Puerto Rico Strand Tropen
Traumstrände in der Karibik

Reisetipp Puerto Rico

Eine Insel für jeden Geschmack

Puerto Rico bedeutet „reicher Hafen“ und reich ist der karibische Inselstaat vor allem an vielseitigen Freizeitmöglichkeiten. Östlich vor der Dominikanischen Republik gelegen, entpuppt sich das US-amerikanische Außengebiet als abwechslungsreiches Urlaubsparadies.

Puerto Rico für Naturliebhaber

Traumhafte Sandstrände, Wasserfälle inmitten grüner Regenwälder und bergige Regionen prägen die Landschaft der östlichsten Insel der Großen Antillen. Für Naturfreunde und Wanderer ist das bergige Puerto Rico ein beliebtes Ziel. Auf dem Cerro La Punta, mit 1.330 m dem höchsten Berg der Insel und in den Nationalparks gibt es zahlreiche Wanderwege für Anfänger und Fortgeschrittene. Im „El Yunque Nationalpark“, dem einzigen Regenwald der Vereinigten Staaten, gibt es neben ca. 250 Baumarten und 20 wilden Orchideensorten eine schier unendliche Vielzahl an tropischen Pflanzen zu entdecken. Besonders empfehlenswert ist die knapp zweistündige Wanderung zum La Mina Wasserfall, denn ein Bad im Urwald ist ein unvergessliches Erlebnis.

Puerto Rico Regenwald Wasserfall
Wasserfälle im einzigen Regenwald der Vereinigten Staaten
Puerto Rico San Juan Küste
Die schöne Altstadt von San Juan

Auf den Spuren der Entdecker

Kulturinteressierte zieht es in die Hauptstadt San Juan mit ihren historischen Gebäuden, der Festung San Felipe del Moro, die 1983 zum Unesco-Welterbe erklärt wurde und dem Gouverneurspalast aus dem Jahr 1540. Ein Spaziergang auf der 1630 errichteten Stadtmauer sorgt für einen herrlichen Ausblick, unter anderem auf etliche restaurierte Kolonialbauten. Zahlreiche individuell gestaltete Restaurants sorgen zwischendurch für eine kulinarische Stärkung. Wer an Architektur interessiert ist, sollte einen Ausflug nach Ponce machen, der zweitgrößten Stadt der Insel, denn der historische Stadtkern besteht aus Gebäuden, deren einzigartiger Architekturstil als "Ponce Creol" und "Art Deco" bezeichnet wird. Auf gar keinen Fall versäumen sollte man einen Ausflug zur gut erhaltenen Zuckermühle und ins Rum-Museum. Auf Puerto Rico wird der weltweit bekannte Bacardi-Rum produziert, das Nationalgetränk der Puerto Ricaner.

Sport und Erholung

An der über 430 km langen Küste befinden sich traumhaft schöne Strände. Zu den beliebten Wassersportarten zählen Tauchen, Wellenreiten, Segeln und Hochseefischen. Die populärste Sportart Puerto Ricos ist allerdings Baseball. Ein Besuch im größten Stadion in Juan-Santurce ist ein großer Spaß, nicht nur für die vielen amerikanischen Touristen. Auch Golf- und Tennismöglichkeiten werden von den meisten Hotels angeboten.

Quelle: Wundermedia/Julia Heyne

Puerto Rico Strand Palmen
Traumhaft schöne Strände an der über 430 km langen Küste

Passende Angebote für Ihre Reise

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.