Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Weiter Himmel über dem Westen (14 Nächte)

California / San Francisco

Leistungen: 
Weiter Himmel über dem Westen (14 Nächte)
Flug-/Bus-/Zugrundreise 14 Nächte, ab/bis San Francisco

Ihre Highlights
  • Herrliche Aussichten auf Städte und Nationalparks
  • Metropolen San Francisco, Los Angeles, Las Vegas
  • Antelope Canyon, Grand Canyon Railway

Gut zu Wissen:
  • Komfortables Reisen in Privatflugzeug, Bus und Zug
  • Garantierte Durchführungstermine
  • Durchgängige Reiseleitung

Reiseverlauf:

1. Tag (Samstag): San Francisco
Anreise zum ersten Hotel der Rundreise in Eigenregie.Am Nachmittag treffen Sie Ihre Reiseleitung im Hotel.
2 Übernachtung: Hilton Financial San Francisco

2. Tag (Sonntag): San Francisco
Auf einer Stadtrundfahrt werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Golden Gate Bridge, Chinatown, Union Square und Fisherman's Wharf sehen. Eine Bootsfahrt (fakultativ) durch die Bucht von San Francisco, die Sie auch an der Golden Gate Bridge und Alcatraz vorbeiführt, wäre sicher eine gute Idee für den heutigen Nachmittag. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen in San Francisco zur Verfügung.Am Abend laden wir Sie ein zu einem kleinen Umtrunk im Kreise Ihrer Mitreisenden. (Frühstück)

3. Tag (Montag): San Francisco - Yosemite
Nationalpark Mit dem Bus fahren Sie heute durch die Berge der Sierra Nevada in den Yosemite Nationalpark. Zentraler Anlaufpunkt ist hier das von Gletschern ausgefräste Yosemite Valley, ein atemberaubendes Gebirgstal umsäumt von 1.000 Meter hohen und fast senkrechten Felswänden. Aber nicht nur die imposanten Granitfelsen El Capitan und Half Dome, sondern auch seine Wasserfälle, Seen und Täler haben den Park weltberühmt gemacht. 320 km. (Frühstück)
Übernachtung: Yosemite View Lodge

4. Tag (Dienstag): Yosemite Nationalpark - Las Vegas
Zunächst geht es mit dem Bus von El Portal nach Merced und von dort aus mit dem Privatflugzeug nach Las Vegas. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem am Las Vegas Strip gelegenen Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Ein entspannter Bummel entlang des Strip, an dem sich die großen Themenhotels mit ihren gigantischen Casinos aufreihen, und der Besuch einer der weltberühmten Shows (fakultativ) könnten jetzt auf Ihrem Programm stehen. 164 km + Flug ca. 80 Min.. (Frühstück, Abendessen)
Übernachtung: Luxor Hotel & Casino

5. Tag (Mittwoch): Las Vegas - Grand Canyon - Williams
Mit dem Privatflugzeug gelangen Sie heute zu einem der größten Naturschauspiele der Erde: dem Grand Canyon. Genießen Sie Ihren Fensterplatz während unter Ihnen die Landschaft der Mojavewüste, des Lake Mead und des Hoover Damms vorbeiziehen. Nach Ankunft geht es per Bus zum Südrand der atemberaubenden Schlucht, wo Sie an den schönsten Aussichtspunkten Halt machen. Nach einem Picknick- Mittagessen treten Sie eine unterhaltsame Zugfahrt mit der historischen Grand Canyon Railway nach Williams, direkt an der alten Route 66 gelegen, an. 15 km + Flug ca. 30 Min. + Zug ca. 2 Std. (Frühstück, Mittagessen)
Übernachtung: Railway Hotel

6. Tag (Donnerstag): Williams - Page
Teilweise auf der alten Route 66 fahren Sie heute vorbei an den bizarren Lavaformationen und Aschefeldern des Sunset Crater, einem riesigen, durch eine Eruption vor ca. 1000 Jahren entstandenen Vulkankegel. Sie übernachten in Page am Lake Powell, der seine Existenz dem Glen Canyon Damm zu verdanken hat. 270 km. (Frühstück)
2 Übernachtung: Lake Powell Resort

7. Tag (Freitag): Tagesausflug Antelope Canyon und Monument Valley
Der erste Programmpunkt des Tages führt Sie per Bus an einen magischen Ort, an dem die Erosion im Laufe von Millionen von Jahren eine schmale Schlucht in den weichen roten Sandstein geschliffen hat. Der Antelope Canyon strahlt wahre Magie aus und verzückt Fotofreunde immer wieder aufs Neue. Im Anschluss erleben Sie im Monument Valley die bekannteste Westernlandschaft der USA, deren Sandstein-Monolithe, von Wind und Wetter aus weichen Gesteinsschichten herausgewaschen, von Regisseur John Ford für Hollywood entdeckt wurden. Eine fakultative Jeeptour bringt Ihnen die Monolithe zum Greifen nah. 400 km. (Frühstück)

