Singapur Hotel: Skyline mit Riesenrad

Singapur Hotel

Klein, aber oho: Südostasiens kleinster Staat Singapur beeindruckt mit Superlativen. Die einzigartige Architektur der Luxus-Hotels, Einkaufszentren und beeindruckende Wolkenkratzer bestimmen das Bild der Stadt. Tauchen Sie ein in das pulsierende Leben der Metropole und lernen Sie die Kulturen der vor allem chinesisch, malaiisch und indisch geprägten Bevölkerung kennen.

Freuen Sie sich auf einen Mix aus Tradition und Moderne in Singapur. Ihr Hotel buchen Sie ganz bequem online bei MEIERS WELTREISEN.

Entdecken Sie die geheimnisvolle Weltmetropole

Der einzigartige Stadtstaat Singapur liegt an der Südspitze der malaiischen Halbinsel. In dieser dynamischen, kontrastreichen und farbenprächtigen Stadt findet man eine harmonische Mischung von Kultur, Küche, Kunst und Architektur. Der dynamische Stadtstaat in Südostasien verbindet die Vorzüge von Ost und West. Zahlreiche Grünanlagen, wie Parks und Gärten, prägen das Stadtbild Singapurs, wodurch die Stadt auch den Beinamen „Grüne Lunge“ trägt.

Multikulti in Singapur – Hotel jetzt buchen

Futuristisch anmutende Wolkenkratzer, typische chinesische und indische Stadtviertel und ein Regenwald direkt an den Stadtgrenzen – die Metropole Singapur beeindruckt mit einem einzigartigen Mix aus Tradition und Moderne, grüner Natur und pulsierender Großstadt. Bekannt ist der kleine Stadtstaat zwischen Malaysia und Indonesien vor allem als sauberste Stadt Asiens. Übersetzt bedeutet Singapur „Löwenstadt“. Der Legende nach soll ein indonesischer Prinz im 14. Jahrhundert hier einen Löwen gesehen haben, obwohl im Regenwald höchstens Tiger anzutreffen sind.

Noch heute lässt sich von Singapur leicht ein Abstecher zum nahegelegen Bukit Timah Naturreservat unternehmen. Statt Tigern und Löwen werden Sie hier Affen und tropische Vegetation zu Gesicht bekommen. Neben vielen botanischen Gärten in der Stadt ist selbst die bekannteste Einkaufsmeile Orchard Road, zu Deutsch Orchideen-Straße, auffallend grün gehalten. Dort liegen die attraktivsten Einkaufszentren von Singapur. Hotels hingegen finden Sie vor allem in Chinatown, meist im mittleren oder niedrigeren Preissegment. Hier pulsiert das Leben. Schlendern Sie über die Nachtmärkte, besichtigen Sie einen buddhistischen Tempel oder lassen Sie ganz einfach das Ambiente der chinesischen Architektur aus der Kolonialzeit auf sich wirken. Haben Sie Lust, noch andere Kulturen kennenzulernen? Dann besuchen Sie die orientalisch geprägte Arab Street, das britische Kolonialviertel oder das typisch indische Stadtviertel Little India.

Extravagante Hotels – Singapur beeindruckt

Rund um den Marina Square am Raffles Boulevard positionieren sich die Hotels der Superlative. Das Marina Bay Sands gilt seit seiner Eröffnung im Jahre 2010 als Wahrzeichen der Stadt. Die Architektur des Hotels ist einem Kartenhaus nachempfunden. Die drei Hotelsäulen mit ihren 55 Stockwerken sind durch eine Dachterrasse miteinander verbunden, die Sie unbedingt besuchen sollten, auch wenn Sie womöglich in einem anderen Hotel in Singapur übernachten. Denn hier baden Sie nicht nur im weltweit längsten Infinity Pool, sondern genießen auch den 360 Grad Panorama-Blick auf die Metropole. Und vergessen Sie nicht, dem im Kolonialstil gehaltenen Raffles Hotel einen Besuch abzustatten: hier wurde der berühmte Cocktail Singapore Sling erfunden!

Vor der Küste Singapurs liegt die Vergnügungsinsel Sentosa, die ganz einfach per Seilbahn oder dem Bus zu erreichen ist. Besuchen Sie das Fort Siloso, das im 19. Jahrhundert von den britischen Kolonialmächten zur Verteidigung errichtet wurde oder entspannen Sie am Siloso Beach. Wenn Sie ein paar Tage auf der Insel verbringen möchten, entscheiden Sie sich doch für ein strandnahes Hotel. Singapur hat aber noch mehr weißen Sandstrand, Palmen und blaue Badebuchten zu bieten. Per Fähre erreichen Sie die Insel Kusu, von der Sie einen schönen Blick auf Singapur haben. Der Legende nach verwandelte sich einst eine Schildkröte in das Eiland und rettete so zwei Schiffbrüchige vor dem Ertrinken, weshalb die Insel auch Schildkröteninsel genannt wird.

Singapur: Beste Reisezeit und Anreise

Die beste Reisezeit für Singapur ist in den trockenen Monaten März bis September. Mit ihrem tropischen Klima und den ganzjährig warmen Temperaturen ist die Metropole aber immer eine Reise wert. Singapur erreichen Sie über den internationalen Flughafen Changi Airport Singapore, der in nur etwa 15 Minuten vom Stadtzentrum zu erreichen ist. Buchen Sie jetzt ganz bequem bei MEIERS WELTREISEN Ihr Hotel. Singapur wird Sie begeistern!

Angebote werden geladen

Weitere traumhafte Reiseziele in Asien

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.