Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Mauritius Markt Lychee
Lychee

Mauritius: Essen aus unterschiedlichen Kulturen

Auf den Straßen duftet es nach europäischem, kreolischem, chinesischem und indischem Essen - ein Spiegel der zahlreichen Kulturen, die Mauritius geprägt haben. Auch thailändische und japanische Gerichte oder Spezialitäten von heimischen Wildschweinen und Rotwild finden Sie vereinzelt auf den Speisekarten hiesiger Restaurants. Schauen Sie mit MEIERS WELTREISEN genauer in die Kochtöpfe der Küche auf Mauritius.

Kreativ geht es zu in den Küchen des kleinen Inselstaates - das beweisen allein die Hotels, die ihre allabendlichen Buffets oft unter wechselnde Mottos stellen. Doch keine Sorge, auch wer es weniger künstlerisch mag, wird sicher bei der Menüauswahl oder den verschiedensten mediterran anmutenden Gerichten, der Auswahl an Meeresfrüchten, Gegrilltem oder französischen Haute Cuisine fündig. Wer lieber das Essen der Einheimischen probieren möchte, trifft früher oder später auf die typischen Alltagsgerichte cari, daube und rougaille - die Namen bezeichnen allesamt Gerichte mit Fleisch, Geflügel und Fisch sowie verschiedenen Saucen.

Küche auf Mauritius: Curry-Gerichte in allen erdenklichen Variationen

Cari - Curry-Gerichte - zaubern Köche hier in allen Variationen mit gekochtem Reis, Bohnengemüse oder Linsen (grains) und Fladenbrot oder Baguette als Beilage. Alternativ werden zerkochte Gemüseblätter (brèdes) und chatini, eine frisch zubereitete Mischung aus rohen Tomaten und Chili, gereicht. Gewürze wie Massala, Kurkuma und Koriander (cotomili) verfeinern Soßen und runden Chutneys geschmacklich ab.

Gekochte oder gebratene Nudeln (mine bouille oder mine frite) und scharfe Snacks kosten auf der Straße nur wenige Rupien. Besonders beliebt sind Samoussas, mit Gemüse oder Fleisch gefüllte, frittierte Teigtaschen, Fladenbrote mit gelben Spalterbsen (dholl pouris), und Farathas (Fladenbrote) aus braunem oder weißem Mehl. Dazu gibt es eine große Auswahl an frischen tropischen Früchten.

Mauritius Essen Dumplings
Dumplings, Quelle: pixabay/YahilG
Mauritius Kokosnuss Strand
Kokosnusswasser ganz frisch trinken

Bier und Wein made in Mauritius

Wer gern Pils trinkt, hat die Wahl zwischen zwei Sorten, die direkt auf der Insel gebraut werden: Phoenix und Black Eagle. Außerdem gibt es Blue Marlin, eine Art schwaches Starkbier. Auch Weinliebhaber finden einen sogenannten local wine, den die Produzenten mit importierter Traubenmasse vergären und herstellen. Auf den Weinkarten stehen aber auch viele Weine aus Südafrika. Bier und Rum erhalten Sie an jedem Kiosk und diese werden üblicherweise auch direkt auf der Straße getrunken. Hotelbars servieren darüber hinaus Cocktails mit exotischen Früchten und Rum-Mischgetränke (punchs). Wer Getränke ohne Alkohol bevorzugt, findet viele frisch gepresste Obstsäfte, erfrischende Lassi-Joghurtdrinks und Trinkkokosnüsse.

MEIERS WELTREISEN wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Genießen und Essen auf Mauritius!

Tipps & Infos für Mauritius

Hilfreiche Informationen

MEIERS WELTREISEN Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.