Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Vietnam zw. Küche und Kultur

Hanoi / Hanoi

Leistungen: 
Vietnam zwischen Küche und Kultur
Kleingruppenreise 7 Nächte, ab Hanoi bis Saigon
  
  Ihre Highlights:
  • Natur- und Kulturlandschaften bei Ninh Binh
  • UNESCO-Weltkulturerbe Hoi An
  • Einblicke in die vielfältige vietnamesische Küche

Gut zu Wissen:
  • Exklusiv für MEIER`S WELTREISEN-Gäste
  • Auch als Privatreise mit täglicher Abfahrt buchbar
  • Übernachtung in Boutique-Hotels


Reiseverlauf:  
 
  
1. Tag (Mittwoch): Hanoi
Ankunft in Hanoi. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. Am Abend nimmt Ihre Reiseleitung Sie mit auf eine kulinarische Reise ins Old Quarter. Begeben Sie sich auf eine Street-Eat-Tour, und probieren Sie auf dem bunten Markt und an den Garküchen alles was das Herz begehrt oder gar gänzlich neu für Sie ist. 2 Übernachtungen: Medallion Hanoi Boutique Hotel 4 Sterne. (A)
  

2. Tag (Donnerstag): Hanoi
Vormittags besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum und den Literatur-Tempel. Zum Mittagessen kehren Sie in ein traditionelles, vietnamesisches Restaurant am Truc Bach Fluss ein. Nach der Stärkung vertreten Sie sich die Füße in den vielen kleinen, bunten Gassen der Altstadt Hanois. Später am Tag spazieren Sie bei einem starken, vietnamesischen Kaffee am Hoan Kiem See entlang, welcher die Altstadt vom einstigen französischen Kolonialviertel trennt. Besichtigen Sie den Ngoc Son Tempel, der auf einer kleinen Insel im See errichtet wurde. Zum Abschluss schauen Sie sich eine traditionelle Marionetten-Wassershow an. (F, M)
  
3. Tag (Freitag): Ninh Binh - Hue
Am Morgen Fahrt nach Ninh Binh, auch als „die trockene Halong Bucht" bezeichnet. Es erwartet Sie eine atemberaubende Landschaft von Kalksteinfelsen, eingebettet in Reisfeldern. Nach Ankunft (Fahrtzeit ca. 2,5 Std.), wechseln Sie auf das Fahrrad und unternehmen eine kurze Fahrt zum Van Long Naturreservat. Erfahren Sie auf einer Farm mehr über den Anbau und Ernteprozess von Reis und statten Sie einer einheimischen Familie einen Besuch ab. Diese weiht Sie in die Kunst der vietnamesischen Küche ein. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es zurück ins Van Long Naturreservat zu einer abschließenden Bootsfahrt. Transfer zum Bahnhof von Ninh Binh und Zugfahrt nach Hue. Übernachtung: Im Zug (4-Bett-Abteil). (F, M)
  
4. Tag (Samstag): Hue
In Hue angekommen erwartet Sie Ihre Reiseleitung und bringt Sie zu Ihrem Übernachtungshotel. Hier stärken Sie sich bei einem Frühstück. Im Anschluss geht es zum Pier und Bootsfahrt (ca. 1 Std.) auf dem Parfum-Fluss. Nach Ankunft bei der nächsten Anlegestellte, geht es weiter zu den Grabstätten von Khai Dinh und Minh Mang. Ein von Nonnen zubereitetes Mittagessen erwartet Sie im Dong Thuyen Tempel. Weiter führt unser Weg zum Dorf Thanh Tien. Hier werden seit mehr als 300 Jahren filigrane Papierblumen hergestellt. Mit Hilfe von sozialen Projekten können Benachteiligte durch das spezielle Handwerk ein Einkommen erwirtschaften. Zum Abschluss des Tages erkunden Sie das Tha Om Garden House aus dem 19. Jahrhundert. Übernachtung: Indochine Palace Hotel 4,5 Sterne. (F, M)
  
