Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Von Miami zum Mississippi

Florida / Miami

Leistungen: 
Von Miami zum Mississippi
Bus-/Flugrundreise 11 Nächte, ab Miami bis New Orleans

Ihre Highlights:
  • Der Sonnenstaat der USA
  • Jazz, Feste, Lebensfreude in New Orleans
  • Südstaaten-Romantik par excellence: Oak Alley (fakultativ)

Gut zu Wissen:
  • Florida-Rundreise mit Verlängerung in New Orleans
  • Garantierte Durchführung
  • New Orleans mit Flug, Transfer, Hotel, Hop-On/Hop-Off

Termine: ab Miami sonntags am
April: 02., 09., 16., 30.
Mai: 07., 21., 28.
Juni: 04., 11., 25.
Juli: 09., 16., 23., 30.
August: 06., 13., 20., 27.
September: 03., 17.
Oktober: 01., 08.
November: 05., 12., 19.
Januar: 21.
Februar: 04., 11.
März: 04., 18., 25.

Reiseverlauf:

1. Tag (Sonntag): Miami
Individuelle Anreise. Bei Ankunft am Flughafen steht Ihnen der kostenlose Shuttleservice Ihres Hotels zur Verfügung. Um 20 Uhr sind Sie in Ihrem Hotel zu einem Informationsgespräch geladen.
Übernachtung: Courtyard Miami Airport South

2. Tag (Montag): Miami Beach - Everglades - Key West
Ein spektakulärer erster Reisetag erwartet Sie! Zunächst steht Floridas einzigartige Sumpflandschaft, die Everlades, auf dem Programm, die Sie auf einem Propellerboot erkunden. Anschließend geht es auf dem atemberaubenden Highway No. 1 mit seinen unzähligen Brücken nach Key West. Segeln Sie heute Abend bei Live-Musik und Margaritas auf einem geräumigen „state-of-the-art" Katamaran in den berühmten Sonnenuntergang von Key West hinein! (fakultativ). 290 km. (F)
Übernachtung: Fairfield Inn & Suites Key West

3. Tag (Dienstag): Key West - Fort Myers
Unser Vorschlag für den heutigen Morgen: erkunden Sie das alte und moderne Key West mittels einer Conch Train Stadtrundfahrt (fakultativ), die Sie auf ihrer 22km langen Route zu den schönsten Stellen von Key West bringt. Anschließend genießen Sie erneut entspannt die landschaftlich reizvolle Strecke entlang des Highway No. 1 und durch einen Teil des Everglades Nationalparks. Sie erreichen Fort Myers, das Sie mit subtropischem Klima, wunderbaren Stränden, einer charmanten Innenstadt und tausenden Königspalmen in Empfang nimmt. 490 km. (F)
Übernachtung: Residence Inn Ft. Myers-Sanibel

4. Tag (Mittwoch): Fort Myers - Tampa
Den Auftakt des Tages bildet ein Besuch bei zwei genialen Persönlichkeiten der amerikanischen Geschichte. Sie sehen die Winter-Residenz des größten Erfinders aller Zeiten, Thomas Alva Edison, und den benachbarten Besitz des Automobilmagnaten Henry Ford. Über Sarasota geht es anschließend weiter nach Tampa, wo Sie die Stadt in Rahmen einer Orientierungsfahrt kennenlernen. Den Abend könnten Sie im gleich neben Ihrem Hotel gelegenen Shopping Center verbringen oder vielleicht in Ybor City (Transfer fakultativ), einem historischen Stadtviertel von Tampa, das Ende des 19. Jahrhunderts von Einwanderern aus Spanien, Kuba und Italien besiedelt wurde, die den Ort zur "Cigar Capital of the World" machten. 265 km. (F)
Übernachtung: Hyatt Place Tampa/Busch Gardens

5. Tag (Donnerstag): Tampa - Orlando
Sie verbringen einen entspannten Vormittag in St. Petersburg (fakultativ) und haben Gelegenheit, das weltbekannte Museum des spanischen Surrealisten Salvador Dalí besichtigen. Alternativ ist der Besuch von Busch Gardens, einer spektakulären Kombination aus Zoo und Freizeitpark, (fakultativ) möglich. 135 km. (F)
3 Übernachtungen: Rosen Inn @ Pointe Orlando

