Phu Quoc Hotel: Strand mit kristallklarem Wasser auf der Insel Phu Quoc

Phu Quoc Hotel

Einmal die Sonne über dem Ozean versinken sehen – die Insel Phu Quoc ganz im Süden von Vietnam lässt Ihre Tropenträume wahr werden. Baden Sie an einsamen Stränden, wandern Sie durch den Dschungel zu Wasserfällen und schwimmen Sie in türkisfarbenem Meer.

Verbringen Sie Ihren Strandurlaub auf Phu Quoc - Hotel und Unterkunft buchen Sie ganz einfach online bei MEIERS WELTREISEN.

Regenwald, Kokospalmen und Wasserfälle

Die tropische Insel Phu Quoc im Süden Vietnams wird oft mit Koh Samui verglichen, Thailands Urlaubsinsel schlechthin. Tatsächlich geizen beide Inseln nicht mit ihren Reizen: Lange weiße Sandstrände, tief gebeugte Kokosnusspalmen, türkisfarbenes Meer, rote Sonnenuntergänge über dem Meer, Regenwald und Wasserfälle kennzeichnen das Landschaftsbild. Doch in einem ist Phu Quoc (sprich: Fu Wok) klar im Vorteil: Noch kann sie einen ursprünglicheren und unverbauten Charakter vorweisen.

Der Norden der Insel ist mit Bergen und Regenwald bedeckt – hier leben Affen, Echsen und tropische Vögel. Große Teile des Gebietes sind als Naturschutzgebiet geschützt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Urwald – zum Beispiel über den ausgeschilderten Dschungelpfad bei Ganh Dau oder mit einer organisierten Führung. Informationen zu lokalen Ausflugsagenturen erhalten Sie in Ihrem Hotel. Phu Quoc überrascht seine Besucher auch mit schönen Wasserfällen. Besuchen Sie zum Beispiel den Suoi Tranh Wasserfall, der nur ein paar Kilometer östlich der Inselhauptstadt Duong Dong liegt.

Urlaubsparadies Phu Quoc – Hotel jetzt online buchen

Hauptattraktion der Insel sind natürlich die schönen Strände: Ganz in der Nähe von Duong Dong liegt der Long Strand (Bai Truong). Über 20 Kilometer erstreckt sich der goldgelbe Sandstrand zwischen Kokospalmen und azurblauem Meer. Im touristisch weniger erschlossenen Süden leben einfache Fischerfamilien in Strandhütten. Wer Ruhe sucht, zieht sich an den Ong Lang Strand (Bai Ong Lang) etwas nördlich von Duong Dong zurück. Gäbe es einen Schönheitswettbewerb zu gewinnen, würde man wohl Bai Sao, dem „Sternenstrand“ bei An Thoi im Südosten der Insel, die Krone aufsetzen. Die kleine Bucht überzeugt mit weißen Sandstrand, türkisfarbenen Meer und seichtem Wasser. Oft finden Sie direkt in Strandnähe attraktive Hotels – Phu Quoc bietet die perfekten Voraussetzungen für Ihren Strandurlaub.

Haben Sie noch immer nicht genug von weißen Traumstränden? Dann unternehmen Sie einen Ausflug zu den nahegelegen An Thoi Inseln. Die Ananas-Insel (Hon Thom) ist mit ihren drei Kilometern Länge die größte der 15 Inseln, aber auch die Kokosnuss-Insel (Hon Dua), die Gelbe Schildkröten-Insel (Chan Qui) oder die Schatten-Insel (Hon Dam) sind einen Besuch wert.

Traumhafte Hotels – Phu Quoc erwartet Sie

Die beste Reisezeit für Phu Quoc sind die trockenen Monate November bis März. Aber auch während des restlichen Jahres ist die Tropeninsel mit ihren durchgehend warmen Temperaturen immer eine Reise wert.

Von Deutschland aus fliegen Fluggesellschaften direkt nach Hanoi oder Saigon in Vietnam. Von dort aus nehmen Sie einen Inlandsflug nach Phu Quoc. Flüge buchen Sie online bei MEIERS WELTREISEN.

Hinterlassen Sie Ihre Fußspuren im Sand von Phu Quoc – Hotel und Meer finden Sie bei MEIERS WELTREISEN.

Angebote werden geladen

Weitere traumhafte Reiseziele in Südvietnam

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.