Service
Team
Mo-Sa 8-20 Uhr
So 10-18.30 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Zauber des Westens

California / Los Angeles

Leistungen: 
Zauber des Westens - Classic
Selbstfahrerreise

22 Tage/21 Nächte

ab/bis Los Angeles


Highlights zusammengefasst:
  • 7 Nationalparks und Monument Valley
  • Alle wichtigen Städte des Südwestens
  • Sonne satt in San Diego, Wüstenfeeling in Arizona

Gut zu wissen
  • Das komplette Südwesten-Programm mit allen Highlights in drei Wochen zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis

Reiseverlauf
1. Tag: Los Angeles: Nach Ankunft in Los Angeles Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zum ersten Hotel Ihrer Rundreise.

Zwei Nächte im Hotel Holiday Inn Los Angeles Airport (3 Sterne).

2. Tag: Los Angeles: Sehen Sie Hollywood, Beverly Hills, Venice Beach, die Universal Studios und vieles mehr (alles fakultativ).

3. Tag: Los Angeles - San Diego: Auf Ihrer Fahrt nach San Diego könnten Sie die 1776 gegründete Mission San Juan Capistrano besuchen. Ca. 220 km

Zwei Nächte im Hotel Days Inn San Diego Hotel Circle (3 Sterne).

4. Tag: San Diego: San Diego ist bekannt für sein mildes Klima, endlos lange Sandstrände, die Attraktionen SeaWorld und den weltbekannten San Diego Zoo, den San Diego Zoo Safari Park Park, LEGOLAND California und den Balboa Park mit seiner Vielzahl an Museen. Auch für ein abwechslungsreiches Nachtleben ist gesorgt.

5. Tag: San Diego - Palm Springs: Vom Pazifik geht es landeinwärts durch Wüsten und Berglandschaften nach Palm Springs, einer Oase mit fantastischen Golfanlagen, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Ca. 205 km

Eine Nacht im Hotel Best Western Inn at Palm Springs (2 Sterne).

6. Tag: Palm Springs - Joshua Tree NP - Phoenix/Scottsdale: Vorbei an Saguaro Kakteen und den markanten Joshua Trees im gleichnamigen Nationalpark erreichen Sie Scottsdale. Ca. 530 km ( F)

Eine Nacht im Hospitality Suite Resort Scottsdale (2 Sterne).

7. Tag: Phoenix/Scottsdale - Williams/Grand Canyon NP: Nach dem Besuch von Montezuma Castle, einer 800 Jahre alten Felsenbehausung der Sinagua-Indianer (fakultativ), geht es zum Künstlerort Sedona und anschließend nach Williams bzw. zum Grand Canyon. Ca. 310 km (F)

Eine Nacht im Hotel Days Inn Williams (2 Sterne).

8. Tag: Williams/Grand Canyon NP - Monument Valley - Kayenta: Bewundern Sie am heutigen Morgen die Ehrfurcht gebietenden Dimensionen des Grand Canyon, des größten Naturwunders des amerikanischen Westens. Heute oder morgen werden Sie sicher auch das Monument Valley besuchen, die bekannteste Westernlandschaft der USA mit ihren pittoresken Monolithen, die von Regisseur John Ford für Hollywood entdeckt wurden. Ca. 420 km (F)

Eine Nacht im Hotel Kayenta Mounument Valley Inn (2 Sterne).

9. Tag: Kayenta - Bryce Canyon NP: Am heutigen Tag ist ein Abstecher zum Antelope Canyon möglich (fakultativ), einem sog. Slot Canyon mit bizarr geformten, sanft geschwungenen oder kantig scharfen Sandsteinformationen, in dem die Sonne Farbspiele in den schönsten Pastelltönen erzeugt. Vorbei am Lake Powell und durch das Gebiet der Navajos geht es danach zum Bryce Canyon. Ca. 400 km

Zwei Nächte in der Nationalparkgegend.

10. Tag: Bryce Canyon NP: Mit seinen einzigartigen Felszinnen, die je nach Sonneneinfall und Zusammensetzung des Gesteins in verschiedenen Farben leuchten, ist der Bryce Canyon ein El Dorado für Fotofreunde.

11. Tag: Bryce Canyon NP - Zion NP - Las Vegas: Heute geht es zum Besuch der imposanten Sandsteinfelsen und malerischen Täler des Zion Nationalparks. Anschließend Fahrt nach Las Vegas. Ca. 400 km

Zwei Nächte im Hotel Hampton Inn Tropicana (3 Sterne).