6. Tag (Freitag): Orlando
Ein unvergesslicher Tag in atemberaubenden Vergnügungsparks erwartet Sie. Ob SeaWorld, Universal Studios Orlando oder einer der zahlreichen Disney Parks: das Angebot an sensationellen Attraktionen ist überwältigend (fakultativ). Hervorragende Shopping-Möglichkeiten runden das spektakuläre Angebot Orlandos an seine Besucher ab. (F)

7. Tag (Samstag): Orlando - St. Augustine - Orlando
Ein Tagesausflug in das nördliche Florida führt Sie heute nach St. Augustine, wo Sie die älteste von Europäern gegründete Stadt der USA kennenlernen werden, die ihren kolonialen Charme bis ins 21. Jahrhundert bewahren konnte. 350 km. (F)

8. Tag (Sonntag): Orlando - Miami Beach
Am Morgen geht es nach Cape Canaveral. Im Kennedy Space Center sehen Sie das ehemalige Raumfahrtzentrum der NASA und die Raumfähre Atlantis, im IMAX-Theater erfahren Sie Interessantes über die Entwicklung der Raumfahrt. Schließlich erreichen Sie Miami. 380 km. (F)
Übernachtung: Hilton Garden Inn South Beach

9. Tag (Montag): Miami/Fort Lauderdale - New Orleans
Unbegleiteter Transfer mit dem Supershuttle vom Hotel zum Flughafen, Flug von Miami oder Fort Lauderdale nach New Orleans und unbegleiteter Transfer mit dem Supershuttle zu Ihrem zentral und dennoch ruhig im French Quarter gelegenen Hotel mit viel historischem Ambiente. (F)
3 Übernachtungen: Hotel Dauphine Orleans

10. Tag (Dienstag): New Orleans
New Orleans ist eigentlich keine amerikanische Stadt, sondern eine Mischung aus karibischen, afrikanischen, französischen, spanischen und amerikanischen Einflüssen mit hervorragender Küche und noch besserer Musik. Das Herz der Stadt schlägt im French Quarter oder Vieux Carré, das auch den Hauptanziehungspunkt für die Besucher der Stadt bildet. Genießen Sie hier während der kommenden Tage die unnachahmliche multikulturelle Leichtigkeit des Seins. Feiern Sie Ihre Reise im Besonderen und das Leben im Allgemeinen im „Big Easy"! Das in Ihre Rundreise inkludierte Dreitagesticket für die Hop-On / Hop-Off Stadtrundfahrt ermöglicht es Ihnen, die Sehenswürdigkeiten der Stadt flexibel zu besuchen. Zwei begleitete Touren, die zu Fuß durchgeführt werden, sind dabei inklusive. Möglich wäre heute auch ein fakultativer Ausflug zur Oak Alley Plantation, eine der am besten erhaltenen Plantagen des amerikanischen Südens. (Dauer: 5 Stunden, Sprache: Englisch, inklusive Führung durch das Hauptgebäude) (F)

11. Tag (Mittwoch): New Orleans
Wie wäre es heute mit einer Swamp & Bayou Tour (fakultativ)? Sie lernen die Sumpflandschaft des Südens kennen und sehen Alligatoren aus der Nähe. (Dauer: 4 Stunden, Sprache: Englisch). Krönender Abschluss Ihres Aufenthaltes in New Orleans könnte heute Abend eine von den Klängen einer bekannten Jazzband untermalte Dinner Cruise (fakultativ) auf dem Schaufelraddampfer Natchez sein (Dauer: 2 Stunden, Sprache: Englisch). (F)