8. Tag (Samstag): Page - Bryce Canyon - Springdale/Zion Nationalpark
Die heutige Busfahrt führt Sie nach Westen zum Bryce Canyon Nationalpark, dessen unzählige Sandsteinzinnen in den verschiedensten Rot- und Brauntönen von Wind und Wetter geformt wurden. Weiter geht es in den Zion Nationalpark, Utahs ältesten Nationalpark, der mit steil aufragenden Felswänden und tiefgrünen Wäldern seine Besucher begeistert. 380 km. (Frühstück)
Übernachtung: Majestic View Lodge

9. Tag (Sonntag): Springdale/ Zion Np - Las Vegas
Die Reise führt heute zurück nach Las Vegas, wo Sie nach Ankunft Zeit zur freien Verfügung haben. Abends unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Tour zu den schönsten Themenhotels, Casinos und Attraktionen der Stadt, machen doch die Millionen Lichter der Nacht diese mit Worten kaum beschreibbare Unterhaltungsmetropole der Superlative zu einem unvergesslichen Erlebnis. 255 km. (Frühstück, Abendessen)
Übernachtung: Luxor Hotel & Casino

10. Tag (Montag): Las Vegas - Los Angeles
Sie verlassen die Wüste Nevadas und fliegen mit dem Privatflugzeug nach Los Angeles. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Flug ca. 1 Std. (Frühstück)
2 Übernachtungen: L.A. Downtown Hotel Los Angeles

11. Tag (Dienstag): Los Angeles
Während einer Stadtrundfahrt werden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie Hollywood mit dem TCL Chinese Theatre und dem Walk of Fame, Beverly Hills, Venice Beach, Santa Monica und den Rodeo Drive besuchen. (Frühstück)

12. Tag (Mittwoch): Los Angeles - Santa Barbara
Per Bus geht es heute in Richtung Norden über Malibu und Ventura nach Santa Barbara, das nach einem Erdbeben im Jahr 1925 im spanischen Stil wieder aufgebaut wurde und auch „Hauptstadt der kalifornischen Riviera" genannt wird. 155 km. (Frühstück) Übernachtung: Cambria Pines Lodge

13. Tag (Donnerstag): Santa Barbara - Carmel - Monterey
Genießen Sie die heutige Fahrt entlang der Küste auf dem berühmten Highway No. 1. Über Pismo Beach und Big Sur geht es in das beschauliche Carmel, für viele der hübscheste Ort an der Westküste, und schließlich über den spektakulären 17- Mile-Drive nach Monterey, bekannt durch den Roman von Literatur-Nobelpreisträger John Steinbeck „Straße der Ölsardinen", der die Zeit lebendig werden lässt, als Monterey noch als Sardinenhauptstadt der Welt galt. 400 km. (Frühstück, Mittagessen)
Übernachtung: Hotel Pacific

14.Tag (Freitag): Monterey - San Francisco
Heute geht es wieder zurück nach San Francisco, wo Sie die Reise bei einem gemeinsamen Farewell Dinner ausklingen lassen werden. 200 km. (Frühstück, Abendessen)
Übernachtung: Hilton Financial San Francisco

15. TAG (SA): San Francisco Individuelle Abreise oder Beginn Ihres Anschlussaufenthalts. (Frühstück)



Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis zum 30.04.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Bitte den Namen lt. Reisepass (maschinenlesbare Zeile) eingeben! Nachträgliche Namensänderungen sind nicht möglich!
1. Hotel: Hilton Financial San Francisco, 750 Kearny St, San Francisco, CA 94108; Tel.: +1 415-433-6600
Mindestteilnehmerzahl erforderlich; Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.

Ihre Reise im Überblick:
 
Eingeschlossene Leistungen:
  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse oder gehobenen Mittelklasse (Standardzimmer)
  • 14x Kontinentales Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus und Flüge im Privatflugzeug laut Programm
  • Zugfahrt mit der Grand Canyon Railway vom Grand Canyon nach Williams
  • Durchgängig ausschließlich Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Garantierte Durchführung außer Termine Januar/Februar
  • Stadtrundfahrten in Los Angeles und San Francisco
  • Abendtour Las Vegas
  • Grand Canyon NP, Bryce Canyon NP, Zion NP, Yosemite NP, Antelope Canyon, Monument Valley
  • Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • Gepäckbeförderung für 1 Gepäckstück p. P.
  • 1 MEIER´S WELTREISEN Reisehandbuch

Hinweise:
  • Mindestalter: 7 Jahre
  • Maximale Teilnehmerzahl: 32 Personen
  • Pro Person ist 1 Gepäckstück mit maximal 20 kg sowie ein Handgepäckstück mit maximal 3 kg erlaubt, das unter den Sitz passen muss. Weiteres Gepäck kann im Hotel in San Francisco für die Dauer der Reise verstaut werden (gegen Gebühr)

Termine: ab San Francisco samstags am
November: 05.
Dezember: 03.
Januar: 14.
Februar: 11.
Mär: 18.
An den fett gedruckten Terminen garantierte Abfahrten. An den übrigen Terminen Mindestteilnehmerzahl 14 Personen.

Ihr Sparvorteil:
Preisermäßigung EUR 30,- pro Person bei Buchung bis 30.09.2016

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/2017).