Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Thailand Koh Samui Hängematte
Ein entspannter Tag in der Hängematte

Geheimtipps Koh Samui: Highlights abseits des Trubels

Einst galt ganz Koh Samui als Geheimtipp unter Rucksackreisenden. Damals war die Ringstraße nur eine Sandpiste und bereits die Anreise zur Insel ein kleines Abenteuer. Heute ist Koh Samui schon längst ein beliebtes Ziel von Pauschaltouristen, was aber nicht heißt, dass es nicht auch abseits des Massentourismus einige Geheimtipps gibt, die den idyllischen Charme der einstigen Backpacker-Insel bewahrt haben. An welchen Orten Sie das ursprüngliche Koh Samui noch erleben können und wo Sie abseits des Trubels relaxen, verrät Ihnen MEIERS WELTREISEN.

Robinson-Crusoe-Feeling an der Thong Son Bay

Möchten Sie dem Massentourismus im Chaweng Beach entfliehen? Suchen Sie ein einsames Strandjuwel, eine wunderschöne Ruheoase, die trotz ihrer Abgeschiedenheit einen gewissen Komfort bietet - mit einer familiengeführten Bungalowanlage und einem kleinem Restaurant? Dann legen wir Ihnen den Geheimtipp unter Koh Samuis Stränden ans Herz: die Thong Son Bay im Nordosten der Insel. Hier werden Sie sich fast wie Robinson Crusoe fühlen. Die Bungalows sind im gehörigen Abstand voneinander an den Hang gesetzt, und das Strandrestaurant ist eine urig eingerichtete offene Hütte, die so aussieht, als ob sie aus angeschwemmten Treibholz gebaut wurde. Mit dem weißen, von Palmen gesäumten Sand ist die Thong Son Bay eine der schönsten Buchten der Insel.

Thailand Koh Samui Strand
Einsame Buchten laden zur Erkundung ein
Thailand Koh Samui Strand Bang Por
Bang Por Beach

Entspannt relaxen am Bang Por Beach

Ein weiterer Strand-Geheimtipp abseits von Chaweng, Bophut und Maenam ist der Bang Por Beach im Nordwesten der Insel. Hier haben sich zwar auch einige Resorts angesiedelt, aber im Vergleich zu den Massenstränden gibt es kaum Touristen. Fliegende Händler und laute Jetskis sucht man vergeblich, und in den am Strand gelegenen Fischrestaurants können Sie hervorragend thailändisch essen. Der Sand ist hier zwar etwas grobkörniger als in Chaweng, dafür aber sehr gepflegt. Zudem haben Sie beim Relaxen eine wunderbare Aussicht auf die Nachbarinsel Koh Phangan und die Inseln des Meeresnationalparks im Westen.

Der Geheimtipp unter den Tempeln: Laem Sor Pagoda

Ein kleiner Geheimtipp ist auch Wat Laem Sor, eine kleine Tempelanlage an der südlichsten Spitze Koh Samuis. Vor allem die reich geschmückte goldene Laem Sor Pagoda gibt mit dem blauen Himmel und dem türkisfarbenen Meer im Hintergrund ein wunderbares Fotomotiv ab. Wie viele thailändische Wats wird auch die Laem Sor Pagoda von zwei steinernen Tempelwächtern bewacht, den bunt verzierten Yaks. Wenn Sie die Pagode an einem buddhistischen Feiertag besuchen, können Sie hier betende Mönche sehen. Auch die Umgebung der Pagoda ist einen Abstecher wert: Der Strand hier ist fast menschenleer und eignet sich perfekt für einen kleinen Spaziergang an der Küste. Wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie auch den nahe gelegenen Chedi besuchen, der sich oberhalb der Laem Sor Pagoda auf einem kleinen Berg befindet.

Thailand Koh Samui Laem Sor Pagode
Laem Sor Pagode
Thailand Koh Samui Secret Garden
Secret Garden

Entspannt abrocken bei den Secret Garden Sunday Sessions

Sie sind sowohl unter einheimischen Musikfans als auch langjährigen Thailandurlaubern legendär: die Sunday Sessions im Secret Garden Beach Resort, einem der ältesten Bungalow-Resorts am Big Buddha Beach. Sogar Rockikone Mick Jagger trat bei den sonntäglichen Musiksessions im Secret Garden auf, die im Jahr 1990 ins Leben gerufen wurden. Nachdem das Event im Jahr 2010 zum vorerst letzten Mal stattgefunden hatte, wurde der Ruf nach einer Neuauflage immer lauter. Im Jahr 2013 schließlich fassten sich John und Rik, die neuen Eigentümer des Beach Resorts, ein Herz und eröffnen nun regelmäßig wieder die Bühne für Livemusiker, die bei einem All-you-can-eat-Barbecue die einheimischen und ausländischen Gäste zum Tanzen und Rocken bringen.

Entspannt relaxen im Yogagarden Samui

Wenn Sie nach dem langen, anstrengenden Flug erst einmal so richtig abschalten wollen oder wenn Sie durch Ihren beruflichen Alltag körperliche Verspannungen haben, ist Yoga ein wunderbares Mittel zum Entspannen. Mitten im pittoresken Fischerman´s Village in Bophut finden Sie einen kleinen Geheimtipp für alle, die in ihrem Urlaub die Seele baumeln lassen wollen. Der in einem traditionellen Holzhaus eingerichtete Yogagarden Samui bietet nicht nur professionelle Yogakurse und Pilates an, sondern lädt in einem entspannten Ambiente auch zu Massagen und zum Besuch des hervorragenden veganen Cafés ein. Wenn Sie möchten, können Sie hier sogar einen mehrtätigen Yogaurlaub verbringen oder an einem Detox-Programm teilnehmen, bei dem der Körper durch einen Verzicht auf übersäuerte Lebensmittel wieder ins Gleichgewicht gebracht werden soll.

Thailand Koh Samui Bophut Beach
Bophut Beach

Tipps & Infos für Koh Samui

Hilfreiche Informationen

MEIERS WELTREISEN Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.