Mauritius Ostküste Strand
Strand an der Ostküste

Mauritius Top 10: Highlights und Sehenswürdigkeiten

Endlose Strände entlang wandern und spektakuläre Sonnenuntergänge genießen oder sich durch das bunte Leben von Port Louis, Mauritius` Hauptstadt, treiben lassen: Auf der Insel erwartet jeden Urlauber ein unvergessliches Kaleidoskop an einmaligen Eindrücken. MEIERS REISEN hat die Top 10 für Mauritius recherchiert - kommen Sie mit uns und entdecken Sie die Vielfalt des Inselparadieses!

1. Hauptstadt von Mauritius: Ein Feuerwerk für die Sinne

Eine bunte Mischung aus orientalischen Düften, Farben und Geräuschen: Auf dem Marché Central in der Farquhar Street von Port Louis schlägt das Herz des quirligen Stadtlebens. Bis zu 40.000 Besucher schlendern täglich an den zahlreichen Ständen der Händler vorbei und staunen über die vielen ungewöhnlichen Angebote.

Den Markt von Mauritius` Hauptstadt verlassen auch Sie sicher nicht mit leeren Händen: Exotische Gewürze und unbekannte Gemüsesorten, tropisches Obst, landestypische Kleidung, Souvenirs und Schmuck bieten die Händler an. Oder benötigen Sie gerade Goldfische, einen Hamster oder Ersatzteile für eine Waschmaschine? Es gibt fast nichts, was der Marché Central nicht bietet. Tauchen Sie in dieses aberwitzige und aufregende Sammelsurium ein und lassen Sie sich einfach von Ihren Sinnen leiten.

Mauritius Port Louis
Port Louis
Mauritius Siebenfarbige Erde
Siebenfarbige Erde

2. Mauritius: Wandern durch die Siebenfarbige Erde in Chamarel

Im verschlafenen 700-Seelen- Dorf Chamarel im Südwesten von Mauritius finden Urlauber mit der Siebenfarbigen Erde einen der zahlreichen Beweise dafür, wie freigiebig die Natur bei der Erschaffung der Insel mit Schönheit und atemberaubenden Eindrücken war: Auf dem Untergrund aus getrockneter Lava wachsen keine Pflanzen, stattdessen fasziniert die hügelige Mondlandschaft mit einem einmaligen Farbspiel in Violett, Rot, Grün und Ocker, das Besucher von einer Aussichtsplattform beobachten können. Dieses einzigartige Naturspektakel entsteht durch die hohe Konzentration an Eisen und Aluminium und wird unter den schrägstehenden Strahlen der Morgen- und Abendsonne zu einem besonders schönen Fotomotiv.

In unmittelbarer Nähe können Sie außerdem Landschildkröten beobachten und sich an der bezaubernden Natur sattsehen. Kein Wunder, dass Chamarel zu den absoluten Top 10 der Sehenswürdigkeiten auf Mauritius gehört.

3. Le Morne Brabant erklettern

Schon von weitem beeindruckt der Berg Le Morne Brabant im Südwesten von Mauritius mit seinen felsigen Hängen, die sich auf 556 Meter Höhe zu einem flachen Plateau in den Himmel schrauben. Der Le Morne Brabant ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und befindet sich zum Großteil seit Jahrhunderten in Privatbesitz – ein Tor versperrt den Aufstieg.

Wer jedoch eine Tour mit Guide bucht, dem öffnet sich das Tor. Der Weg auf den Gipfel nach oben ist übrigens nicht ganz ohne, doch am Ziel belohnt ein Postkartenausblick jeden, der durchgehalten hat. Als Frühaufsteher werden Sie besonders belohnt, wenn Sie rechtzeitig zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel ankommen.

4. Die Unterwasserwelt von Mauritius bei einer Schnorcheltour erkunden

Unter den Top 10 für einen Urlaub auf Mauritius darf die geheimnisvolle Unterwasserwelt des Indischen Ozeans natürlich nicht fehlen. Die entdecken Sie zum Beispiel bei einem Schnorchelausflug mit dem Katamaran. Hierfür gibt es verschiedene Anbieter von Tagestouren, Gruppenangeboten oder Sie buchen ganz einfach ein Schiff nur für sich. Während Sie sich auf der Tour an Traumstränden sonnen oder beim Schnorcheln exotischen Fischen und bunten Korallen begegnen, kümmert sich die Crew an Bord um Ihr leibliches Wohl.

Mauritius Unterwasserwelt
Fische in ihrem natürlichen Lebensraum
Mauritius Belle Mare Strand
Strand von Belle Mare

5. Traumhafte Ruhe am Strand Belle Mare genießen

Der Strand Belle Mare an der Ostküste zählt zu den Orten, die sich den Status eines Geheimtipps bewahrt haben. Knapp 30 Kilometer von Mauritius’ Hauptstadt Port Louis entfernt, erwartet Besucher eine ursprüngliche Strandlandschaft auf knapp fünf Kilometern Länge. Einheimische nutzen Belle Mare am Wochenende gern für Picknicks, doch durch die Länge wirkt dieses paradiesische Fleckchen nie überlaufen. Sie können sich hier in verschwiegene Badebuchten zurückziehen, um Körper, Geist und Seele zu entspannen.