12. Tag: Las Vegas: Erkunden Sie die glamouröse Glitzerstadt in der Wüste. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch einer der vielen fantastischen Shows oder ein nächtlicher Helikopterflug über den Strip (alles fakultativ). (F)

13. Tag: Las Vegas - Ridgecrest/Death Valley NP: Ihre Fahrt führt Sie heute in eine der landschaftlich spektakulärsten Gegenden der USA, das Death Valley. Den tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre (86 Meter unter dem Meeresspiegel) erreichen Sie im Badwater Basin. Ca. 420 km (F)

Eine Nacht im Hotel Quality Inn near China Lake Naval Station (2 Sterne) in Ridgecrest.

14. Tag: Ridgecrest/Death Valley NP - Visalia: Sie fahren in das fruchtbare San Joaquin Tal nach Visalia, dem Tor zum Sequoia Nationalpark. Ca. 310 km (F)

Eina Nacht im Hotel Lamp Liter Inn (2 Sterne).

15. Tag: Visalia - Sequoia NP - Fresno: Erkunden Sie heute die beiden Nationalparks Sequoia und/oder Kings Canyon mit ihren uralten, gewaltigen Mammutbäumen „Sequoiadendron giganteum", die zu den größten existierenden Baumarten auf unserer Erde gehören. Ca. 250 km

Eine Nacht im Hotel Best Western Village Inn (2 Sterne).

16. Tag: Fresno - El Portal/Yosemite NP: Heute erleben Sie einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise. Das Yosemite Tal, der Kern des Nationalparks, ist 13 km lang und knapp 1.600 m breit. Steile, 1.000 m hohe Granitwände steigen beidseitig des Tales hoch, zahlreiche Wasserfälle stürzen in das Tal. Ca. 180 km (F)

Zwei Nächte in der Cedar Lodge (2 Sterne).

17. Tag: Yosemite NP: Sie haben den ganzen Tag, um den Yosemite Nationalpark zu erkunden. Hauptattraktionen des Parks sind gewaltige Granitfelsen wie der Half Dome sowie die tiefgrünen Wälder und kristallklaren Seen. Die Yosemite Falls zählen mit 739 m zu den höchsten Wasserfällen Nordamerikas.

18. Tag: El Portal/Yosemite NP - San Francisco: Sie verlassen die Naturschönheiten des Landes und fahren in eine Weltmetropole, die den Ruf hat, die charmanteste und weltoffenste Stadt Amerikas zu sein. Ca. 315 km

Zwei Nächte in einem Hotel in San Francisco.

19. Tag: San Francisco: Unternehmen Sie heute eine Hafenrundfahrt mit Golden Gate Bridge und Alcatraz oder besuchen Sie die California Academy of Sciences; anschließend wäre ein Ausflug in das Künstlerstädtchen Sausalito möglich (alles fakultativ).

20. Tag: San Francisco - San Simeon/Santa Maria: Es geht entlang der Küste über Monterey, bekannt durch die „Cannery Row" und den gleichnamigen Roman des Nobelpreisträgers John Steinbeck, und den spektakulären 17-Mile Drive (gebührenpflichtig) nach Carmel. Weiter auf einer der Traumstraßen der Welt, dem Highway No. 1. Ca. 340 km

Eine Nacht im Silver Surf Motel (2 Sterne) in San Simeon.

21. Tag: San Simeon/Santa Maria - Los Angeles: Nicht entgehen lassen sollten Sie sich heute (oder bei Superior schon gestern) die Besichtigung von Hearst Castle, mit dem sich der Pressemagnat Randolph Hearst ein spektakuläres Denkmal gesetzt hat. Ca. 370 km

Eine Nacht im Hotel Holiday Inn Los Angeles Airport (3 Sterne).

22. Tag: Los Angeles: Rückgabe des Mietwagens. Rückflug oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthalts.


Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2018 bis zum 31.03.2019.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:



Eingeschlossene Leistungen:
  • 21 Nächte in den genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Hotels bis Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm: F = kontinentales Frühstück (7x)
  • Individuelles Roadbook mit den Reiseunterlagen, auch als Digitalversion zum Download
  • Gutschein für hochwertigen Reiseführer

Hinweise:
Mietwagen nicht inklusive. Bitte separat, je nach gewünschter Größe und Kategorie, hinzubuchen.

Bei Anreise 01.11.-.31.03. erfolgt bei Buchung der Superior Variante die erste und letzte Übernachtung in Los Angeles im Hotel Crowne Plaza Los Angeles Airport und am 5. Tag in Palm Springs im Palm Mountain Resort & Spa.


Termine:
Täglich vom 01.04.-31.03.


Kundeninformation
Kind: bis einschließlich 11 Jahre als 3. oder 4. Person im Zimmer mit zwei Vollzahlern (ohne Zusatzbett); Preise lt. System.

Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2018 bis 31.03.2019 (Jahreskatalog 2018/2019).