Krüger Nationalpark Hotels: Giraffen

Krüger Nationalpark Hotel

Der Kruger Nationalpark im Südosten Südafrikas gehört zu den besten Orten, um die afrikanische Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum einmal hautnah zu erleben. Gehen Sie mit Ihrer Kamera auf die Jagd und sehen Sie Elefanten, Gnus, Zebras oder Nashörner. Beobachten können Parkgäste das beeindruckende Großwild entweder von ihrem eigenen Auto aus oder im Rahmen von geführten Safari-Touren, sogenannten Game Drives.

Die Hotels im Krüger Nationalpark präsentieren sich in erster Linie als staatliche Camps, die über diverse Unterkunftsarten - meist einfache und zweckmäßige Rundhütten mit Bad und Küchenzeile - sowie Restaurants,Tankstellen, Shops und teilweise auch einen Swimmingpool verfügen. Am Rande des Krüger Parks finden Sie darüber hinaus luxuriöse, private Lodges, die Ihnen alles bieten, was Sie von einem hochklassigen Safari-Urlaub erwarten.

Mittendrin: Hotels im Krügerpark buchen & den Big 5 ganz nah sein!

Der Kruger Nationalpark ist so groß wie Belgien. Mehr als 140 Säugetierarten leben in dem von Paul Kruger, einst Präsident von Transvaal, 1898 gegründeten Park. Über verschiedene Eingangstore erhalten Parkbesucher Zutritt zur afrikanischen Tierwelt. Lustig sehen die gestreiften Zebras aus, anmutig bewegen sich die Giraffen durch das Schutzgebiet. Wenn Sie Ihr Hotel im Krügerpark wählen, wohnen Sie einfachen, aber gemütlichen Unterkünften. Beliebt sind beispielsweise die Hütten in Berg-en-dal, Skukuza oder Satara. Die schönste Aussicht haben Sie im Olifants Camp oder in Lower Sabie. Egal, für welche Unterkunft im Krügerpark Sie sich entscheiden: Hier sind Sie mitten im Geschehen, jedoch gut geschützt durch einen Zaun. Nutzen Sie die Restaurant-Angebote Ihres Camps oder machen Sie's wie die Südafrikaner und verpflegen Sie sich selbst. Eine Grillmöglichkeit finden Sie an fast jeder Hütte - Fleisch und alles, was Sie sonst so brauchen, gibt's im Camp-Supermarkt. Und während Sie Ihr leckeres Steak genießen, lauschen Sie den grunzenden Nilpferden oder dem Brüllen der Löwen.

Afrika-Feeling pur: Luxus Hotels am Rande des Krüger Nationalparks

Ein Aufenthalt im Krüger Nationalpark ist unvergesslich - aber das richtige "Jenseits-von-Afrika"-Feeling kommt auf, wenn Sie ein paar Tage in einer privaten Safari Lodge verbringen. Game Reserves wie Sabi Sands, Timbavati oder Thornybush liegen am Rande des Krüger Nationalparks, oft mit offenen Zäunen, so dass die Tiere hin- und herwandern können. Früh am Morgen klopft der Ranger an Ihr Zimmer oder Sie werden durch Trommeln geweckt und dann geht es vor Sonnenaufgang im offenen Jeep mit einem Ranger und Spurensucher auf die Pirsch. Die Wahrscheinlichkeit, auf seltene Tiere wie Geparde, Leoparde oder Löwen zu treffen ist hier extrem hoch. Tagsüber werden Sie in Ihrem "Luxus-Hotel" verwöhnt wie die Könige, bevor es am späten Nachmittag zur Abend- und Nachtpirsch geht. Doch egal, ob Sie die staatlichen Restcamps im Krügerpark bevorzugen und die afrikanische Tierwelt ganz individuell erleben oder das Abenteuer Safari in einer Luxus-Lodge mit Vollpension und Aktivitäten genießen möchten - Ihr Hotel im Krüger Nationalpark buchen Sie am besten bei Ihrem Fernreise-Spezialisten MEIERS WELTREISEN! Durchstöbern Sie die Angebote und lassen Sie sich zu einer unvergesslichen Reise nach Südafrika inspirieren!

Angebote werden geladen

Faszinierende Reiseziele in Krüger NP & Game Reserves

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.