6. Flüssiges Gold in der Rumfabrik Rhumerie de Chamarel verkosten

Rhum Agricole aus Mauritius ist auf der ganzen Welt berühmt und beliebt - wie diese einmalige Spezialität entsteht, erfahren Sie in der Rumfabrik Rhumerie de Chamarel. Die Destille erzeugt überragenden Qualitätsrum, der von der Plantage bis zur Flasche nach höchsten ökologischen Standards produziert wird. Am Fuße des höchsten Berges von Mauritius, dem Piton de la Petite Rivière Noire, wird Zuckerrohr in den kühlen Morgenstunden von Hand geerntet. Innerhalb von vier Stunden wird es anschließend in der Mühle verarbeitet. Wenn Sie den Meisterdestillateuren bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen möchten, haben Sie dazu von Juni bis November die Möglichkeit. Die Führungen auf Englisch und Französisch enden natürlich mit einer Verkostung, bei der Sie die Vielseitigkeit des Zuckerrohrdestillats erkunden können.

7. Kostbarkeiten aus Papier im Blue Penny Museum

Die Rote und Blaue Mauritius sind der Inbegriff von Kostbarkeit mit unschätzbarem Wert - beide Briefmarken wurden im Jahr 1847 auf Mauritius in einer Auflage von jeweils 500 Stück als erste Briefmarken der damaligen britischen Kolonie ausgegeben. Heute existieren nur noch 12 Blaue und 15 Rote Mauritius, die bei Versteigerungen regelmäßig Rekordsummen erzielen.

Je ein ungestempeltes Originalexemplar der Marken können Urlauber im Blue Penny Museum in Port Louis bewundern. Unweit ihres Entstehungsortes werden die Briefmarken hier besonders gehütet: Um das empfindliche Material zu schützen, werden die Marken jeweils zur halbe Stunde nur für zehn Minuten angestrahlt, damit Sie die Feinheiten dieser Schätze in aller originalen Pracht betrachten können.

Mauritius Port Louis
Port Louis bei Sonnenuntergang
Mauritius Curepipe
Curepipe

8. Unter den Top 10 auf Mauritius: Das Stadtleben von Curepipe

Mit rund 90.000 Einwohnern ist die Stadt Curepipe zwar kleiner als Port Louis, darf sich aber dennoch zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten auf Mauritius zählen: Curepipe liegt mitten im Herzen von Mauritius und ist die höchstgelegene Stadt der Insel. Auf rund 550 Metern über dem Meeresspiegel herrscht ein milderes Klima, das im Gegensatz zum Rest des Landes fast gemäßigt wirkt.

Unter diesen Idealbedingungen wird es Ihnen viel Freude bereiten, das Stadtleben von Curepipe zu entdecken. Und auch hier hat sich die Natur von Mauritius auf besondere Art verewigt: Mitten im Stadtzentrum liegt der erloschene Vulkankrater Trou aux Cerfs mit einem Durchmesser von rund 200 Metern. Nach einem Besuch des Kraters können Sie durch die Straßen von Curepipe schlendern, in den Geschäften nach Mitbringseln stöbern und es sich bei einem köstlichen Abendessen rundum gut gehen lassen. Einen Blick zurück in der Zeit auf das Mauritius von dazumal können Besucher im historischen Stadtzentrum mit Rathaus und Kirche werfen.

9. Den Trubel in Grand Baie auf Mauritius erleben

Wer eine Pause von Romantik und Natur benötigt, ist in Grand Baie im Nordwesten von Mauritius goldrichtig. Hier gibt es Action und Unterhaltung pur – an den Stränden, in den quirligen Hotelbars und in den zahlreichen Restaurants. Grand Baie ist aber nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern auch ein Ort voller Geschichte und Spiritualität: Die beiden hinduistischen Tempel Tamil Surya Udaya Samgam und Shiv Kalyan Vath Mandir laden zum Innehalten und Meditieren ein und bringen mit ihren leuchtenden Farben jedes Herz zum Strahlen.

10. Mauritius: Wandern am Naturstrand von Flic en Flac

Schon der putzige Name sorgt dafür, dass Besucher ihren Aufenthalt in Flic en Flac südlich von Port Louis nie wieder vergessen werden. Flic en Flac ist neben Grand Baie ebenfalls ein beliebtes Ausflugszentrum, das aufregendste Unterhaltungsprogramm zaubert hier einmal mehr die Natur: Entdecken Sie die Schönheit von Mauritius beim Wandern entlang des Naturstrandes, der auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Bei einem Spaziergang am Abend werden Besucher von einer purpurrot leuchtenden Landschaft empfangen, die die Strahlen der untergehenden Sonne reflektiert. Und danach wird es Zeit, sich ins Nachtleben von Flic en Flac zu stürzen!

Mauritius Flic en Flac Strand
Flic en Flac

Tipps & Infos für Mauritius

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.