5. Tag (Sonntag): Hue - Hoi An
Nach dem Frühstück Fahrt nach Hoi An. Sie überqueren auf dem Weg den malerischen Hai Van Pass. Am Abend gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise: Sie dürfen den Straßenköchen über die Schultern schauen und traditionelle Speisen verkosten. 2 Übernachtungen: Hoi An Hotel 3,5 Sterne. (F, A)
  
6. Tag (Montag): Hoi An
Zu Fuß, per Rikscha und auf dem Floß erkunden Sie heute die charmante Küstenstadt Hoi An. Zu Fuß erreichen Sie den Chua Ong Tempel, die Phuc Kien Assembly Hall und den Jinshang Tempel, gewidmet der Göttin der Meere. Weiter geht der Spaziergang zum 200 Jahre alte Tan Ky Haus sowie zur Japanese Covered Bridge, Hoi Ans markantes Bauwerk. Genießen Sie eine Tasse Tee in einem Tee-Haus, ein Sozialprojekt für körperlich Benachteiligte. Weiter geht es zum Mittagessen. Es erwarten Sie bei einem Showkochen regionale Spezialitäten. Im Anschluss Rikschafahrt zum idyllischen Dorf Can Tanh, außerhalb von Hoi An gelegen. Sie treffen hier eine einheimische Familie und erfahren mehr über das alltägliche Leben auf dem Land. Im Anschluss Fahrt per Bambusfloß und weitere Bootsfahrt zurück nach Hoi An. Den ereignisreichen Tag lassen Sie in einer Rooftop-Bar ausklingen. (F, M)
  
7. Tag (Dienstag): Hoi An - Saigon (Ho Chi Minh)
Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen Danang. Flug nach Saigon. Nach Ankunft bringt Sie Ihre Reiseleitung zu Ihrem Übernachtungshotel. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen Sie das War Remnant Museum, eine Ausstellung zum Vietnamkrieg, den Wiedervereinigungspalast, das Hauptpostamt sowie die Notre Dame Kathedrale. Sie bummeln die Dong Khoi Straße entlang in Richtung Saigon Oper. Zum Abschluss des Tages fahren Sie mit einem Speedboot durch die Kanäle der Stadt. Zum Sonnenuntergang geht es in Ihr Hotel zurück. Übernachtung: Silverland Jolie Hotel & Spa 4 Sterne. (F)

8. Tag (Mittwoch): Saigon:

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes.
  
Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 6 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse, 1 Übernachtung im Zug
  • 7x Frühstück (F), 4x Mittag- (M), 2x Abendessen (A)
  • Inlandsflug (Touristenklasse), Busfahrten (klimatisiert), Bahnfahrt, Bootsfahrten und Besichtigungen lt. Reiseablauf
  • Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Routen- und Hoteländerungen vorbehalten
  • Der Inlandsflug wird mit Vietnam Airlines durchgeführt, in Ausnahmen mit Pacific Airlines/Jet Star.
  • Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen auf Seite 345.
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen.

Termine: ab Hanoi mittwochs ab dem 2.11.
Privattour: Tägliche Durchführung, Preise auf Anfrage. Codierung HAN00031 FO/FZ Unterbringung RX1X

Unser Tipp:
  • Das Halong-Programm (S.307) ist zubuchbar
  • Ideal kombinierbar mit einem Badeaufenthalt in Phan Thiet.

   
Bitte beachten Sie:
Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an.
Über Preise und Verfügbarkeiten informiert Sie gerne unser Service Team.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis zum 30.04.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Soweit wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten haben (nicht bei Terminen mit garantierter Abfahrt), werden wir Sie hiervon spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten

Zusatz-Informationen:
Zubuchbares Ausflugspaket: „A O Show & Dinner"
Seien Sie Gast bei der spektakulären „A O Show" in der prächtigen Saigon Opera. Die Show, mit großartigen Künstlern, Artisten und Tänzern verbindet traditionelle Themen mit modernen Tanz. Nach der Show kurzer Spaziergang zum Hoa Tuc Restaurant - ein kulinarisches und auch architektonisches Schmuckstück. Hier kommen Sie in den Genuss authentischer vietnamesischer Küche. Preis auf Anfrage
  
 
  Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).