Service
Team
Mo-So 8-20 Uhr
069 - 153 22 55 32
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters
E-Mail: service@meiers-weltreisen.de
Thailand Flagge

Bangkok


Bangkok zieht die Menschen an wie ein Magnet. Sie kommen aus allen Himmelsrichtungen und ziehen nach Bangkok, um zu studieren, ihr Wissen zu verbessern oder um in Firmen, Fabriken oder der Unterhaltungsindustrie zu arbeiten. Von Bangkoks 11 Millionen Einwohnern sind über die Hälfte unter 30 Jahre alt. Noch vor 50 Jahren wurde die Stadt als Venedig des Ostens bezeichnet. Dies ist heutzutage eine seltsame Vorstellung aufgrund der vielen Wolkenkratzern, die wie Glas-, Beton- und Stahlriesen in den Himmel ragen. Die vielen kleinen Kanäle (klongs) wurden zugeschüttet und zu Straßen umgebaut.

Bangkok aus der Luft
Quelle: Tourism Authority of Thailand
  • Bangkok hat 11 Millionen Einwohner
  • Über die Hälfte der Einwohner sind unter 30 Jahre alt

Bangkoks Geschichte geht zurück auf das kleine Dorf Baan Ma Kok, das 1782 von Rama I. gegründet wurde. Das kleine Fischerdorf mit einem Handelshafen wurde im Verlauf der Jahrhunderte zum heutigen Bangkok, zu dem auch Thonburi auf der anderen Seite des Flusses gehört. Rattanakosin liegt wie eine künstliche Insel am Ufer des Chao Phraya. Damals wurden die dort ansässigen Chinesen ausgesiedelt; noch heute leben viele im benachbarten Chinatown.

Der Große Palast wurde gebaut, aber erst Jahrzehnte später, Anfang des 19 Jahrhunderts, wurde auch normalen Bürgern die Bau-Erlaubnis erteilt. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Ort der Königsfamilie und den Angehörigen des Hofs vorbehalten. Um 1850 siedelten sich am Ufer des Flusses ausländische Handelsmissionen im heutigen Bangkok an und trugen zur Entwicklung der Stadt bei. Eines der ältesten Hotels Bangkoks ist das Oriental Hotel, das 1866 eröffnet wurde und viele berühmte Besucher wie Joseph Conrad, Somerset Maugham und Noël Coward beherbergen durfte.

In Bangkok gibt es kein einzelnes Zentrum, es gibt mehrere verschiedene Residenz- und Geschäftsviertel, die sich im Laufe der Zeit mit ihren Banken, Geschäften und Hotels ausgebreitet haben. Wohngebiete sind hauptsächlich in den Gegenden von Sukhumvit, Sathorn und Phahoyothin zu finden und haben ihre eigenen Schulen und Krankenhäuser. Wer dem chaotischen Straßenverkehr der Großstadt aus dem Weg gehen möchte, kann mit der U-Bahn oder dem Skytrain an sein Ziel gelangen. Außerdem gibt es Flusstaxen, die von Zentral-Bangkok bis westlich zum Wat Phra Kheo fahren.


Reisetipps zu Bangkok



Regionen in Thailand


wird geladen

Khao Lak

Khao Lak bietet vor allem für ruhesuchende Touristen einen idealen Urlaubsort. Circa eine Stunde Autofahrt nördlich von Phuket findet man in Khao Lak die spektakulärsten Sandstrände der Andamanensee, die zum Baden, Entspannen und Spazierengehen einladen. Größere Ortschaften gibt es nicht, dafür können sich Touristen aber an traumhaften Hotels und landestypischen Restaurants erfreuen.

Zur Region Khao Lak

Bangkok

Bangkok ist seit dem späten 18. Jahrhundert Thailands Hauptstadt und mit Abstand die größte Stadt des Königreiches. Mit seinen über 8 Millionen Einwohner bildet Bangkok das kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum Thailands. Die polarisierende Metropole bietet eine faszinierende Mischung aus traditionellen Sehenswürdigkeiten und modernen Wolkenkratzern und zieht damit jährlich über 17 Millionen Touristen an.

Zur Region Bangkok

Koh Samui

Als zweitgrößte Insel Thailands hat sich Koh Samui in den letzten zehn Jahren zu einem der beliebtesten Ziele in Südost- Asien entwickelt. Mit seinen Palmen gesäumten Stränden, köstlichen Meeresspezialitäten, attraktiven Freizeitangeboten und einem lebhaften Nachtleben bietet Koh Samui für jeden Besucher eine gute Mischung aus Entspannung und Aktivitäten.

Zur Region Koh Samui

Phuket

Phuket ist die größte Insel Thailands und liegt in der Andamanensee, im Süden von Thailand. Gemeinsam mit einigen kleineren Inseln bildet sie die Region Phuket, die vor allem für malerische Strände und kristallklares Wasser bekannt ist. Phuket ist sowohl für Abenteuerurlauber als auch für ruhesuchende Touristen das perfekte Reiseziel.

Zur Region Phuket

Koh Chang

Häufig wird Koh Chang aufgrund seiner natürlichen Form als „Elefanteninsel“ bezeichnet. Die im Golf von Thailand, an der Grenze zu Kambodscha liegende Insel besteht im Inselinneren zum Großteil aus dichtem Dschungel. Da die Insel keinen Flughafen besitzt, ist sie noch nicht so weit touristisch erschlossen wie beispielsweise Phuket. Die wunderschönen Korallenriffe und beeindruckende Wasserfälle machen Koh Chang jedoch zu einem besonderen Urlaubsziel.

Zur Region Koh Chang



Jetzt Angebote in Bangkok finden

Hotel in Bangkok
Hotel in Bangkok - MEIER'S WELTREISEN
Die besten Hotels an den schönsten Orten und attraktivsten Sehenswürdigkeiten in Bangkok finden Sie hier!
Faszinierende Rundreise - Bangkok
Faszinierende Rundreise - Bangkok - MEIER'S WELTREISEN
Egal ob Bus- und Flugrundreise oder Selbstfahrer-Rundreise. Von Bangkok aus können Sie den wunderschönen Norden Thailands am besten während einer Rundreise erleben.