12. Tag (Donnerstag): New Orleans
Individuelle Abreise oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes. (F)



Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis zum 31.03.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Entgegen der Ausschreibung wird der Key West Express (Katamaranfahrt von Key West nach Fort Myers) für Abfahrten im November nicht angeboten. Alle anderen Abfahrten sind auf Anfrage vor Ort buchbar.
Unterbringung in New Orleans: Hotel Dauphine Orleans 415 Dauphine Street New Orleans, LA 70112 Telefon: +1 504-586-1800
Ihr Reisehandbuch können Sie vorab als Digitalversion unter http://www.vistapoint.de/digitales-reisehandbuch für Tablet und E-Reader herunterladen. Verwenden Sie hierfür bitte den Code D117WX67. Ihr Reisehandbuch können Sie vorab als Digitalversion unter http://www.vistapoint.de/digitales-reisehandbuch für Tablet und E-Reader herunterladen. Verwenden Sie hierfür bitte den Code D134SX7
Bitte beachten Sie den geänderten Reiseverlauf: der Everglades Nationalpark wird anstatt an Tag 2, jetzt an Tag 3 stattfinden. Des Weiteren wird der fakultative Strandausflug an Tag 5 anstatt nach St. Petersburg, jetzt nach Clearwater Beach stattfinden.
Die optionalen Ausflüge zu dieser Rundreise erhalten Sie unter dem Mailabruf mwr.usa@dertouristik.com, Betreff: fakultativ
1. Hotel: Courtyard Miami Airport, 1201 NW Le Jeune Rd, Miami, FL 33126, Tel.: 305-642-8200
Zur Buchung werden zwingend weitere Informationen benötigt, die Sie mit Aktion BI abrufen können. Wir bitten um sofortige Mitteilung per Email oder Telefon, da unsere Agentur sonst die Buchung nicht anlegen kann!
Bitte unterschiedliche Flughäfen für An-/Abreise beachten!
Wichtig! Bitte nutzen Sie den kostenfreien Hotelshuttlebus für den Transfer zum Courtyard Miami South. Andere Transfers (z. B. SuperShuttle, Taxi etc.) sind nicht inklusive; die Nutzung dieser kostenpflichtigen Transferbusse ist nicht im Reisepreis inkludiert und Kosten werden nicht erstattet.

Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
  • 11 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse (Standardzimmer)
  • 8x Amerikanisches Frühstück (F) während der Rundreise, 3x Kontinentales Frühstück in New Orleans
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während der Rundreise
  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung bis Tag 8; in New Orleans keine Reiseleitung
  • Garantierte Durchführung
  • Informationsgespräch am Anreisetag
  • Transfer bei Ankunft
  • Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Eintritt Everglades Safari Park mit Propellerbootfahrt
  • Eintritt in das Edison & Ford Winter Estates
  • Orientierungsfahrt in Tampa
  • Eintritt Kennedy Space Center mit Busrundfahrt und IMAX Film
  • Tagesausflug nach St. Augustine
  • 2x Supershuttle-Transfers an Tag 9
  • Flug Fort Lauderdale/Miami - New Orleans mit South West Airlines, Spirit Airlines oder American Airlines inkl. 1 Gepäckstück (23 kg/Person)
  • 3-Tages-Ticket Hop-On/Hop-Off Stadrundfahrt in New Orleans
  • Gepäckbeförderung für 1 Gepäckstück p.P. während der Rundreise
  • 1 MEIER'S WELTREISEN Reisehandbuch, auch als Digitalversion zum Download für Tablet oder E-Reader

Hinweise:
  • Gepäckgebühren Inlandsflug: 1. Gepäckstück (bis 23 kg) ab 25 USD, 2. Gepäckstück (bis 23 kg) ab 35 USD (Airline abhängig, Änderungen vorbehalten)
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 der Allgemeinen Reisebedingungen

Termine: ab Miami sonntags am
April: 02., 09., 16., 30.
Mai: 07., 21., 28.
Juni: 04., 11., 25.
Juli: 09., 16., 23., 30.
August: 06., 13., 20., 27.
September: 03., 17.
Oktober: 01., 08.
November: 05., 12., 19.
Januar: 21.
Februar: 04., 11.
März: 04., 18., 25.

Ihr Hotel in New Orleans: Hotel Dauphine Orleans (3 Sterne). In privilegierter Lage im French Quarter mit viel Tradition (der berühmte Ornithologe und Zeichner John James Audubon hat hier 1822 an seinem Hauptwerk „Die Vögel Amerikas" gearbeitet), mit Bar/Lounge, Coffeeshop/Café, Außenpool, kostenlosem WLAN im gesamten Hotel. Zimmer mit Haartrockner, Zimmersafe, kostenlosem Mineralwasser.

Transfer: Hotel - Flughafen New Orleans EUR 25,- Bei der Buchung des Transfers unterstützt Sie gern unser Serviceteam.

Ihr Sparvorteil: Preisermäßigung EUR 20,- pro Person bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise

Kinderpreise: für Kinder von 2-11 Jahren

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04. 2017 bis 31.03. 2018 (Jahreskatalog 2017/2018).