs- und Eintrittsgelder etc. sind nicht inklusive.
  • In Thailand herrscht Linksverkehr.
  • Die Beschilderung ist auf den Hauptrouten auch in Englisch verfasst.
  • Der ausgeschriebene Reisepreis für 1 Person im Einzelzimmer bezieht sich auf eine allein reisende Person. Für den Einzelzimmer-Preis bei einer Buchung mit mehreren Reisenden kontaktieren Sie bitte unser Communication Center.
  • Für die Hotels während der Rundreise gelten die im Katalog bei den Hotels ausgeschriebenen Extras nicht.
  • Im Kuraburi Greenview Resort sind die Zimmer ausschließlich mit Doppelbetten ausgestattet.
  • Hoteländerungen vorbehalten
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen.


Termine:

Durchführung täglich ab Phuket ab dem 01.11.16

Reisebüroinformation
ZUSCHLAG: Festtagszuschlag (Apsara Beachfront): p.P. am 31.12. EUR 139,- (Kind 2-11 J. EUR 70,-) I Festtagszuschlag (Kuraburi Greenview): p.P. am 31.12. EUR 34,- (Kind 2-11 J. EUR 17,-) I Festtagszuschlag (Tinidee Hotel@Ranong): p.P. am 31.12. EUR 17,- (Kind 2-11 J. EUR 8,-) I Festtagszuschlag (The Small Krabi): p.P. am 31.12. EUR 105,- (Kind 3-11 J. EUR 53,-)

Zusatz-Informationen:

Die Selbstfahrer-Rundreise beginnt mit der Übernahme des Mietwagens am Flughafen Phuket und endet mit der Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Krabi. Eine Hotelzustellung und -Abholung ist gemäß Ausschreibung auf Seite 65 zubuchbar. Eventuell anfallende Kosten werden vor Ort berchnet. 


Unser Tipp

Wir empfehlen diese Rundreise besonders abenteuerlustigen Gästen, die über ausreichend Englischkenntnisse verfügen.

Gültigkeitszeitraum:

Weitere allgemeine Informationen finden Sie in unserem Online-Katalog auf Seite 262-263.

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).