Liebe Kunden,

aufgrund von dringend notwendigen Wartungsarbeiten kann es am Dienstag, den 25.6.2019 ab ca. 21:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr zu Einschränkungen bei der Darstellung und Buchbarkeit von Angeboten kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten.

Thailand Bangkok Benjakiti Park
Der Benjakiti Park in Bangkok

Aktivitäten Bangkok: Spannende Touren & Entdeckungen

Wenn Sie in Bangkok sind, sollten Sie nicht eine Sehenswürdigkeit nach der anderen durchlaufen, sondern Tage einplanen, die Sie mit stressfreien Aktivitäten außerhalb des üblichen touristischen Rahmenprogramms füllen. MEIERS WELTREISEN stellt Ihnen einige Touren vor, mit denen Sie Bangkok auf Ihre ganz eigene Art und Weise erkunden können!

Mit dem Drahtesel das andere Bangkok erfahren

Fahrradfahren in Bangkok? Wie soll das gehen in einer pulsierenden Großstadtmetropole, in der Autos, Tuk Tuks und Busse das bevorzugte Fortbewegungsmittel sind? Und ob das geht! Gerade mit dem Fahrrad lässt sich Bangkok auf eine ganz besondere Art und Weise entdecken. Denn seit vor 30 Jahren ein in Bangkok lebender Holländer damit begonnen hat, mit seinem Lieblingsfortbewegungsmittel die Stadt zu erkunden und daraus ein Geschäftsmodell zu machen, boomen die Angebote für Drahtesel-Freunde.

Wenn Sie eine geführte Fahrradtour buchen, werden Sie von einem ausgewiesenen Bangkok-Kenner durch die andere Seite der thailändischen Hauptstadt geführt. Sie radeln auf wenig befahrenen Straßen und engen Gassen an Tempeln, Märkten und Parkanlagen vorbei und machen sogar einen Abstecher in die Slums der Millionenstadt. Dann setzen Sie mit dem Longtail Boot über den Chao Phraya Fluß hinüber, wo es durch dichten Dschungel weitergeht. Zwischendurch beantwortet Ihnen der kundige Reise-Führer alle Fragen zu den Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen der Touristen-Highlights werfen wollen, ist eine Fahrradtour genau das Richtige!

Thailand Bangkok
Normaler Straßenverkehr in Thailands Hauptstadt
Thailand Bangkok Streetfood
Die köstliche Garküche Thailands

Das kulinarische Bangkok entdecken

Was wäre Bangkok ohne sein Essen! Düfte kulinarischer Köstlichkeiten durchziehen die Straßen, an allen Ecken brutzelt es – vor allem für ihre Straßenküchen ist die Hauptstadt des Königreichs berühmt. Wenn Sie die abwechslungsreiche thailändische Küche außerhalb der Touristenrestaurants genauer kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Bangkok Food Tour. Entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad geht es zu Garküchen und alt eingesessenen Restaurants, wo Sie verschiedene thailändische Spezialitäten probieren und den Köchen beim Zubereiten der Menüs zuschauen. Ein Touristen-Führer erklärt Ihnen alles, was Sie über die kulinarischen Traditionen der Thais wissen müssen, so dass Sie in kürzester Zeit zum Bangkok-Gastro-Experten werden. Ein besonderes Erlebnis ist die Mitternachts-Food-Tour mit dem Tuk Tuk, die Sie in das nächtliche Stadtleben entführt und dabei mit exzellentem Essen verwöhnt.

Kochkurs belegen

Sie wollen thailändische Spezialitäten nicht nur essen, sondern auch selbst zubereiten? Dann ist ein Kochkurs genau das Richtige für Sie! In Bangkok gibt es verschiedene Kochschulen, in denen sich Touristen in die Geheimnisse der siamesischen Küche einweihen lassen können. Die eintägigen Kurse kosten zwischen 900 und 1.500 Baht, und am Ende gibt es sogar, je nach Kursbelegung, ein Zertifikat. Los geht es immer mit einem Besuch auf dem lokalen Markt, wo die Teilnehmer Zutaten für die Gerichte einkaufen und Wissenswertes zur thailändischen Küche erfahren. Zurück in der Kochschule lernen Sie traditionelle Zubereitungstechniken kennen, und dann geht’s auch schon ans Kochen. Ob nun selbst gemachte Curry-Paste, Reis, Kokosnussmilch oder das Nationalgericht Phat Thai – nach Abschluss der Kochschule können Sie Ihren Freunden und Verwandten zu Hause statt kitschiger Andenken aus dem Touristenladen selbst gekochte kulinarische Köstlichkeiten präsentieren.

Thailand Bangkok Streetfood
Streetfood in Thailand
Thailand Bangkok Wat Arun Fluss
Auf dem Boot die Stadt erkunden

Auf dem Teak-Boot durch die alten Wasserstraßen Bangkoks

Der Fluss Chao Phraya mit seinen Kanälen, den Klongs, war die Lebensader des alten Bangkok. Noch heute nutzen Händler die Wasserstraßen, um ihre Waren zu transportieren. Wenn Sie diese traditionelle Art der Fortbewegung hautnah erleben möchten und dabei Bangkok von einer anderen Perspektive aus kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen eine Bootstour durch die Kanäle des Chao Phraya. Auf einer Teak-Barke gleiten Sie entspannt über das Wasser und entdecken abseits des Touristenrummels die weniger bekannten Orte Bangkoks. Für das Fluss-Abenteuer sollten Sie leichte, lockere Kleidung wählen, die auch mal nass werden darf.

Mit der Seilrutsche durch den Regenwald

Wenn Sie eine Auszeit von der hektischen Großstadt nehmen wollen und sich dabei sportlich betätigen möchten, können Sie eine Zip-Line-Tour im nahe gelegenen Regenwald buchen. Zip-Lines sind Seilrutschen, an denen Sie sich wie Tarzan hoch über der Erde von Baum zu Baum schwingen. Wenn Sie schwindelfrei sind und Lust auf ein ganz besonderes Abenteuer haben, können Sie sich von einem Shuttle-Bus in den Zip-Line-Park bringen lassen, der eine Autostunde von Bangkok entfernt mit 24 Plattformen und insgesamt drei Kilometern Seilrutschen-Länge ein adrenalinreiches Vergnügen verspricht. Ausgebildete Tourenleiter weisen Sie in das Sicherheits-Equipment ein und erzählen Ihnen Wissenswertes zu Flora und Fauna des Regenwaldes.

Thailand Bangkok Regenwald
Nicht weit von Bangkok: Abenteuer im Regenwald

Tipps & Infos für Bangkok

Hilfreiche Informationen

MEIERS WELTREISEN Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.