Ho Chi Minh City / Saigon Hotel: die Kathedrale Notre Dame von Saigon

Ho Chi Minh City / Saigon Hotel

Vietnams lebendigste Metropole Saigon liegt ganz im Süden des Landes. Unternehmen Sie eine Bootstour durch das fruchtbare Mekong-Delta, kaufen Sie exotische Drachenfrüchte auf einem schwimmenden Markt, schlendern Sie über die lebhaften Märkte des chinesischen Viertels und sehen Sie buddhistische Tempel und Pagoden.

Buchen Sie jetzt online bei MEIERS WELTREISEN Ihr Hotel – Saigon, auch bekannt als Ho Chi Minh Stadt, hat einiges zu bieten.

Kolonialbauten, Tempel und Pagoden

Mopeds, Garküchen, Straßenmärkte und unzählige Tempel und Pagoden bestimmen das Straßenbild von Saigon in Südvietnam, das offiziell Ho Chi Min Stadt heißt. Noch heute sind die Einflüsse der französischen Kolonialherrschaft zu erkennen – zahlreiche prächtige Bauten wie das Hauptpostamt oder die Notre Dame Kathedrale erinnern an diese Zeit. Heute ist Saigon das Wirtschaftszentrum des Landes. Viele internationale Firmen haben eine Niederlassung in Saigon. Hotel oder Unterkunft buchen Sie am Besten im Businessviertel, dem sogenannten District 1. Viele Sehenswürdigkeiten liegen hier in der Nähe.

Verpassen Sie nicht einen Besuch des chinesischen Viertels Cholon. Bummeln Sie über lebhafte Straßenmärkte wie den stadtbekannten Binh-Tay-Mark und besichtigen Sie traditionelle chinesische Tempel und Pagoden. Die chinesischen Einwanderer haben auch nach Generationen ihre Traditionen bewahrt.

Historisch Interessierte können sich im Kriegs-Museum (War Remnants Museum) über die Schrecken des Vietnam-Krieges und des Ersten Indochina-Krieges informieren. In einem Tagesausflug können bei Cu Chi auch die Original-Tunnel, welche im Vietnam Krieg von den vietnamesischen Partisanen benutzt wurden, besichtigt werden.

Buchen Sie Ihr Hotel – Saigon und Mekong Delta

Sie möchten dem Trubel der Großstadt für einige Zeit entfliehen? Dann unternehmen Sie einen Ausflug in das Mekong Delta südwestlich von Saigon. Die fruchtbare Reiskammer des Landes ist von zahlreichen Flüssen durchzogen und bietet Anbaufläche für Obst, Gemüse, Reis und Orchideen. Unternehmen Sie eine idyllische Bootstour durch Sumpflandschaften, Mangrovenwälder und kleine Fischerdörfer. Nicht verpassen dürfen Sie den schwimmenden Markt Cai Rang in Can Tho – hier werden exotische Früchte und lokales Gemüse direkt aus dem Boot heraus verkauft.

Saigon und Umgebung halten einiges für Sie bereit! Fragen Sie nach Informationen und Ausflugstipps einfach an der Rezeption in Ihrem Hotel.

Außerdem können Sie einen Besuch in Saigon auch sehr gut mit einem Badeurlaub in Phan Thiet verbinden. Sichern Sie sich gleich online Ihr perfektes Hotel am Strand.

Lebendiges Saigon – Hotel jetzt online buchen

Die angenehmste Reisezeit für Saigon sind die Monate Dezember bis April. Mit einer Durchschnittstemperatur von 28 Grad ist Vietnams Metropole aber ganzjährige eine Reise wert.

Saigon verfügt über einen eigenen internationalen Flughafen. Da viele Flüge über Bangkok oder Hong Kong gehen, lohnt es sich, einen Zwischenaufenthalt in diesen lebendigen südostasiatischen Metropolen einzulegen. Einige Fluggesellschaften fliegen von Deutschland aus aber auch direkt in die Stadt Ho Chi Minh. Flüge finden Sie online bei MEIERS WELTREISEN.

Angebote werden geladen

Weitere traumhafte Reiseziele in Südvietnam

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.