Zurück zur Liste

L`Auberge Doucet Inn

8.6
Sehr Gut
238 Bewertungen
Wir stellen die günstigsten Preise und Termine für Sie zusammen.
Angebote aktualisieren

0 Angebote

  • Lage:
    Am berühmten Cabot Trail auf Cape Breton Island gelegen, auf einem Hügel mit Blick auf das Meer, ca. 1 km zum kleinen Ort Cheticamp.

    Ausstattung:
    2 Etagen. Haus mit persönlicher Note. Frühstücksraum. Parken (inklusive).

    Zimmeranzahl: 13
    Zimmer:
    Standard: ca. 19 qm, einfach eingerichtet mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, WLAN, 1 Queensize-Bett oder 2 schmale Doppelbetten.

    Verpflegung:
    Amerikanisches Frühstück für Aufenthalte 17.05.-19.10.


    Gegen Gebühr: Walbeobachtungstouren nach Voranmeldung möglich.

    Kundeninformation
    Kind: max. 2 Kinder bis einschl. 10 J. mit 2 Vollzahlern im Zimmer (ohne Zusatzbett/Frühstück) frei.

    Gültigkeitszeitraum:
    Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2019 bis 31.03.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).
Alle Bewertungen
8.6
Sehr Gut
238 Bewertungen
Beliebt bei Paaren.
Preis-Leistungs-Verhältnis
6
Zimmer
7.7
Stimmung
4.2
Lage
9.8
Frühstück
8.7
Service
10
Essen
8.8
6
Preis-Leistungs-Verhältnis
26 Bewertungen
Akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Gute Frühstückspreise.
7.7
Zimmer
81 Bewertungen
Tolles Zimmer
  • Große, saubere Zimmer mit herrlicher Aussicht.
  • Die Badezimmer sind in Ordnung, aber die Zimmer sind nicht mehr auf dem neuesten Stand. Auch die Betten sind nicht sehr bequem.
4.2
Stimmung
12 Bewertungen
Die Atmosphäre ist nicht so gut
  • Die Atmosphäre ist nicht so gut.
  • Das Hotel könnte modernisiert werden.
  • Super für Budgetreisende.
9.8
Lage
45 Bewertungen
Tolle Lage
  • Tolle Lage und gute Parkmöglichkeiten.
8.7
Frühstück
73 Bewertungen
Leckeres Frühstück
  • Tolles und erschwingliches Frühstück.
10
Service
67 Bewertungen
Fantastischer Service
  • Großartiger Empfang und Management mit freundlichem Service.
8.8
Essen
12 Bewertungen
Köstliches Essen
  • Langweilige Speisekarte, aber das Essen ist trotzdem gut.