Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Thailand Koh Chang
Straße mit traumhafter Aussicht

Verkehrsmittel Koh Chang: Sammeltaxis & Leihmofas

Auf Koh Chang existiert kein öffentlicher Nahverkehr. Die Insel ist im Vergleich zu Koh Phuket oder Koh Samui recht dünn besiedelt und touristisch wenig erschlossen, zudem besteht das Inland zu großen Teilen aus tropischem Dschungel, der keinen Kraftverkehr erlaubt. Die beliebten Strände an der Küste sowie die Anlegepiers der Fähren sind jedoch problemlos erreichbar. Zu den meistgenutzten Verkehrsmitteln auf Koh Chang zählen die offenen Sammeltaxis, so genannte Songthaews. Viele Einheimische und Touristen sind mit dem Moped unterwegs. Außerdem können Mietwagen, Motorräder und Fahrräder ausgeliehen werden.

Mit dem Sammeltaxi kommen Sie für wenig Geld zu allen von der Straße aus erreichbaren Stränden auf Koh Chang, sowie zu den Fähranlegern im Norden der Insel. Die Taxis verkehren ab ca. 6:00 Uhr morgens bis spätabends auf festgelegten Routen, jedoch ohne ausgewiesene Haltestellen. Zum Einstieg winken Sie das Taxi einfach heran, zum Aussteigen drücken Sie einen Klingelknopf. Preise für die Fahrten mit dem Songthaew bewegen sich zwischen 70 und 150 Baht und sind abhängig von der Entfernung. Für Fahrten zwischen bekannten Stränden oder die Stecke vom Fähranleger zu Strand/Resort sind Sammeltaxis die beste Wahl.

Thailand Koh Chang
Per Katamaran von Insel zu Insel
Thailand Koh Chang Boot
Bootsfahrt zu Ihrem Wunschziel

Unterwegs auf Koh Chang

Wenn Sie auf eigene Faust die Insel entdecken möchten, empfiehlt sich ein Mietfahrzeug. Äußerst beliebt sind Mopeds, die für 200 bis 400 Baht pro Tag an den größeren Stränden oder über das Hotel gemietet werden können. Denken Sie daran, dass in Thailand Linksverkehr herrscht und Helmpflicht besteht! Zu beachten ist außerdem, dass das Straßennetz sich streckenweise noch im Ausbau befindet und die Straßen mitunter sehr steil und eng sind und sich nur für geübte Fahrer eignen. Eine sportliche Alternative sind Fahrräder, eine komfortable Alternative ist ein Mietwagen mit eigenem Fahrer. Letztgenannte Möglichkeit ist zwar verhältnismäßig teuer, bietet Ihnen aber die Möglichkeit, ganz bequem und entspannt idyllische und abgelegene Ecken der Insel zu erkunden.

Tipps & Infos für Koh Chang

Hilfreiche Informationen

MEIERS WELTREISEN Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.