Liebe Kunden,

aufgrund von dringend notwendigen Wartungsarbeiten kann es zwischen 20:00 Uhr und 1:00 Uhr zu Einschränkungen bei der Darstellung und Buchbarkeit von Angeboten kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten.

Uruguay Urlaub

Unsere beliebtesten Rundreisen in Uruguay

Gaucho-Romantik und die endlosen Weiten der Pampas, charmante Kolonialstädte, Badeurlaub am Atlantik und die Weltstadt Montevideo – Uruguay, das zweitkleinste Land in Südamerika, hat dem Besucher einiges zu bieten. Mit einer Fläche von etwa 176 000 Quadratkilometern ist Uruguay allerdings nur nach den Maßstäben des amerikanischen Doppelkontinents klein. Geprägt ist das Landschaftsbild von den weiten Grasflächen der Pampas. Wasserreich und fruchtbar bietet die Region optimale Bedingungen für Land- und Viehwirtschaft. Den riesigen Pferde-, Schaf- und Rinderherden verdankt Uruguay einen Großteil seines Reichtums. Damals wie heute sind die großen Landgüter mit ihren ausgedehnten Weiden und Gauchos ein essenzieller Bestandteil der Wirtschaft und Kultur Uruguays. Ein Besuch auf einer Estancia ist fast schon ein Muss, wenn Sie in Uruguay Urlaub machen. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsorte heraus und planen Sie eine auf Ihre persönlichen Interessen abgestimmte Reise nach Uruguay – MEIERS WELTREISEN stellt Ihnen dafür die Bausteine Flug, Hotel, Mietwagen und Rundreisen zur Verfügung.

Urlaub in Uruguay am Strand oder auf einer Estancia

In Uruguay sind Sie richtig, egal ob Sie am Strand liegen oder einen aktiven Urlaub erleben möchten. Auf einer Estancia, dem südamerikanischen Pendant zur nordamerikanischen Ranch, befinden Sie sich mitten im endlosen Grasland. Am besten und ganz stilecht genießen Sie die Weite der Landschaft vom Pferderücken aus – so gewinnen Sie einen Einblick in das Leben der Gauchos, der Cowboys Lateinamerikas. Auch für ausgedehnte Wander- oder Mountainbike-Touren eignet sich die ebene Region hervorragend. Manche Estancias befinden sich in Strandnähe, so dass Sie nach dem Ausritt ein erfrischendes Bad im Atlantik nehmen können. Lust auf mehr Meer? Dann gönnen Sie sich einen Aufenthalt im eleganten Seebad Punta del Este. Während der Hochsaison trifft sich hier die High Society Südamerikas; viele Wohlhabende haben sich noble Villen erbauen lassen. An den Stränden von Punta del Este, das am Berührungspunkt des Río de la Plata mit dem Atlantischen Ozean liegt, lässt es sich wunderbar sonnenbaden! Dem Strandort vorgelagert ist die mit Pinien bewachsene Isla Gorriti, die einst einen Piratenstützpunkt beheimatete. Außerdem lohnt sich von Punta del Este aus ein Ausflug zur unbewohnten Insel Lobos mit ihren riesigen Kolonien von Seelöwen, Seehunden und Seeelefanten.



Schicker Kolonialstil und moderne Städte in Uruguay

Mit dem Nebeneinander von kolonialen und modernen Gebäuden, gepflegten Plätzen, öffentlichen Parks und Strandpromenaden mit immergrünen Palmen strahlt Uruguays Hauptstadt Montevideo eine heimelige Atmosphäre aus. Für kulinarische Genüsse sorgen unzählige Steakhäuser, unter den musikalischen Angeboten ist auch der Tango vertreten. Mehr als alles andere prägt Montevideo jedoch sein kosmopolitisches Flair. Die Altstadt wartet mit einer Fülle kolonialer, neoklassischer und Art-déco-Gebäude auf; eine architektonische Meisterleistung ist das berühmte Solís-Theater. Zu den prächtigsten Plätzen zählen die Plaza Independencia und die Plaza de Constitución, an der sich das ehemalige Rathaus und die Kathedrale von Montevideo befinden. Entspannen Sie während des Sightseeings im Park Jose Enrique Rodó an der Küste oder im Prado-Park, der neben seinem Blütenreichtum zwei Museen und viele Statuen beheimatet. Colonia del Sacramento, Uruguays älteste Stadt, begrüßt den Besucher mit dem nostalgischen Charme vergangener Zeiten. Kopfsteinpflasterstraßen, Oldtimer und zahllose historische Gebäude bilden einen willkommenen Kontrast zu den modernen Metropolen des Kontinents. Die Altstadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, die meisten Sehenswürdigkeiten liegen nicht weit voneinander entfernt. Besichtigen sollten Sie im Urlaub in Uruguay die alten Stadtmauern mit dem beeindruckenden Stadttor, den Leuchtturm, die Kirche Matriz del Santísimo Sacramento und das Fort.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Uruguay

Uruguays Klima ist subtropisch im Norden, gemäßigt im Süden. Die Jahreszeiten sind, da Uruguay sich in der südlichen Hemisphäre befindet, den unseren entgegengesetzt – die wärmsten Tage liegen zwischen Dezember und März, so dass sich diese Monate für einen Strandurlaub anbieten. Trekking-Touren, Städte-Trips und Ausflüge in die Pampas sind bei angenehm mildem Wetter im April und Mai sowie im Oktober und November am schönsten. In Uruguay weht fast immer ein frischer bis heftiger Wind, eine Jacke gehört deshalb unbedingt ins Reisegepäck. Wenn Sie eine Reise an den Strand planen, zählen Punta del Este und Montevideo zu den Top-Reisezielen. Die uruguayische Hauptstadt verfügt über mehrere Stadtstrände, sehr einladend ist die hellgoldene Playa de los Pocitos. Stimmen Sie Ihren Urlaub in Uruguay auf Ihre Bedürfnisse ab: Luxuriöse Hotels buchen Sie ebenso wie eine organisierte Reise durchs Land ganz unkompliziert bei MEIERS WELTREISEN.

Hilfreiche Informationen

MEIERS WELTREISEN Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.