Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
 
Newsletter Jetzt anmelden und aktuelle Reiseangebote sowie exklusive Informationen und Urlaubstipps erhalten.
+ Schriftgröße -

Zauber und Mythos

Bali / Insel Bali

Leistungen: 

Zauber und Mythos
Busreise

3 Nächte, ab/bis Bali

Highlights zusammengefasst:

  • Muttertempel Besakih
  • Künstlerzentrum Ubud


Reiseverlauf


1. TAG (DI, FR, SO): Denpasar - Candi Dasa

Morgens Fahrt von Ihrem Badehotel in Südbali in den geschichtsträchtigen Osten der Insel nach Klungkung. Beeindruckend ist die historische Gerichtshalle Kerta Gosa mit den faszinierenden Deckengemälden. Fahrt zum Ahnenberg Gunung Agung und Besichtigung des Muttertempels Besakih. Übernachtung im Candi Beach Resort & Spa (4 Sterne, Seite 420) bzw. Candi Beach Cottage o.ä. (4 Sterne)* M

2. TAG (MI, SA, MO): Candi Dasa - Lovina

Nach dem Frühstück besichtigen Sie einen der schönsten Tempel Balis, den Pura Kehen. Weiter geht es nach Kintamani, auf die Caldera des Baturkraters mit seinem atemberaubenden Blick auf den Batursee und den im Krater neu entstandenen Vulkan. Über eine kurvenreiche Straße erreichen Sie den Tempel der Reisgöttin Dewi Sri Pura Beji einem der schönsten Tempel im Norden der Insel. Übernachtung im Aneka Lovina (3,5 Sterne) bzw. im The Lovina (4 Sterne, Seite 417)*. F, M

3. TAG (DO, SO, DI): Lovina - Ubud

Eine landschaftlich reizvolle Bergstrecke führt Sie entlang der Kaffee- und Nelkenplantagen Richtung Bedugul. Hier besichtigen Sie den Ulun Danu Tempel, der aus dem meist von Wolken umhüllten Bratan See hervorragt. Besuch des Affenwaldes Alas Kedaton und des berühmten und viel fotografierten Meerestempels Tanah Lot. Über Mengwi, Fahrt nach Ubud zum Radha Phala Resort & Spa (3,5 Sterne) oder Bhuwana Ubud Hotel (3,5 Sterne) bzw. Maya Ubud Resort & Spa (5 Sterne , Seite 423)*o.ä. F, M

4. TAG (FR, MO, MI): Ubud - Denpasar

Heute Morgen haben Sie Gelegenheit, das Malerdorf Ubud in seiner Vielfalt kennenzulernen. Auf dem Weg zurück nach Denpasar werden Sie die Elefantenhöhle "Goa Gajah", die 1923 wiederentdeckt wurde, kennenlernen. Ob die Höhle ihren Namen dem großohrigen Dämonen über dem Eingang, der Ganeshastatue im Inneren oder ihrer Nähe zum früheren Elefanten-Fluss verdankt, konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden. Weiter geht es zu den Dörfern Mas und Celuk, welche für ihre Holzschnitzereien, Gold- und Silberwaren bekannt sind. Rückfahrt nach Südbali in Ihr Anschlusshotel. Ein Transfer zum Flughafen Denpasar ist nur bei einem Abflug nach 17:00 Uhr möglich. F


Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Vor und nach (bei Abflug vor 17 Uhr) der Rundreise ist mindestens eine Übernachtung in Südbali erforderlich Soweit wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten haben (nicht bei Terminen mit garantierter Abfahrt), werden wir Sie hiervon spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen in Mittelklasse  *bzw. in 4 - 5 Globen Hotels
  • 3 x Frühstück (F), 3 x Mittagessen (M)
  • Busfahrten (klimatisiert) und Besichtigungen lt. Programm
  • Transfers (siehe Hinweis)
  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 1 Reisehandbuch pro Zimmer


Hinweise:

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Wir empfehlen kleines Reisegepäck und die Mitnahme einer leichten Jacke und festes Schuhwerk.
  • Vor und nach (bei Abflug vor 17 Uhr) der Rundreise ist mindestens eine Übernachtung in Südbali erforderlich
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen und die Hinweise zu unseren Kurzrundreisen 


Termine:
Ab Bali dienstags ab dem 01.11., freitags ab dem 04.11. und sonntags ab dem 06.11.


Gültigkeitszeitraum:
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2016 bis 30.04.2017 (Winterkatalog 2016/17). Weitere allgemeine Informationen finden Sie in unserem Onlinekatalog auf Seite 485.